Rohöl (WTI)

Rohstoff

XD0015948363

Verzögert OTC Data Services 15:38:59 21.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
81,35 USD +0,15 % Intraday Chart für WTI +4,88 % +14,12 %
LockDieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
TSX-Futures rutschen vor den Inlands- und US-Daten ab RE
Ölpreise stagnieren - Deutliche Gewinne auf Wochensicht AW
Gulf Keystone kündigt Dividende an AN
ANZ Bank: Rohölpreise erhalten Unterstützung durch Anzeichen für starke Nachfrage im US-Lagerbestandsbericht MT
Preis für Opec-Öl legt erneut zu DP
Knapp behauptet in den "Hexensabbat" DJ
CAC 40: Moderater Anstieg vor den Einkaufsmanagerindizes CF
UK Stocks-Faktoren für den 21. Juni RE
Asiatische Aktien beenden die Woche mit einem Wermutstropfen, Yen zurück in der Interventionszone RE
Dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet DP
MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2- DJ
Ölpreise legen in der zweiten Woche zu, da es Anzeichen für eine Verbesserung der Nachfrage gibt RE
INDISCHE ANLEIHEN-Indische Anleiherenditen werden vor dem Verkauf von Anleihen und dem Protokoll der RBI-Politik kaum verändert gesehen RE
Asiatische Aktien beenden die Woche mit einem Wimmern, Yen kämpft RE
Ölpreise rutschen ab, da Sorgen um eine Zinserhöhung in den Fokus rücken RE
CORRECTED-UPDATE 8-Ölpreise steigen aufgrund von US-Rohölbeständen; Arbeitsmarktdaten nähren die Hoffnung auf Zinssenkungen RE
MORNING BID ASIA-Japan Inflation im Visier; Yen und Yuan rutschen RE
Aktienmärkte schließen nach makroökonomischen Daten uneinheitlich MT
US-Aktienmärkte schließen am Donnerstag uneinheitlich, da die Märkte die jüngsten Wirtschaftsdaten analysieren MT
TSX Näher: Der Markt erholt sich von einem 14-Wochen-Tief aufgrund von Zinssenkungsoptimismus und verbesserten Rohstoffpreisen MT
Täglicher Überblick über die wichtigsten US-Wirtschaftsdaten für den 20. Juni MT
KANADA FX DEBT-Kanadischer Dollar stabilisiert sich vor dem Verfall großer Optionen RE
Wöchentliche Rohölvorräte fallen weniger als erwartet, Futures steigen an MT
Aktienmärkte uneinheitlich, da Händler Makrodaten abwägen MT
Rutschende Technologiewerte drücken S&P 500, Nasdaq Composite nach unten MT
  1. Börse
  2. Rohstoffe
  3. Rohstoff
  4. Nachrichten Rohöl (WTI)
  5. US-Aktienmärkte ziehen sich am Donnerstag zurück, nachdem der Dow auf einen Intraday-Rekord über 40.000 gestiegen ist