Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

Realtime-Estimate TTMZero  -  17:36 29.09.2022
0.9784 USD   +0.80%
16:56Devisen: Euro stabilisiert sich - Deutsche Inflation steigt auf 70-Jahreshoch
DP
16:54ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (29.09.2022)
DJ
16:49WDH/ Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 0,9706 US-Dollar
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Devisen: Euro erholt sich nach Fall auf 20-Jahrestief - Japan interveniert

22.09.2022 | 12:57

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag von anfänglichen Verlusten erholt. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Mittag bei 0,9880 US-Dollar gehandelt. In der Nacht auf Donnerstag war die Gemeinschaftswährung noch bis auf 0,9809 Dollar gesunken und damit auf den tiefsten Stand seit etwa 20 Jahren. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag noch etwas höher auf 0,9906 Dollar festgesetzt.

Belastet wurde der Euro zuletzt, wie auch viele andere Währungen, durch den starken Dollar. Die US-Währung profitiert zum einen von der straffen Geldpolitik der US-Notenbank Fed, die ihren Leitzins am Mittwochabend zum dritten Mal in Folge kräftig um 0,75 Prozentpunkte anhob. Hintergrund ist die sehr hohe Inflation. Zum anderen ist der Dollar wegen der zunehmend trüben geopolitischen Lage gefragt. Die am Mittwoch bekannt gegebene Teilmobilmachung Russlands hatte die Anleger in den sicheren Hafen Dollar getrieben. Vor der Bekanntgabe der Teilmobilmachung hatte der Euro noch in der Nähe der Parität zum Dollar notiert.

Der japanische Yen hat unterdessen nach einer Devisenmarktintervention zugelegt. Die japanische Regierung stemmt sich damit gegen die extrem schwache Landeswährung. Der Yen wird seit langem durch die Geldpolitik der japanischen Zentralbank belastet, die sich im Gegensatz zu vielen anderen Notenbanken nicht gegen die Inflation stemmt. Am Donnerstag wurde diese Politik nach der Zinssitzung der Zentralbank bestätigt. Der Yen legte nach der Intervention zu Dollar und Euro zu. Er gab jedoch einen Teil seiner Gewinne wieder ab./jsl/jkr/stk


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.88%0.66374 verzögerte Kurse.5.00%
AUSTRALIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (AUD/JPY) -0.11%93.733 verzögerte Kurse.11.42%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.22%0.64839 verzögerte Kurse.-11.37%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 1.27%1.1293 verzögerte Kurse.-6.06%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 1.99%159.448 verzögerte Kurse.-0.34%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 1.91%1.10292 verzögerte Kurse.-20.72%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -1.17%0.746965 verzögerte Kurse.9.04%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) -0.41%105.426 verzögerte Kurse.15.76%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.47%0.72924 verzögerte Kurse.-7.88%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.74%141.184 verzögerte Kurse.6.11%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.66%0.97663 verzögerte Kurse.-14.64%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.85%0.012522 verzögerte Kurse.8.20%
INDIAN RUPEE / JAPANESE YEN (INR/JPY) -0.15%1.769191 verzögerte Kurse.14.66%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.38%0.012236 verzögerte Kurse.-8.86%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) 0.07%0.6768 verzögerte Kurse.-13.59%
NEW ZEALAND DOLLAR / JAPANESE YEN (NZD/JPY) -0.15%82.395 verzögerte Kurse.3.49%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.24%0.5699 verzögerte Kurse.-17.64%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.63%1.02394 verzögerte Kurse.18.51%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.09%144.561 verzögerte Kurse.25.76%
Alle Nachrichten zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
16:56Devisen: Euro stabilisiert sich - Deutsche Inflation steigt auf 70-Jahreshoch
DP
16:54ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (29.09.2022)
DJ
16:49WDH/ Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 0,9706 US-Dollar
DP
16:38Fed startet Klimaszenario-Analyse 2023 mit sechs großen Banken
MR
16:03Fed-Chefin Mester: Finanzielle Instabilität in den USA ist derzeit kei..
MR
15:18US-Anleihen: Deutliche Kursverluste
AW
15:05Aktien New York Ausblick: US-Börsen wieder unter Druck
AW
15:04USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sinken deutlich
AW
15:03TAGESVORSCHAU/Freitag, 30. September (vorläufige Fassung)
DJ
14:57Rubel erreicht 2-Monats-Hoch gegenüber Dollar, russische Aktien stottern
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
16:53Scale of UK's market slide spells out home truths
RE
16:38Fed to kick off climate scenario analysis in 2023 with six large banks
RE
16:03Fed's Mester: U.S. financial instability not a major risk right now
RE
15:12Gold Moves Lower as the Dollar and Bond Yields Resume Moving Higher
MT
15:02Oil Steady as Hurricane Ian Leaves Gulf Platforms Undamaged; OPEC+ Considering Producti..
MT
14:57Rouble hits over 2-month high vs dollar, Russian stocks stutter
RE
14:45U.S. weekly jobless claims fall; second-quarter GDP unrevised
RE
13:37US Dollar Strengthens Early Thursday Ahead of GDP, Initial Claims, Fed Appearances
MT
13:07Dollar Index Advances 0.4% to 113.06 Early Thursday
MT
13:02Soaring dollar forces tourists in U.S. to cut back
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend