US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  21/05 17:21:53
61.7500 RUB    0.00%
17:10Russland stoppt Gaslieferung an Finnland - Streit um Rubel-Zahlungen
DP
15:13Indische Stahlhersteller müssen wegen der Exportsteuer mit Einbußen bei Europa-Geschäften rechnen - JSPL-Manager
MR
15:02Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Blinken: Einflussnahme in Ukraine Teil russischen 'Werkzeugkastens'

23.01.2022 | 17:48

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Außenminister Antony Blinken hat auf die beispiellose Warnung Großbritanniens vor Einflussnahme des Kremls in der Ukraine mit Sorge reagiert. "Ich kann mich nicht zu bestimmten Geheimdienstinformationen äußern", sagte Blinken am Sonntagmorgen (Ortszeit) dem Sender CNN. "Aber wissen Sie, wir warnen schon seit Wochen vor dieser Art von Taktik." Derartiges Vorgehen sei Teil des russischen "Werkzeugkastens". Russland versuche die Ukraine zu destabilisieren, um die Regierung in Kiew zu stürzen, warnte Blinken.

London hat Moskau vorgeworfen, massiv politischen Einfluss in der Ukraine zu nehmen. "Uns liegen Informationen vor, die darauf hindeuten, dass die russische Regierung versucht, eine pro-russische Führung in Kiew zu etablieren, während sie erwägt, ob sie in die Ukraine einmarschieren und sie besetzen soll", hieß es in einer Mitteilung des britischen Außenministeriums. Bereits vor einer Woche hatten die USA Russland unterstellt, dass Agenten eine Spezialoperation im Osten der Ukraine planten. Moskau wies die Vorwürfe zurück.

Blinken drohte Russland im Falle eines Einmarsches erneut mit massiven Konsequenzen. Er betonte aber, dass die "abschreckende Wirkung" von Sanktionen verloren ginge, wenn diese bereits vor einem möglichen Einmarsch Russlands in die Ukraine verhängt würden. Blinken hatte am Freitag in Genf mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow eine Fortsetzung der Krisengespräche vereinbart.

"Es gibt eine Reihe von Bereichen, in denen es meiner Meinung nach möglich wäre, auf die gegenseitigen Bedenken hinsichtlich der Sicherheit in Europa einzugehen", sagte Blinken nun. Bei den Themen Rüstungskontrolle, Transparenz, Risikoverringerung oder der Platzierung von Raketensystemen seien Gespräche möglich. Der US-Außenminister betonte allerdings, dass es bei der Frage, ob ein Land frei entscheiden können, ob es sich einem Bündnis wie der Nato anschließe, keine Kompromisse geben könne./nau/DP/edh


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
17:10Russland stoppt Gaslieferung an Finnland - Streit um Rubel-Zahlungen
DP
15:13Indische Stahlhersteller müssen wegen der Exportsteuer mit Einbußen bei Europa-Geschäft..
MR
15:02Airbus will mit Aufrüstung Westeuropas Marge steigern
DJ
14:28UMGANG MIT EX-KANZLER SCHRÖDER : FDP-Mann Kubicki widerspricht Scholz
DP
13:22RWE-Chef erwartet sinkende Gaslieferungen aus Russland
DP
20.05.S&P 500 dreht am Freitag marginal nach oben, nachdem er kurzzeitig in den Bärenmarkt ei..
MT
20.05.S&P 500 dreht am Freitag ins Plus, nachdem er kurzzeitig in den Bärenmarkt eingetreten ..
MT
20.05.US-Aktien geben nach, getrieben vom Ausverkauf der zyklischen Konsumgüter
MT
20.05.UPDATE/Russland stoppt am Samstag Gaslieferungen an Finnland
DJ
20.05.LEAD : Russland stoppt am Samstag Gaslieferungen an Finnland
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
15:13Indian steelmakers face hit on Europe deals over export tax -JSPL exec
RE
21.05.Russia stops gas flows to Finland over payments dispute
RE
20.05.S&P 500 Turns Marginally Higher on Friday After Briefly Entering Bear-Market Territory
MT
20.05.S&P 500 Turns Higher on Friday After Briefly Entering Bear-Market Territory
MT
20.05.Germany and Italy approved Russian gas payments after nod from Brussels - sources
RE
20.05.Wheat Slides on Fund Pressure -- Daily Grain Highlights
DJ
20.05.US Stocks Decline, Driven by Consumer Discretionary Selloff
MT
20.05.Russia's Inter RAO says Nord Pool will halt trade for its subsidiaries
RE
20.05.McDonald's Russia franchisees to have option of working under new brand -TASS
RE
20.05.FACTBOX-THE GREAT REBRAND : Western business reborn in Russia under new names
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend