Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP

(TKA)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

ArcelorMittal drosselt wegen schwacher Nachfrage die Produktion in Europa

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.05.2019 | 09:38

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Eine schwache Nachfrage in Europa zwingt den Stahlkonzern ArcelorMittal zu drastischen Maßnahmen: Das Unternehmen will vorübergehend seine Produktion im polnischen Krakau und am Standort Asturias in Spanien unterbrechen. Um die Kosten zu reduzieren, sollen zudem die Auslieferungen aus Italien nicht so schnell steigen wie zuvor geplant, wie der Konzern am Montag mitteilte. Durch die angekündigten Maßnahmen schrumpfe die Produktion vorübergehend aufs Jahr hochgerechnet um etwa drei Millionen Tonnen, hieß es weiter.

"Wir haben uns die Entscheidung, unsere Flachstahlproduktion in Europa zu kürzen, nicht leicht gemacht", sagte der Chef des europäischen Flachstahlgeschäfts Geert van Poelvoorde laut Mitteilung. "Wir verstehen, was dies für die Mitarbeiter und die örtlichen Kommunen bedeutet, und werden an Sozialmaßnahmen arbeiten, um sie während der Produktionskürzungen zu unterstützen."

Mit den Maßnahmen reagiert ArcelorMittal laut van Poelvoorde auf die schwache Nachfrage in Europa, wo sich die Situation trotz Schutzmaßnahmen durch die Europäische Kommission durch gestiegene Importe verschärft habe. Als weitere Belastungsfaktoren kämen hohe Energiekosten und steigende CO2-Preise hinzu, so der Manager./tav/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ARCELORMITTAL 5.70%15.206 verzögerte Kurse.-20.76%
TATA STEEL -0.17%472.3 Schlusskurs.-9.20%
THYSSENKRUPP 4.59%12.28 verzögerte Kurse.-21.40%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP
17.06.THYSSENKRUPP : sorgt für Mobilität an der neuen Flughafenbasis von China Souther..
PU
17.06.Fabriken am Rhein arbeiten an Konzepten gegen Niedrigwasser
DP
14.06.TATA STEEL : Finanzfachmann soll Stahlsparte von Thyssen sanieren
RE
14.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.06.2019 - 15.15 Uhr
DP
14.06.Neuer Stahlchef von Thyssenkrupp kommt aus den eigenen Reihen
DP
14.06.THYSSENKRUPP : Premal Desai neuer Sprecher des Vorstands der thyssenkrupp Steel ..
PU
13.06.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 13.06.2019 - 15.15 Uhr
DP
13.06.NÄCHSTER MEILENSTEIN IN DER DIGITALE : thyssenkrupp präsentiert künstliche Intel..
PU
13.06.THYSSENKRUPP : Künstliche Intelligenz entscheidend für Werkstoffhandel
DP
12.06.U-Boote für Norwegen könnten ab 2026 ausgeliefert werden
DP
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP
10:37THYSSENKRUPP : Premal Desai new Chairman of the Executive Board of thyssenkrupp ..
AQ
17.06.THYSSENKRUPP : enables mobility at China Southern Airlines' new Beijing airport ..
PU
17.06.THYSSENKRUPP : creates AI bot to optimize supply chain
AQ
16.06.THYSSENKRUPP : Materials Services unveils in-house AI solution
AQ
15.06.THYSSENKRUPP : appoints Premal Desai as CEO to head steel business restructuring
AQ
14.06.Thyssenkrupp names new steel business CEO to lead major overhaul
RE
14.06.THYSSENKRUPP : Premal Desai new Chairman of the Executive Board of thyssenkrupp ..
PU
14.06.THYSSENKRUPP : Steel Europe Promotes CFO to Chairman as CEO Resigns
DJ
14.06.Australian rare earth miners push development deals to counter China grip
RE
13.06.NEXT MILESTONE IN DIGITAL TRANSFORMA : thyssenkrupp presents artificial intellig..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 38 272 Mio
EBIT 2019 1 076 Mio
Nettoergebnis 2019 562 Mio
Schulden 2019 4 941 Mio
Div. Rendite 2019 1,39%
KGV 2019 22,70
KGV 2020 8,04
Marktkap. / Umsatz 2019 0,32x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,30x
Marktkap. 7 228 Mio
Chart THYSSENKRUPP
Laufzeit : Zeitraum :
thyssenKrupp : Chartanalyse thyssenKrupp | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 15,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Guido Kerkhoff Chief Executive & Financial Officer
Martina Merz Chairman-Supervisory Board
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Member-Supervisory Board
Wilhelm Segerath Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP-21.40%8 133
POSCO--.--%17 813
NOVOLIPETSK STEEL PAO--.--%15 873
NIPPON STEEL CORP-1.30%15 761
ARCELORMITTAL-20.76%15 198
NUCOR-2.05%15 172