Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / British Pound (EUR/GBP)    EURGBP   

EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

EU-Unterhändler Barnier für Brexit-Handelspakt-Gespräche in London

22.10.2020 | 19:07

LONDON (dpa-AFX) - Nach der Rückkehr der Briten an den Verhandlungstisch ist der EU-Unterhändler Michel Barnier in London angekommen, um die intensive Phase der Gespräche über einen Handelspakt einzuläuten. Man begrüße die Tatsache, dass Barnier anerkannt habe, dass beide Seiten sich bewegen müssten, um eine Einigung zu erreichen, sagte ein britischer Regierungssprecher am Donnerstag. Barnier traf am Nachmittag mit einer leuchtend blauen EU-Maske in London ein.

Es sollen von nun an jeden Tag Gespräche zwischen den Teams der Unterhändler Barnier und David Frost stattfinden - auch an den Wochenenden, wie beide Seiten am Mittwoch mitgeteilt hatten. Damit wächst die Chance wieder, einen harten wirtschaftlichen Bruch mit Zöllen und Handelshemmnissen zum Jahreswechsel zu vermeiden.

Barnier hatte zuvor bei einer Rede im Europaparlament betont: "Ich denke, ein Abkommen ist in Reichweite, wenn wir von beiden Seiten bereit sind, konstruktiv und im Geist des Kompromisses zu arbeiten." Daraufhin erklärten die Briten sich für weitere Verhandlungen bereit.

Aus EU-Sicht bleiben nur noch zwei bis drei Wochen, weil ein Vertrag noch vor Jahresende ratifiziert werden müsste. Auch die britische Seite signalisiert Interesse an einer schnellen Einigung. Denn die Wirtschaft auf beiden Seiten wird nervös. Befürchtet werden ein Rückgang des Handels, eine Unterbrechung von Lieferketten und der Verlust Zehntausender Jobs durch Zölle und Verzögerungen an den Grenzen.

Die britischen Wähler hatten 2016 mit knapper Mehrheit für den EU-Austritt gestimmt. Großbritannien hatte die EU dann Ende Januar 2020 verlassen, ist aber während einer Übergangszeit bis zum Jahresende noch Mitglied im EU-Binnenmarkt und in der Zollunion. Erst dann kommt der wirtschaftliche Bruch.

Die britische Regierung betonte, ein Scheitern der Verhandlungen sei immer noch möglich. Britische Unternehmen, Spediteure und Reisende sollten sich in jedem Fall vorbereiten, denn es werde so oder so Änderungen geben./swe/DP/jha


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
04.12.Brexit-Gespräche pausieren - Johnson und von der Leyen wollen reden
DP
04.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
04.12.Aktien Europa Schluss: Gewinne bringen positives Wochenfazit
AW
04.12.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - US-Arbeitsmarktbericht setzt keine Impulse
DJ
04.12.Aktien Europa: Gewinne bringen positives Wochenfazit - FTSE weiter Nase vorn
AW
04.12.MÄRKTE USA/Wall Street erklimmt neue Höhen
DJ
04.12.DEVISEN : Eurokurs legt erneut zu - Britisches Pfund steigt zum Dollar
DP
04.12.WDH/WOCHENAUSBLICK: Ereignisreiche Tage dürften den Dax weiter in Schach halt..
DP
04.12.DEVISEN : Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,2159 US-Dollar
DP
04.12.MÄRKTE USA/Wall Street startet etwas fester in den Handel
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
04.12.Dollar edges higher as Brexit talks pause, but posts worst week in a month
RE
04.12.European shares rise on oil gains, stimulus hopes
RE
04.12.BÖRSE LONDON : FTSE 100 hits nine-month high as oil prices jump
RE
04.12.EU aims to reach Brexit deal this weekend 'if at all possible' - BBC
RE
04.12.ASSOCIATED BRITISH FOODS : Primark looks to recoup 430 million pounds of sales l..
RE
04.12.Brexit briefing for EU envoys cancelled due to "intensive negotiations"
RE
04.12.EU's Barnier looks to 'important day' in Brexit trade talks
RE
04.12.Stena Line says role in UK delivery of Pfizer vaccine going well
RE
04.12.EU official sees UK trade deal "imminent" barring last-minute glitch
RE
04.12.Sterling in for bumpy December before gaining in 2021 - Reuters poll
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
Dauer : Zeitraum :
Euro / British Pound (EUR/GBP) : Chartanalyse Euro / British Pound (EUR/GBP) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend