Rohöl (WTI)

Rohstoff

Verzögert OTC Data Services 20:49:19 12.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
84,93 USD -0,14 % Intraday Chart für WTI -1,91 % +19,14 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Kansas Fed: Öl- und Gasaktivitäten im Mittleren Westen der USA und in den Rocky Mountains in Q1 gesunken RE
Top Mittagsgewinner MT
Sektor-Update: Energieaktien geben am Freitagnachmittag nach MT
Exxon-Chevron-Schiedsverfahren möglicherweise nicht bis Ende 2024 abgeschlossen, sagt Hess MT
Spekulationen über einen Angriff auf Israel und wenig inspirierende Bankergebnisse lassen US-Indizes deutlich fallen MT
Aktienmärkte geben angesichts geopolitischer Risiken nach, während Banken ihre Ergebnisse veröffentlichen MT
Sektor Update: Energie MT
US-Bohrer reduzieren Öl- und Gasbohranlagen die vierte Woche in Folge - Baker Hughes RE
Erdbeben in Texas könnte die Möglichkeiten der Ölgesellschaften zur Entsorgung von Salzwasser weiter einschränken RE
Geopolitische Risiken belasten Exchange-Traded Funds und US-Aktien MT
MÄRKTE USA/Wall Street von Geopolitik ausgebremst DJ
Nigerianisches Militär geht in einwöchiger Operation gegen Militante und Öldiebe vor RE
Geopolitische Risiken und enttäuschende Bankgewinne drücken US-Indizes nach unten MT
Börsen schließen mit leichten Abschlägen DJ
TSX dreht zur Mittagszeit ins Minus, minus 56 Punkte MT
Top Midday Stories: JPMorgan, Citi, Wells Fargo, BlackRock eröffnen die Gewinnsaison; US Steel, Nippon erwägen Verschiebung des Abschlussdatums; Exxon und Hess treiben Offshore-Öl-Investition in Guyana voran; StubHub strebt Börsengang im Sommer an MT
Europäische Aktien schließen im Freitagshandel uneinheitlich; deutsche Inflation verlangsamt sich, britisches BIP steigt MT
XETRA-SCHLUSS/Wie gewonnen so zerronnen - Varta im freien Fall DJ
Mib bullish; Larry Fink sieht nur zwei Fed-Senkungen AN
Bergbauunternehmen heben FTSE 100 an, sonst rote Zahlen AN
Ölpreise legen deutlich zu - Eskalationsgefahr zwischen Israel und Iran AW
Dollar steigt aufgrund unterschiedlicher Einschätzungen der Zentralbanken, Risiken im Nahen Osten beflügeln Öl und Gold RE
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, geben im Freitagshandel nach MT
Hess strebt Lösung der Guyana-Schiedsverfahren bis Ende 2024 an RE
Mögliches BP-Angebot wirft Schlaglicht auf das Szenario 'London zum Verkauf' RE
  1. Börse
  2. Rohstoffe
  3. Rohstoff
  4. Nachrichten Rohöl (WTI)
  5. Sektor Update: Energieaktien steigen am späten Nachmittag