US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  27/05 20:31:54
67.5000 RUB   +5.47%
18:15Farfetchs größerer Q1-Verlust kommt inmitten von "viel Gegenwind", sagt Wedbush
MT
17:56Slowakei verringert Erdgas-Abhängigkeit von Russland
DP
16:55China sperrt Luftraum für russische Boeing- und Airbus-Flugzeuge
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Blinken: Zusammenarbeit mit Moskau in einigen Bereichen möglich

21.01.2022 | 14:31

GENF (dpa-AFX) - US-Außenminister Antony Blinken sieht nach dem Krisengespräch mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow zum Ukraine-Konflikt Bereiche für eine mögliche Zusammenarbeit mit Moskau. "Ich glaube, dass es Bereiche gibt, in denen wir auf einer Grundlage der Gegenseitigkeit einige der Sorgen des anderen angehen können", sagte Blinken am Freitag in Genf. Als ein Beispiel nannte Blinken "eine größere Transparenz" bei militärischen Aktivitäten. Er machte aber zugleich erneut deutlich, dass bestimmte Grundsätze für die USA nicht verhandelbar seien. Dazu gehöre etwa die "Politik der offenen Tür" der Nato. Russland fordert unter anderem ein Ende der Osterweiterung des Verteidigungsbündnisses.

Blinken kündigte an, die USA würden in der kommenden Woche schriftlich auf die russischen Sorgen antworten. Auch die eigenen Sorgen würden die USA dann noch einmal mit Moskau teilen. Die USA und ihre Verbündeten würden sich weiterhin auf beide Wege vorbereiten, die man Moskau aufgezeigt habe: "Den Weg der Diplomatie und des Dialogs oder den Weg der erneuten Aggression."

Blinken und Lawrow hatten ihr Krisengespräch im Ukraine-Konflikt nach rund eineinhalb Stunden und damit früher als geplant beendet. Die beiden Chefdiplomaten hatten sich gegen 11.00 Uhr in einem Hotel am Genfersee mit Handschlag begrüßt. Blinken und Lawrow hielten anschließend getrennte Pressekonferenzen zu den Gesprächen ab.

Die Entspannungsbemühungen laufen seit vergangener Woche auf Hochtouren, haben aber bislang keine greifbaren Ergebnisse gebracht. Die USA und ihre Verbündeten befürchten, dass Russland in die Ukraine einmarschieren könnte. Sie verlangen einen Rückzug der an der Grenze zusammengezogenen rund 100 000 russischen Soldaten ins Hinterland. Russland dagegen will schriftliche Sicherheitsgarantien und ein Ende der Osterweiterung des westlichen Militärbündnisses Nato./cy/DP/stw


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18:15Farfetchs größerer Q1-Verlust kommt inmitten von "viel Gegenwind", sagt Wedbush
MT
17:56Slowakei verringert Erdgas-Abhängigkeit von Russland
DP
16:55China sperrt Luftraum für russische Boeing- und Airbus-Flugzeuge
DP
16:01Indische GAIL ist offen für den Kauf russischer Vermögenswerte im Öl- und Gassektor, sa..
MR
15:419 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
15:40Laut KeyBanc Capital Markets hätte VMware die Gewinnschätzung auch nach Bereinigung der..
MT
14:33BÖRSE FRANKFURT : Dax-Marke von 14.000 Punkten bleibt hart umkämpft
RE
14:07K+S weiten Rückschlag an 100-Tage-Linie aus
DP
11:50Regierungs-Arbeitsgruppe zur Zukunft der PCK-Raffinerie
DP
10:51Europäische Aktien schließen stark aufgrund positiver US-Daten
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18:15Farfetch's Wider Q1 Loss Comes Amid 'Headwinds Galore,' Wedbush Says
MT
16:43Russia opens cases against Google, other foreign tech over data storage
RE
16:01India's GAIL open to buying Russian oil and gas assets, chair says
RE
15:43Russia curbs bank movements for Italian clients of Intesa, UniCredit units
RE
15:40VMware Would Have Missed Earnings Estimate Even After Adjusting for Impact of Business ..
MT
15:23Wall Street Sees Upbeat Open After Retail Sector Boost
MT
14:29US Futures Higher After Retail Sector Boost
MT
14:29EU may clinch summit deal to embargo Russian oil shipments
RE
13:06EU May Temporarily Exempt Druzhba Pipeline Oil Shipments From Russian Oil Embargo
MT
12:52Germany Looks to Expedite Green Hydrogen Projects With Australia
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend