EUR / USD

Wechselkurs

965275

EURUSD

Realtime-Estimate TTMZero 19:39:42 24.07.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
1,0851 USD +0,02 % Intraday Chart für Euro / US Dollar (EUR/USD) -0,80 % -1,65 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Londoner Aktien durch Luxuswerte und enttäuschende US-Tech-Gewinne belastet RE
Aktien durch Megacap-Tech nach unten gezogen, Öl steigt an RE
Indizes in Europa im Minus; an der Mib bricht Iveco ein AN
Devisen: Franken gewinnt zu Dollar und Euro AW
US-Neubauverkäufe fallen im Juni auf Siebenmonatstief RE
EZB prüft geopolitische Risiken für Banken nach "Lektion" aus Russland RE
Devisen: Euro erholt sich von vorübergehenden Verlusten DP
Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,0848 US-Dollar DP
Aktien rutschen ab, da Tesla und Alphabet die Gewinne der Megacaps belasten RE
UniCredit will Russland-Engagement bis 2025 reduzieren, kein vollständiger Ausstieg RE
Rohstoffwährungen kämpfen, Carry Trade hilft Yen, Schweizer Franken RE
US Dollar am frühen Mittwoch vor Handelsdaten, S&P Global Flash Estimates, New Home Sales uneinheitlich MT
Thermo Fisher hebt Gewinnprognose an, da die Biotech-Nachfrage Anzeichen einer Verbesserung zeigt RE
Deutsche Bank CFO über Gewinne, Rückkäufe, EZB: Vollständige Intv. MT
Pfund legt nach gemischten Konjunkturdaten gegenüber Euro zu, fällt gegenüber Yen RE
Deutsche Bank: Gewerbeimmobilien bleiben unter Druck RE
UniCredit ist entschlossen, beim Ausstieg aus Russland keine Gesetze zu verletzen - Orcel RE
Aktien Schweiz: SMI fällt zurück AW
Devisen: Eurokurs fällt zum US-Dollar nach schwachen Konjunkturdaten DP
EZB teilt bei siebentägigem Dollar-Tender 153,9 Millionen zu DJ
Aktien geben nach schwachen Gewinnmeldungen nach, Yen auf Sieben-Wochen-Hoch RE
MAKRO-TALK/Coba : Euro-PMI dämpft Konjunktur-Hoffnung DJ
Wirtschaft im Euroraum wächst laut Umfrage kaum noch - Bremsfaktor Industrie RE
Gewinnschub bei französischer Großbank BNP Paribas RE
PMIs zeigen, dass das Wachstum der Wirtschaft in der Eurozone im Juli ins Stocken geraten ist RE
  1. Börse
  2. Devisen
  3. 965275 Währung
  4. Nachrichten EUR / USD
  5. Anstieg der Einzelhandelsumsätze im Mai geringer als erwartet, da die Ausgaben für Autos steigen und die für Benzin sinken; ein Zeichen für eine nachlassende Nachfrage