Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Taux d'interêt
  3. Welt
  4. OTC Data Services
  5. UK 10Y Cash
  6. News
  7. Übersicht
       

UK 10Y CASH

Verzögert OTC Data Services  -  19:00:05 02.02.2023
3.004 %    -0.316
18:00GESAMT-Stalingrad-Jahrestag: Putin droht Deutschland - Tote in Ukraine
DP
17:387 PUNKTE zu den Schritten und künftigen Schritten der EZB
DJ
17:22Freistaat verliert Prozess um Namen 'Neuschwanstein'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

EU-Kommission will Regeln für 'grünen' Wasserstoff festlegen

02.12.2022 | 06:06

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wasserstoff aus erneuerbarem Strom soll in der EU künftig nur unter Auflagen als klimafreundlich gelten. So soll "grüner" Wasserstoff nur aus erneuerbarem Strom erzeugt werden können, der aus relativ neuen Anlagen stammt, wie aus einem Entwurf der EU-Kommission für neue Regeln der hervorgeht, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Gleichzeitig soll der Strom zur Produktion des klimafreundlichen Treibstoffs etwa aus Anlagen kommen, die in der Nähe sind. Diese Bedingungen sollen jedoch erst ab 2028 vollständig gelten. Die EU-Kommission könnte die neuen Regeln Mitte Dezember offiziell vorschlagen.

Die Kriterien für "grünen" Wasserstoff sind umstritten. Grundsätzlich gilt der Treibstoff als klimafreundlich, wenn er aus Strom aus erneuerbaren Quellen wie Sonne oder Wind produziert wurde - der Teufel liegt jedoch im Detail. Im September stimmte das EU-Parlament für einen Gesetzesentwurf mit flexibleren Bedingungen als von der EU-Kommission geplant. Etwa soll auch anderer Strom für die Produktion genutzt werden, wenn kein erneuerbarer verfügbar ist. Diese Änderungen müssen jedoch noch mit den EU-Ländern verhandelt werden.

Der Grünen-Europaabgeordnete Michael Bloss begrüßte die Pläne der Kommission. "Es ist gut, dass die Kommission verlangt, dass grüner Wasserstoff aus zusätzlichen erneuerbaren Energien kommen muss und nicht einfach aus dem Netz", sagte er. Damit werde der Ausbau von Sonnen- und Windkraft beschleunigt. Kritisch sah er jedoch die Übergangsfrist: "Bis 2028 sollen Zertifikatetricks erlaubt sein und grüner Wasserstoff mit Atom-, Kohle- und Gasstrom erzeugt werden dürfen."/dub/DP/stk


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu UK 10Y CASH
18:00GESAMT-Stalingrad-Jahrestag: Putin droht Deutschland - Tote ..
DP
17:387 PUNKTE zu den Schritten und künftigen Schritten der EZB
DJ
17:22Freistaat verliert Prozess um Namen 'Neuschwanstein'
DP
16:55BioNTech stärkt Produktion in Marburg mit 40-Mio-Investition
RE
16:53Habeck - Steuer-Vergünstigungen wären starke EU-Antwort auf US-Subventionen
RE
15:34Scholz sagt Pharmabranche beschleunigte Genehmigungsverfahren zu
RE
15:06Österreich weist russische Diplomaten aus - Wirbel um OSZE-Treffen
DP
14:47EZB erhöht erneut die Zinssätze
MR
13:33Netzbetreiber plant Wasserstoff-Pipeline von Bornholm nach Lubmin
DP
13:30Pfund Sterling fällt auf Tagestief, Gilt-Renditen sinken, da die BoE signalisiert, dass..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu UK 10Y CASH
19:39Markets to central bankers: we don't believe you
RE
16:47Gilat Satellite Networks Wins 'Multimillion-Dollar' Contract in Asia-Pacific; Shares up
MT
16:33Mitsubishi UFG on Foreign Exchange, Rate Implications From Thursday's Action at The Ban..
MT
16:08Gilts surge after BoE decision, investors wary on longer term
RE
14:58UK Gilt Yields Fall as BOE Raises Rates -3-
DJ
14:58UK Gilt Yields Fall as BOE Raises Rates -2-
DJ
14:58UK Gilt Yields Fall as BOE Raises Rates
DJ
14:47ECB hikes interest rates again, flags March increase
RE
13:30Sterling falls to day's low, gilt yields tumble as BoE signals rates near peak
RE
11:38BOE Rate Rise on Thursday Could Be Its Last
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart UK 10Y CASH
Dauer : Zeitraum :
UK 10Y Cash : Chartanalyse UK 10Y Cash | MarketScreener
Vollbild-Chart