Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  11:25:24 03.02.2023
70.4250 RUB   +0.50%
11:39UKRAINE-BLOG/Norwegen will 54 Leopard-2-Panzer der neuen Generation kaufen
DJ
11:25Luftalarm zum Auftakt von EU-Ukraine-Gipfel in Kiew
DP
10:55EU und Ukraine ringen um Beginn von Beitrittsverhandlungen
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Russische Industrie bremst Talfahrt - "Rüstungsproduktion stützt"

28.11.2022 | 16:40
ARCHIV: Skyline des Zentrums von Moskau, Russland

(Reuters) - Die russische Industrie hat ihre Talfahrt wegen der erhöhten Rüstungsproduktion im Zuge der Mobilmachung für den Krieg gegen die Ukraine gebremst.

Ihre Erzeugung schrumpfte im Oktober nur noch um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistikamt am Montag mitteilte. Ökonomen hatten mit einem Rückgang von 3,8 Prozent gerechnet, nachdem es im September ein Minus von 3,1 Prozent gegeben hatte. "Die Produktion im verarbeitenden Gewerbe wird jetzt hauptsächlich von der Rüstungsproduktion getragen", sagte Ökonom Jewgeni Suworow von CentroCredi Bank.

Das sehen auch andere Experten so. "Die Auswirkungen der Mobilmachung und der Militärausgaben sind in der Industrieproduktion deutlich sichtbar: Sie verdecken den Rückgang in anderen zivilen Sektoren", sagte Analyst Dmitri Polewoj von Locko Invest. So gab es in der Textilproduktion ein Wachstum von um 11,9 Prozent. Die Herstellung von Berufsbekleidung - zu der auch Militäruniformen gehören - stieg dabei um das 2,2-Fache. "Diese Dynamik hängt höchstwahrscheinlich mit der Erfüllung von Militäraufträgen und der Produktion von Uniformen für die Einberufenen zusammen", sagte Ökonomin Olga Belenkaja vom Finanzdienstleister Finam.

Obwohl Einzelheiten zu den Militärausgaben nicht veröffentlicht werden, verzeichnete das Statistikamt im Oktober einen spürbaren Produktionsanstieg in Sektoren, die die Waffen- und Munitionsproduktion abdecken, sagte Polewoj. Die offiziellen Daten, die besser ausfielen als die Umfragen, seien ein Zeichen dafür, dass die Militärausgaben den Verlust der zivilen Produktion ausglichen.

Russland hat mehr als 300.000 Reservisten eingezogen für den Krieg gegen die Ukraine, hauptsächlich Männer im erwerbsfähigen Alter. Zudem haben Hunderttausende aus Angst vor der Einberufung des Land verlassen. Viele Unternehmen klagen deshalb über Arbeitskräftemangel und erhöhte wirtschaftliche Unsicherheit, zumal seit Kriegsbeginn zahlreiche westliche Sanktionen verhängt und verschärft worden sind.

(Bericht von Darya Korsunskaya, geschrieben von Rene Wagner, redigiert von Kerstin Dörr - Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
11:39UKRAINE-BLOG/Norwegen will 54 Leopard-2-Panzer der neuen Generation kaufen
DJ
11:25Luftalarm zum Auftakt von EU-Ukraine-Gipfel in Kiew
DP
10:55EU und Ukraine ringen um Beginn von Beitrittsverhandlungen
RE
10:43Russland nimmt zum Jahrestag des Kriegs an OSZE-Sitzung in Wien teil
DP
10:35Russisches Finanzministerium will Devisenverkäufe im kommenden Monat verdreifachen
MR
10:28UKRAINE-BLOG/Luftalarm in Kiew kurz vor EU-Ukraine-Gipfel
DJ
10:13ENERGIE-BLOG/Kellner : PCK-Raffinerie Schwedt bald besser ausgelast..
DJ
10:13Gewinnrückgang bei der Direktbank ING - Russlandvorsorge belastet
DP
10:09Russland-Geschäft drückt Gewinn von ING Deutschland
RE
10:09FAO: Weltweite Lebensmittelpreise sinken im Januar den 10. Monat in Folge
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
11:13EU set to promise Ukraine support but not quick accession
RE
11:03Euro zone producer prices rise more than expected in Dec
RE
10:56Russia rejects reports that U.S. offered Moscow secret Ukraine peace plan
RE
10:51Norway to order 54 new army tanks from Germany
RE
10:44Russia: EU oil products embargo will further unbalance global energy markets
RE
10:35Russian finance ministry to treble FX sales in coming month
RE
10:27Emerging market stocks post first weekly drop this year
RE
10:19Japan's Idemitsu Kosan to sell Australia coal mine to Thungela for $240 mln
RE
10:12Russian-installed Crimea authorities nationalise properties of Ukrainian politicians an..
RE
10:09World food prices decline for 10th month running in January, says FAO
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendFallend