Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro unter Druck - Britisches Pfund leidet unter neuer Virus-Variante

21.12.2020 | 12:52

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das breite Bekanntwerden der Ausbreitung einer Mutation des Coronavirus und die Brexit-Hängepartie haben den Euro am Montag belastet. Die Gemeinschaftswährung weitete ihre jüngsten Verluste aus und sackte im bisherigen Tagesverlauf bis auf 1,2130 US-Dollar ab. Zuletzt notierte der Eurokurs bei 1,2167 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2259 Dollar festgesetzt.

Erst in der vergangenen Woche hatte der Euro mit rund 1,2273 Dollar einen Höchststand seit April 2018 erreicht. An diesem Montag nun erhielt der Dollar als globale Reservewährung durch die Bank Zulauf. Im Gegenzug gerieten vor allem das britische Pfund und die norwegische Krone unter Druck, die zudem unter den nachgebenden Ölpreisen litt.

Börsianer verwiesen auf die neue Variante des Coronavirus, die sich derzeit rasch im Südosten Englands ausbreitet und die wirtschaftlichen Aktivitäten noch weiter zu lähmen droht. Die neue Variante ist laut Großbritanniens Premierminister Boris Johnson um bis zu 70 Prozent ansteckender als die bisher bekannte Form. Daraufhin haben etliche Länder, darunter Deutschland, bereits den Flugverkehr aus Großbritannien gestoppt.

Die Devisen-Experten der Commerzbank betonten zudem, dass "die Brexit-Verhandlungen am Sonntag mal wieder eine Deadline verpasst haben. Jetzt ist es zu spät dafür, dass irgendein Last-Minute-Deal von Europas Volksvertretern noch ratifiziert werden könnte". Damit sei nichts "Finales" mehr regelbar vor Ende der Übergangsfrist am 31. Dezember.

Trotz Sorgen vor Versorgungsengpässen wegen der neuen Coronavirus-Variante schließt Großbritannien eine Verlängerung der Brexit-Übergangsphase aus. Die Zeit, in der Großbritannien zwar nicht mehr der Europäischen Union, aber dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion angehört, werde "sicher nicht" über den 31. Dezember hinaus ausgedehnt, sagte Transportminister Grant Shapps der BBC./la/jsl/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.02%0.6195 verzögerte Kurse.-1.62%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.07%1.89102 verzögerte Kurse.6.58%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.25%1.75414 verzögerte Kurse.0.68%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.20%151.065 verzögerte Kurse.7.26%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.00%1.95169 verzögerte Kurse.2.63%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.08%1.28055 verzögerte Kurse.5.86%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.43%1.3738 verzögerte Kurse.0.90%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.32%0.668177 verzögerte Kurse.4.14%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.10%0.85347 verzögerte Kurse.-4.55%
EURO / NORWEGIAN KRONER (EUR/NOK) -0.06%10.2061 verzögerte Kurse.-3.09%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.32%1.1725 verzögerte Kurse.-3.67%
NORWEGIAN KRONER / SWISS FRANC (NOK/CHF) -0.36%10.669 verzögerte Kurse.4.47%
Alle Nachrichten zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
17.09.S&P 500 verzeichnet knappen Wochenverlust, da Verbraucherstimmung und Anträge..
MT
17.09.US-Dollar steigt am Freitag aufgrund von Safe-Haven-Käufen auf fast Vier-Woch..
MT
17.09.DEVISEN : Euro und Franken geben gegenüber Dollar weiter nach
AW
17.09.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 17. Sept..
MT
17.09.DEVISEN : Euro fällt auf Tief seit einem Monat
DP
17.09.PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 20. bis 26. September (38. KW)
DJ
17.09.Aktien fallen am Mittag bei steigenden Anleiherenditen, während die schlechte..
MT
17.09.RBC ECONOMICS ZUR KANADISCHEN WAHLWO : Neue Daten sollen Verschiebungen bei den ..
MT
17.09.Geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Fed bei der Sitzung nächste Woche einen ..
MT
17.09.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kursverluste
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
17.09.The WSJ Dollar Index Rises 0.61% to 87.79 -- Data Talk
DJ
17.09.Euro Lost 0.71% to $1.1727 -- Data Talk
DJ
17.09.Sterling Lost 0.69% to $1.3738 -- Data Talk
DJ
17.09.Dollar Gains 0.08% to 109.99 Yen -- Data Talk
DJ
17.09.Materials Shares Tumble as Metals Prices Fall -- Materials Roundup
DJ
17.09.S&P 500 Posts Narrow Weekly Loss as Consumer Sentiment, Jobless Claims Disapp..
MT
17.09.Wall Street closes rollercoaster week sharply lower
RE
17.09.US Stocks Drop as Large-Cap Techs Lose Luster; Consumer Sentiment Disappoints..
MT
17.09.Analysis-Investors brace for a great fall in China
RE
17.09.Investors brace for a great fall in China
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral