Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro fällt noch etwas zurück

16.09.2021 | 20:54

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag im späten US-Währungshandel noch etwas nachgegeben. Der Kurs der Gemeinschaftswährung litt unter starken Konjunkturdaten aus den USA und notierte zuletzt mit 1,1755 US-Dollar. Im späten europäischen Devisengeschäft hatte der Euro noch 1,1768 Dollar gekostet. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1763 (Mittwoch: 1,1824) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8501 (0,8457) Euro gekostet.

Der Dollar legte zu den meisten wichtigen Währungen merklich zu. Am Nachmittag wurde er durch Konjunkturdaten aus den USA gestützt. So sind die Einzelhandelsumsätze im August gestiegen. Analysten hatten hingegen mit einem Rückgang gerechnet. Zudem hat sich der regionale wirtschaftliche Frühindikator für die Region Philadelphia im September überraschend deutlich verbessert. Robuste Konjunkturdaten können dazu führen, dass die US-Notenbank Fed rascher als erwartet aus ihrer lockeren Geldpolitik aussteigt./bek/men


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
00:24Die Gewinne der Tech-Giganten könnten ein weiterer Test für die Märkte bei neuen Höchst..
MR
22.10.Dollar sinkt, da die Wetten auf eine Zinserhöhung schwinden
MR
22.10.DEVISEN : Euro weitgehend stabil
DP
22.10.Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 22. Oktober
MT
22.10.PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 25. Oktober bis 31. Oktober (43. KW)
DJ
22.10.Aktien am Mittag uneinheitlich, da Social Media-Einbruch den Nasdaq belastet, Fed "auf ..
MT
22.10.ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
22.10.POWELL : Drosselung der Anleihekäufe sollte Mitte 2022 abgeschlossen sein
AW
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.Powell sieht Fed in der Spur zum Herunterfahren ihrer Anleihekäufe
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
00:24WALL ST WEEK AHEAD : Tech giants' earnings may be another test for markets at new highs
RE
22.10.S&P snaps 7-day winning streak amid taper talk
RE
22.10.The WSJ Dollar Index Falls 0.37% to 88.05 -- Data Talk
DJ
22.10.Euro Gains 0.41% to $1.1647 -- Data Talk
DJ
22.10.Sterling Gains 0.08% to $1.3758 -- Data Talk
DJ
22.10.Dollar Lost 0.66% to 113.50 Yen -- Data Talk
DJ
22.10.Dollar pares losses as Powell signals bond taper
RE
22.10.Global Calendar For Week Ending October 29
MT
22.10.DJ INDUSTRIAL : Daily Roundup of Key US Economic Data for Oct. 22
MT
22.10.Time for Fed to taper bond purchases but not to raise rates, Powell says
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend