Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WTI

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Fester - Erleichterung über Wahl in Deutschland

27.09.2021 | 09:45

FRANKFURT (Dow Jones)--Fester zeigen sich Europas Börsen am Montag. Der Ausgang der Bundestagswahlen wird positiv aufgenommen. Der DAX steigt um 0,9 Prozent auf 15.668 Punkte, der Euro-Stoxx-50 um 0,6 Prozent auf 4.186 Zähler. Wie erwartet haben sich SPD und CDU/CSU ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert, das die SPD mit Vorsprung für sich entscheiden konnte. Mögliche Regierungskoalitionen sind vor allem Ampel, Jamaika sowie eine Neuauflage der Großen Koalition. Grüne und FDP dürften die Rolle des Königsmachers einnehmen.

Mit Erleichterung wird aufgenommen, dass ein rot-rot-grünes Bündnis unmöglich ist. Bei Rot-Rot-Grün wären höhere Steuern sowie eine stärkere Regulierung der Finanzmärkte zu erwarten gewesen. Dieses "Schreckgespenst" ist nun nicht mehr möglich.

   Erleichterung über Rot-Rot-Grün-Vermeidung 

Analysten stellen sich auf schwierige und lange Koalitionsverhandlungen ein. Von Ethenea heisst es dazu: "Vieles spricht derzeit für eine Jamaika-Koalition. Zum einen sind die Schnittmengen zwischen Grünen und Union größer als zwischen FDP und SPD, zum anderen fehlt der SPD nach dem Aus von Rot-Rot-Grün der Verhandlungsvorteil und der FDP die Drohkulisse eines Linksbündnisses und damit die Rechtfertigung für eine Ampel-Koalition." Deutschland stehe an einem Scheidepunkt und die künftige Regierung werde die Zukunft des Landes entscheidend prägen, da sich alle Parteien die Digitalisierung und die Klimawende auf die Fahne geschrieben hätten.

   Anleihen freuen sich über schwache Konservative 

An den Anleihemärkten geht es derweil nach oben. Der langlaufende deutsche Buxl-Futures der 30-jährigen Bundesanleihen steigt um 90 Ticks. Grund ist die Aussicht auf eine anhaltende Geldschwemme und Staatsfinanzierung der EZB. "Bei den gegebenen Koalitionsmöglichkeiten wird es keine starke politische Gegenwehr gegen die Nullzinspolitik geben, eher sogar die Aussicht auf Schulden-Gemeinschaft und Euro-Bonds", kommentiert ein Händler. Vor allem südeuropäische Anleihen dürften im Tagesverlauf davon profitieren.

Als klare Gewinner zeigen sich daher auch Aktien mit grünem Hintergrund wie die Hersteller von Windkraftanlagen. Nordex springen um über 3 Prozent, Siemens Energy und Gamesa legen 1,6 Prozent zu, Vestas um 2 Prozent.

Der Öl-&-Gas-Sektor in Europa stellt am Morgen die stärkste Branche und legt um 1,4 Prozent zu. Hier treibt aber nur der Sprung im Ölpreis auf ein Dreijahreshoch. Der deutsche Wahlausgang dürfte die Branche langfristig eher belasten, heißt es am Markt.

Einzelnachrichten am Morgen sind dünn. Auto1 steigen um 4 Prozent dank einer Hochstufung auf "Übergewichten" durch JP Morgan. Auch K+S steigen fast 3 Prozent, sie wurden von der Bank of America auf Neutral nach Underperform erhöht.

Zooplus legen 4,1 Prozent zu auf 485 Euro dank eines neuen Gebotes durch EQT. Dieses liegt mit 470 Euro über dem Gebot von Hellmann & Friedman (H&F) von 460 Euro. H&F hatte zuvor das Gebot kräftig von 390 auf 460 Euro aufgestockt. Im Handel wird daher ein neues Gebot von H&F nicht ausgeschlossen.

LPKF legen trotz einer Gewinnwarnung um 0,4 Prozent zu. LPKF hat die Gewinn- und Umsatzprognose für das laufende dritte Quartal wegen Umsatzverschiebungen deutlich gesenkt. Die Jahresprognose wurde aber bestätigt.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.186,60      +0,7%         28,09         +17,8% 
Stoxx-50                3.569,79      +0,5%         19,44         +14,9% 
DAX                    15.676,55      +0,9%        144,80         +14,3% 
MDAX                   35.567,72      +0,8%        285,18         +15,5% 
TecDAX                  3.919,49      +0,5%         17,94         +22,0% 
SDAX                   16.906,06      +0,4%         69,60         +14,5% 
FTSE                    7.083,42      +0,5%         31,94          +9,1% 
CAC                     6.680,16      +0,6%         41,70         +20,3% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,24                    -0,01          +0,34 
US-Zehnjahresrendite        1,45                    -0,01          +0,53 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Mo, 8:11 Uhr  Fr, 17:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1705      -0,1%        1,1717         1,1711   -4,2% 
EUR/JPY                   129,54      -0,2%        129,69         129,65   +2,7% 
EUR/CHF                   1,0848      +0,1%        1,0863         1,0836   +0,4% 
EUR/GBP                   0,8551      -0,3%        0,8567         0,8568   -4,3% 
USD/JPY                   110,67      -0,0%        110,68         110,70   +7,2% 
GBP/USD                   1,3692      +0,2%        1,3677         1,3669   +0,2% 
USD/CNH (Offshore)        6,4605      -0,0%        6,4621         6,4656   -0,7% 
Bitcoin 
BTC/USD                43.811,51      +2,0%     42.962,01      42.192,76  +50,8% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  74,79      73,98         +1,1%           0,81  +56,3% 
Brent/ICE                  79,03      78,09         +1,2%           0,94  +55,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.757,18   1.750,50         +0,4%          +6,68   -7,4% 
Silber (Spot)              22,62      22,44         +0,8%          +0,17  -14,3% 
Platin (Spot)             993,08     980,88         +1,2%         +12,20   -7,2% 
Kupfer-Future               4,28       4,29         -0,2%          -0,01  +21,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/raz

(END) Dow Jones Newswires

September 27, 2021 03:44 ET (07:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUTO1 GROUP SE -0.60%29.77 verzögerte Kurse.0.00%
BP PLC 0.16%364.282 verzögerte Kurse.42.70%
ENI S.P.A. 0.18%12.244 verzögerte Kurse.42.82%
LPKF LASER & ELECTRONICS AG -0.61%19.7 verzögerte Kurse.-32.70%
MOL MAGYAR OLAJ- ÉS GÁZIPARI NYILVÁNOSAN MUKÖDO RÉSZVÉNYTÁRSASÁG -1.08%2738 Schlusskurs.25.02%
NORDEX SE 1.13%15.22 verzögerte Kurse.-27.49%
OMV AG -0.07%54.4 verzögerte Kurse.64.91%
PJSC LUKOIL 1.73%7310.5 Schlusskurs.41.46%
PNE AG -0.66%7.5 verzögerte Kurse.-5.63%
REPSOL S.A. -0.64%11.504 verzögerte Kurse.40.36%
ROYAL DUTCH SHELL PLC 0.45%21.19 Realtime Kurse.44.21%
SIEMENS AG -0.44%140.74 verzögerte Kurse.20.20%
WTI 0.23%83.26 verzögerte Kurse.69.35%
ZOOPLUS AG 0.17%479.4 verzögerte Kurse.181.86%
Alle Nachrichten zu WTI
09:51BETREIBER : Erste Röhre von Nord Stream 2 ist mit Gas befüllt
AW
09:25Comet Ridge bohrt Bohrloch Mahalo North 1 in Queensland
MT
09:02Prominence Energy führt Verrohrungsarbeiten am Bohrloch Bowsprit-1 in Louisiana durch
MT
07:54Ölpreise setzen Höhenflug fort und erreichen erneut mehrjährige Höchststände
AW
07:41Morning Briefing International
AW
07:11PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
07:00Starke Kraftstoffnachfrage lässt US-Raffinerien auf höhere Gewinne hoffen
MR
06:08Chinas Stromproduktion wächst im September inmitten der Stromkrise schneller
MT
00:55Australisches Unternehmen Senex erhält 605 Mio. $ Übernahmeangebot von POSCO Internatio..
MR
15.10.UPDATE ZUM BÖRSENSCHLUSS : US-Aktien legen am Freitag nach positiven Gewinnmeldungen und e..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
09:25COMET RIDGE : Spuds Mahalo North 1 Well in Queensland
MT
09:20PRESS RELEASE : Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy successfully completes purchase of ..
DJ
09:19KERING : European shares dip on inflation worries, weak China data
RE
09:09Miners, financials help Australian shares post 3-week closing high
RE
09:09S.Korean stocks end three-day rally on China GDP, surging oil prices
RE
09:02PROMINENCE ENERGY : to Conduct Casing Activities at Bowsprit-1 Well in Louisiana
MT
07:26Indonesia's 2021 crude palm oil exports seen sharply lower - industry body
RE
07:08Energy and commods hedge funds post big gains as prices skyrocket
RE
07:00U.S. refiners set for higher earnings on fuel demand strength
RE
06:59Oil prices climb as COVID recovery, power generators stoke demand
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend