Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Eurokurs fällt vor Brexit-Abstimmung - Lira unter Druck

27.03.2019 | 16:56

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch kaum bewegt. Am Nachmittag notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,1242 US-Dollar auf den tiefsten Stand des Tages. Sie wurde damit etwas niedriger gehandelt als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1261 (Dienstag: 1,1291) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8880 (0,8857) Euro.

Aussagen des EZB-Präsident Mario Draghi am Vormittag konnten den Eurokurs kaum bewegen. Dieser hatte zwar von Konjunkturrisiken wie einer Verschlechterung der Außennachfrage gesprochen. Er rechnet aber insgesamt nicht mit einem Konjunktureinbruch in Europa.

Am Abend rückt der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union in den Fokus. Das britische Parlament stimmt über Alternativen zum Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May ab. Die Abgeordneten im Unterhaus wollen auf eigene Faust eine Ersatzlösung für Mays Austrittsabkommen suchen, das sie bereits zwei Mal abgelehnt haben. Das britische Pfund bewegte sich zum US-Dollar in einer engen Handelsspanne und notierte zuletzt im Minus.

Die türkische Lira stand nach einer Zwischenerholung seit Wochenbeginn wieder unter Druck. Die Regierung setzt vor den Kommunalwahlen am Sonntag alles daran, den Währungsverfall aufzuhalten, was jedoch nicht nachhaltig gelingt. So wurde laut Marktbeobachtern den heimischen Banken verboten, Geld an ausländische Partner zu verleihen. Unter Investoren löste dies hohes Misstrauen aus. Die türkische Börse schloss den Handelstag mit den größten Verlusten seit Juli 2016.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,85118 (0,85330) britische Pfund, 124,42 (124,72) japanische Yen und 1,1196 (1,1222) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold (31,1 Gramm) wurde am Nachmittag mit 1312 Dollar gehandelt. Das waren etwa dreieinhalb Dollar weniger als am Vortag./elm/bgf/he


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.06%0.85238 verzögerte Kurse.-4.32%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.26%1.18377 verzögerte Kurse.-2.79%
ISE 100 0.86%1418.05 Realtime Kurse.-4.59%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.45%109.477 verzögerte Kurse.5.87%
Alle Nachrichten zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
04.08.DEVISEN : Eurokurs sinkt nach US-Konjunkturdaten
DP
04.08.Aktien Frankfurt Schluss: Daten schieben Dax an - MDax erreicht Rekord
AW
04.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter 12'200 Punkten fester
AW
04.08.DEVISEN : Eurokurs etwas gefallen - Dollar zieht auch zum Franken an
AW
04.08.DEVISEN : Eurokurs etwas gefallen
DP
04.08.WDH/DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1861 US-Dollar
DP
04.08.Börse Frankfurt-News: "Interessanter Rollentausch" (Marktstimmung)
DP
04.08.TAGESVORSCHAU/Donnerstag, 5. August (vorläufige Fassung)
DJ
04.08.MÄRKTE USA/Wall Street mit Konjunktursorgen vor Abgabetag
DJ
04.08.EUROPA : Europas Börsen wieder auf Rekordkurs - Corona-Sorgen bleiben
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
01:00Fed's Daly sees bond program taper later this year or early 2022
RE
04.08.CLOSE UPDATE : US Stocks Mostly Lower Wednesday as Private Payroll Growth Slows
MT
04.08.STREET COLOR : US, Global Calendar for Thursday
MT
04.08.Booking Holdings Swings to 2Q Loss, Revenue More Than Triples
DJ
04.08.Dollar Gains 0.42% to 109.48 Yen -- Data Talk
DJ
04.08.Sterling Lost 0.19% to $1.3890 -- Data Talk
DJ
04.08.Euro Lost 0.22% to $1.1839 -- Data Talk
DJ
04.08.The WSJ Dollar Index Rises 0.17% to 86.99 -- Data Talk
DJ
04.08.US Stocks Mostly Lower Wednesday as Private Payroll Growth Slows
MT
04.08.WRAPUP 1-Key Fed official sees rates liftoff in 2023 as policy debate heats u..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral