Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD      965275

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

verzögerte Kurse. Verzögert  - 15.01. 23:59:59
1.20749 USD   -0.62%
15.01.DEVISEN : Euro weitet Verluste im New Yorker Handel aus
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,21 US-Dollar
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gibt weiter nach
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro legt zu - Pfund unter Druck

27.11.2020 | 16:55

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag auf den höchsten Stand seit Anfang September gestiegen. Im Nachmittag kletterte der Kurs der Gemeinschaftswährung bis auf 1,1948 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1922 (Donnerstag: 1,1900) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8387 (0,8403) Euro.

Der Euro profitierte von der zuletzt zuversichtlicheren Stimmung an den Aktienmärkten. Trotz des Anstiegs verlief der Handel in ruhigen Bahnen. Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone trübte sich im November wegen der Verschärfung der Corona-Krise merklich ein. Der von der EU-Kommission erhobene Economic Sentiment Indicator (ESI) fiel jedoch etwas weniger als erwartet. Der Eurokurs wurde durch die Daten gleichwohl nicht nachhaltig bewegt. In den USA blieb es überwiegend ruhig, da viele Amerikaner einen Tag nach Thanksgiving frei nehmen und auch keine Konjunkturdaten veröffentlicht wurden.

Unter Druck geraten ist jedoch das britische Pfund. An diesem Wochenende sollen die Verhandlungen über einen neuen Handelsvertrag zwischen der EU und Großbritannien in Präsenzverhandlungen fortgesetzt werden. Premierminister Boris Johnson sprach von substanziellen und wichtigen Differenzen, die noch überwunden werden müssten. EU-Chefunterhändler Michel Barnier äußerte sich ähnlich skeptisch. Das Pfund fiel zum Euro auf ein Wochentief.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,89442 (0,89129) britische Pfund, 124,23 (124,04) japanische Yen und 1,0826 (1,0813) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold (31,1 Gramm) wurde am Nachmittag in London mit 1781 Dollar gehandelt. Das waren gut 34 Dollar weniger als am Vortag./jsl/la/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.22%1.76354 verzögerte Kurse.-0.90%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.00%1.73027 verzögerte Kurse.-0.44%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.68%141.118 verzögerte Kurse.0.68%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.50%1.90519 verzögerte Kurse.-0.29%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.39%1.21078 verzögerte Kurse.0.53%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.70%1.3586 verzögerte Kurse.0.06%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.08%0.88866 verzögerte Kurse.-0.60%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.62%1.20749 verzögerte Kurse.-0.52%
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15.01.DEVISEN : Euro weitet Verluste im New Yorker Handel aus
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs fällt unter 1,21 US-Dollar
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gibt weiter nach
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs gerät weiter unter Druck
DP
15.01.DEVISEN : Eurokurs sinkt leicht
DP
14.01.DEVISEN : Eurokurs wenig bewegt nach zeitweisem Vierwochentief
DP
14.01.DEVISEN : Eurokurs fällt auf tiefsten Stand seit Mitte Dezember
DP
14.01.DEVISEN : Euro wenig verändert
DP
14.01.KORREKTUR/DEVISEN : Eurokurs kaum verändert
DP
13.01.DEVISEN : Euro fällt im US-Handel auf Tagestief
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15.01.Data, lockdowns weigh on stocks and oil; dollar rises
RE
15.01.Gold falls 1% as dollar accelerates rally
RE
15.01.FORM 8.3 - THE VANGUARD GROUP, INC. : MGM Resorts International
DJ
15.01.Asia shares edge higher as Biden unveils $1.9 trln U.S. stimulus plan
RE
15.01.Oil prices climb on Chinese data, dollar weakness
RE
14.01.Stocks end mostly lower but investors eye U.S. stimulus plan
RE
14.01.Stocks end mostly lower but investors eye U.S. stimulus plan
RE
14.01.CORRECTION : US Stocks Rise Ahead of Biden's Economic Relief Program; Jobless Cl..
MT
14.01.MIDDAY REPORT : US Stocks Rise as Details Set to Emerge on Biden's Economic Reli..
MT
14.01.Stocks climb in anticipation of U.S. stimulus plan, yields up slightly
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend