Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Thematische Aktienempfehlungen  >  Bergluft schnuppern

Thematische Aktienempfehlungen
Bergluft schnuppern
Investitionsvariante
Die französischen Départements Savoie und Haute-Savoie bilden zusammen die Landschaft Savoyen. Die beiden Départements sind durch eine gemeinsame Geschichte verbunden, verfügen aber über ihr jeweils eigenes wirtschaftliches und soziales Erbe. Dennoch ähnelt sich ihre Landschaft, ein wahres Paradies für Wanderungen, Skisport und Alpinismus. Dank ihres besonderen Reliefs, das von Grünland bis zu Bergweiden, von Tälern über Wälder bis zu Seen und Hochgebirgen reicht, sowie dank ihrer Nähe zu Italien und der Schweiz, dürfte die wirtschaftliche Dynamik der « zwei Savoyens » ihren Höhenflug fortsetzen.

Im Jahr 2018 lag das durchschnittlich zu versteuernde Einkommen eines Haushalts in der Haute-Savoie bei 35.558€, was das Département nach der Ile-de-France, den Hauts-de-Seine und den Yvelines zum viertreichsten in ganz Frankreich macht. Die hohen Einkommen lassen sich teilweise durch die Wirtschaftskraft und die beträchtliche Anzahl der Grenzgänger zur Schweiz erklären. Trotz der Konkurrenz ist der Sektor des mechatronischen Automatendrehens robust geblieben und hat es durch sein beispielloses Savoir-faire geschafft, der Konkurrenz die Stirn zu bieten. Der Dienstleistungssektor wiederum macht beinahe die Hälfte der Niederlassungen im Département und etwa 40% der abhängigen Beschäftigungen aus, gefolgt vom Handel als zweitwichtigstem Geschäftsfeld (20,6% der Niederlassungen). Die Wirtschaft bleibt also diversifiziert und basiert nicht allein auf ihrer Industrie.

Die Einkommen im Département Savoie sind niedriger, da sie nicht (oder kaum) vom « Grenzgänger-Effekt » profitieren. Den traditionellen Sektoren wie der Lebensmittelindustrie, der Metallurgie oder der Bergbauindustrie dagegen geht es immer noch sehr gut, zudem entwickeln sich neue Wirtschaftszweige, etwa im Bereich der erneuerbaren Energien. Innerhalb des Départements sind die Dienstleistungen, die vom Tourismus gestützt werden, der stärkste Sektor (67% der Niederlassungen im Jahr 2018). Im Laufe der nächsten Jahre wird die Entwicklung zur Zukunftsindustrie eine zentrale Herausforderung sein. Einige Unternehmen haben sich des Themas schon angenommen.

Wenn Sie in eine robuste und diversifizierte Wirtschaft investieren möchten, die von den unzähligen Vorteilen ihrer Lage profitiert, könnte diese Liste Sie interessieren. Sie vereint sämtliche börsennotierten Akteure der Region, von führenden Industrieunternehmen über Akteure aus dem Bereich Internet, Textilgewerbe oder chemische Industrie bis zu den legendären und renommierten Skigebieten. Eine kleiner Hinweis: Die Liste enthält den SEB-Konzern, da sich der historische Standort des Unternehmens Tefal in Rumilly befindet, aber auch Danone, dessen Tochterunternehmen Evian seit 1829 in Evian-les-Bains angesiedelt ist.
MarketScreener.com Um auf unsere Aktienauswahl, die regelmäßig mit neuen Gelegenheiten aktualisiert wird, zugreifen zu können, schauen Sie sich doch einmal unser Angebot maßgeschneiderter Abonnements an >>
Branche
Wert (Mio.$)
% 1. Jan.
░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░░░░.░░
░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░░-░.░░
░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░░░.░░
░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░ ░░░-░░.░░
░░░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░-░░.░░
░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░░-░░.░░
░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░.░░
░░░░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░-░.░░
░░ ░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░-░░.░░
░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░-░░.░░
░░░░░░░░░ ░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░-░.░░
░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░-░░.░░
░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░░░░.░░
░░░ ░░░░░ ░░░░░░░░░ ░░ ░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░░░░ ░ ░░░ ░░░░░░░░░-░░.░░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░-░░.░░

NACHRICHTEN ZUR AUSWAHL

03.09.░░░░░░░░░░░░░░░ ░░ ░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░░
DP
07.08.░░░░░░░░ ░░░░ ░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░ ░░░ ░░ ░░░░
DP
05.08.░░░░░░░░░ ░░░░░ ░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░ ░░░░ ░ ░░░░░
DP
31.07.░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░ ░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░ ░░░░ ░ ░░░░░░░░░░░░
DP
31.07.░░░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
30.07.░░░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
30.07.░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░
AW
27.07.░░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
24.07.░░░ ░░░░ ░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░ ░░░░ ░ ░░░░░░░ ░░░░░░░░
DP
14.07.░░░░░░ ░ ░░░░░░░░░░░░ ░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░
FA
29.06.░░░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░
DP
29.06.░░ ░░░░ ░░░░░ ░░░░░░ ░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░ ░░░░ ░ ░░░░░░░░
DP
29.06.░░░░░░ ░░░░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
29.06.░░░ ░░░░░ ░░░░░░ ░░ ░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░ ░░░ ░░ ░░░░
DP
29.06.░░░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
29.06.░░░░░░░ ░░░░░ ░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░ ░░░░ ░ ░░░░░░░░░
DP
23.06.░░░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
22.06.░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
19.06.░░░░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░ ░░░░░░ ░░░ ░░░░░░░░░░░░ ░ ░░░░ ░░ ░░░░
DP
02.06.░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░░░░░░░░░░░░░░░░░ ░░ ░░░░░░░░░ ░░░░░░░░ ░░░ ░░░░░░ ░░░░░░░░░░░
DP

RATINGZUSAMMENSETZUNG

VERTEILUNG NACH SEKTOR, GEWICHTET