Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro gibt nach - Britisches Pfund leidet unter neuer Virusvariante

21.12.2020 | 09:57

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Montag seine zu Wochenschluss erzielten Verluste etwas ausgeweitet. Die Gemeinschaftswährung hatte bei 1,2168 US-Dollar ihr bisheriges Tagestief erreicht, bevor sie sich wieder etwas erholte und zuletzt bei 1,2225 Dollar notierte. Erst in der vergangenen Woche hatte der Euro mit rund 1,2273 Dollar einen Höchststand seit April 2018 erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Freitag auf 1,2259 Dollar festgesetzt.

An diesem Montag nun erhielt der Dollar als globale Reservewährung durch die Bank Zulauf. Im Gegenzug gerieten vor allem das britische Pfund und die norwegische Krone unter Druck, die zudem unter den nachgebenden Ölpreisen litt. Börsianer verwiesen insbesondere auf die neue Variante des Coronavirus, die sich derzeit rasch im Südosten Englands ausbreitet und die wirtschaftlichen Aktivitäten noch weiter zu lähmen droht.

Die Devisen-Experten der Commerzbank betonten zudem, dass "die Brexit-Verhandlungen am Sonntag mal wieder eine Deadline verpasst haben. Jetzt ist's zu spät dafür, dass irgendein Last-Minute-Deal von Europas Volksvertretern noch ratifiziert werden könnte". Damit sei nichts "Finales" mehr regelbar vor Ende der Übergangsfrist am 31. Dezember.

Die Gespräche würden scheitern, wenn die Europäische Union ihre Position vor allem beim Knackpunkt Fischereirechte nicht "wesentlich" verändere, zitierten britische Medien Regierungskreise in London. Es werde wahrscheinlicher, dass kein Abkommen gelinge. Dennoch sollen die Verhandlungen auch an diesem Montag weitergehen./la/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.10%0.62027 verzögerte Kurse.-1.68%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.31%1.88672 verzögerte Kurse.5.90%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) 0.33%1.73489 verzögerte Kurse.-0.04%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.38%151.98 verzögerte Kurse.7.29%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.38%1.95635 verzögerte Kurse.2.50%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.55%1.2702 verzögerte Kurse.4.56%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.29%1.37025 verzögerte Kurse.-0.03%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.06%0.674796 verzögerte Kurse.4.79%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.43%0.85397 verzögerte Kurse.-4.04%
EURO / NORWEGIAN KRONER (EUR/NOK) 0.21%10.0625 verzögerte Kurse.-3.93%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.18%1.1701 verzögerte Kurse.-4.06%
NORWEGIAN KRONER / SWISS FRANC (NOK/CHF) 0.22%10.751 verzögerte Kurse.4.69%
Alle Nachrichten zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15:06Bei anhaltender Verbesserung der Beschäftigungslage könnte das Tapering bald beginnen, ..
MT
14:57TAGESVORSCHAU/Dienstag, 28. September (vorläufige Fassung)
DJ
13:50Mitsubishi UFG sagt, dass die Ungewissheit über die Bundestagswahl zunächst nur begrenz..
MT
13:48Jüngste FX-Bewegungen über die Bandbreiten hinweg
MT
13:39US Dollar startet mit gemischten Ergebnissen in den Montag, da die Renditen steigen und..
MT
13:38Nasdaq und S&P 500 Futures rutschen vor der Glocke ab; Europa und Asien unruhig
MT
13:16Wall Street vor der Glocke gemischt; Futures uneinheitlich, Europa im Plus, Asien unruh..
MT
12:21Aktien Frankfurt: Dax behauptet Gewinne - Sorge vor Hängepartie nach Wahl
AW
10:15Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne nach Bundestagswahl
AW
09:52DEVISEN : Euro gibt nach Wahl leicht nach
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
15:06DJ INDUSTRIAL : Assuming Continued Employment Improvements, Tapering Could Commence Soon, ..
MT
14:41US Futures Mixed as Markets Weigh Evergrande Risks
MT
14:40South Africa's rand firms ahead of busy week for data
RE
14:32Boston Fed President Eric Rosengren Announces Retirement Eff Sept 30 Due to Health Cond..
MT
14:27Ready to taper or waiting for more data? Recent Fed officials' comments
RE
14:24PBOC promises to protect consumers as Evergrande teeters
RE
14:23DJ INDUSTRIAL : Low Unemployment Without 'Undesirable' Inflation Would Not Dictate Interes..
MT
14:16CHICAGO FED PRESIDENT EVANS : Economy Close to Meeting Substantial Further Progress to Sta..
MT
14:15TRACKINSIGHT : Wall Street snaps a two-week losing streak despite Evergrande 
TI
14:15DJ INDUSTRIAL : Expect Will Need 'Sustained' Inflation Overshoot of 2% to Boost Long-Run E..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral