Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WTI

verzögerte Kurse. Verzögert  - 18.06. 22:44:59
71.41 USD   +0.78%
10:50Kommunale RWE-Aktionäre würden sich gegen Übernahme stemmen
DJ
18.06.Ölpreise legen zu
AW
18.06.MARATHON OIL CORPORATION  : Morgan Stanley wird zu Neutral
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Ölpreise geben leicht nach

11.06.2021 | 07:48

SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise haben am Freitagmorgen leicht nachgegeben. Stärkere Impulse gab es zunächst nicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete im frühen Handel 72,20 US-Dollar. Das waren 32 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 30 Cent auf 69,99 Dollar.

Trotz der leichten Verluste rangierten die Ölpreise in der Nähe ihrer in dieser Woche erreichten mehrjährigen Höchststände. Für Unterstützung sorgt vor allem die konjunkturelle Erholung in den grossen Verbrauchsländern USA und China. Auch in weiten Teilen Europas hat sich die Corona-Lage deutlich entspannt. Entsprechend rechnet das Ölkartell Opec mit einem kräftigen Nachfrageschub in der zweiten Jahreshälfte./bgf/mis


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL 0.44%73.22 verzögerte Kurse.41.20%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.28%390.7156 verzögerte Kurse.46.93%
WTI 0.78%71.41 verzögerte Kurse.47.13%
Alle Nachrichten zu WTI
10:50Kommunale RWE-Aktionäre würden sich gegen Übernahme stemmen
DJ
18.06.Ölpreise legen zu
AW
18.06.MARATHON OIL CORPORATION  : Morgan Stanley wird zu Neutral
MM
18.06.Ölpreise fallen weiter
AW
18.06.MÄRKTE EUROPA/Hexensabbat lässt die Kurse bisher nicht tanzen
DJ
18.06.MÄRKTE ASIEN/Kleine Ausschläge nach beiden Seiten - Hongkong Tagessieger
DJ
18.06.MÄRKTE EUROPA/Kaum Bewegung vor großem Verfall am Terminmarkt
DJ
18.06.Ölpreise geben weiter nach
AW
18.06.Morning Briefing International
AW
17.06.MÄRKTE EUROPA/SMI steigt erstmals über 12.000 Punkte - Curevac schwach
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
13:54CNOOC  : Congo ends oil production-sharing agreements with Israeli investor Gert..
RE
12:34Dr congo ends production-sharing agreements for two oil blocks with companies..
RE
12:32China's Saudi oil imports plunge 21%
RE
19.06.Khamenei protege wins Iran election amid low turnout
RE
19.06.Nigerian programmes awaited
RE
19.06.Hardline judge poised for Iran presidency in landslide election win
RE
19.06.CALIFORNIA RESOURCES  : CRC) sees Significant Insider Selling Continuing
MT
19.06.TRANSOCEAN  : Insiders Make Significant Stock buys in Transocean (RIG) Shares
MT
19.06.CLEAN ENERGY FUELS  : CLNE) sees Significant Insider Selling Continuing
MT
19.06.CONTINENTAL RESOURCES  : CLR) Insider Makes Significant Share purchase Reversing..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend