Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)

Verzögert  -  17:57 05.10.2022
60.7000 RUB   +2.85%
18:12Putin annektiert per Dekret Europas größtes Atomkraftwerk
DP
17:59Ölallianz Opec+ kürzt Ölförderung deutlich
DP
17:45ENERGIE-BLOG/Henkel-Chef Knobel fordert Strompreisbremse
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Baerbock: Verfolgung russischer Verbrechen in Ukraine unterstützen

22.09.2022 | 22:46

NEW YORK (dpa-AFX) - Außenministerin Annalena Baerbock hat die internationale Gemeinschaft aufgerufen, Bemühungen zur Strafverfolgung russischer Völkerrechtsverbrechen in der Ukraine zu unterstützen. "Es darf keine Straflosigkeit geben. Das ist unser Versprechen gegenüber den Opfern, insbesondere den am stärksten gefährdeten Opfern, Frauen, Mädchen, aber auch älteren Menschen", sagte die Grünen-Politikerin am Donnerstag bei einer Veranstaltung am Rande der UN-Generalversammlung in New York.

Neben Baerbock nahmen unter anderem Vertreter aus Dänemark, den Niederlanden, Estland und der Ukraine an dem von Amal Clooney moderierten Treffen teil. Die Menschenrechtsanwältin ist Ehefrau von Hollywood-Star George Clooney.

"Vergewaltigung ist eine Kriegsmethode, ein Kriegsverbrechen mit universeller Gerichtsbarkeit, denn Ungerechtigkeit überall ist eine Bedrohung der Gerechtigkeit überall", sagte Baerbock. Es gehe darum, diese Verbrechen nicht nur in Europa und der Ukraine zu bekämpfen, sondern etwa auch in Myanmar oder Äthiopien. "Wir können Vergewaltigung und andere Formen sexueller Gewalt nicht tolerieren, egal wo sie begangen werden", sagte die Ministerin auf Englisch.

Der Generalbundesanwalt hatte im März ein Ermittlungsverfahren wegen Kriegsverbrechen aller Seiten in der Ukraine eingeleitet. Deutschland unterstützt zudem die Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshofs zur Situation in der Ukraine sowie den Prozess der Ukraine gegen Russland vor dem Internationalen Gerichtshof. Baerbock sagte, entscheidend an diesen Verfahren sei, dass sie sowohl auf die staatliche als auch auf die individuelle Verantwortung für Völkerrechtsverletzungen bis hin zur höchsten Ebene der russischen Regierung abzielten./bk/DP/jha


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18:12Putin annektiert per Dekret Europas größtes Atomkraftwerk
DP
17:59Ölallianz Opec+ kürzt Ölförderung deutlich
DP
17:45ENERGIE-BLOG/Henkel-Chef Knobel fordert Strompreisbremse
DJ
17:18Putin schließt russische Annexionen ab - 8. EU-Sanktionspaket
DP
17:08China und Aktien belasten, da die Schwellenländer einen weiteren Monat mit Abflüssen zu..
MR
16:41WTO erwartet, dass das Wachstum des Welthandels im Jahr 2023 wegen des Ukraine-Kriegs u..
MT
16:17Scholz für gemeinsames und koordiniertes EU-Vorgehen bei Energie
DJ
15:25EU-Parlament fordert Energieversorgung trotz unbezahlter Rechnungen
DP
15:21Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.10.2022 - 15.15 Uhr
DP
15:14Russen kaufen mehr Antidepressiva in Apotheken
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
18:11Russian weekly consumer prices rise for second week running
RE
18:11Russia may cut oil output if price caps introduced - Deputy PM Novak
RE
18:00Russian weekly consumer prices rise for second week running
RE
17:42Russia may cut oil output if price caps introduced - Deputy PM Novak
RE
17:18Ruminating on rebellion, Putin says the state must be strong
RE
17:08China, equities weigh as EM sees another month of outflows - IIF
RE
16:41WTO Expects Global Trade Growth to Lose Steam in 2023 on Ukraine War, Pandemic
MT
16:00EU Agrees to Russian Oil Price Cap; European Commission Plans New EU Price Index
MT
15:56Trending: Russia Resumes Gas Exports to Italy Through Austria
DJ
15:04Europe's gas crisis set to deepen after winter drains reserves
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
Dauer : Zeitraum :
US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) : Chartanalyse US Dollar / Russian Rouble (USD/RUB) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend