Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WTI

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MARKT USA/Wenig verändert vor US-Daten und Fed-Protokoll

17.02.2021 | 12:26

Mit einer wenig veränderten Tendenz dürfte die Wall Street am Mittwoch in den Handel starten. Nachdem Dow-Jones-Index, S&P-500 und Nasdaq-Composite am Vortag noch neue Rekordhochs markiert hatten, scheint aktuell die Luft etwas raus zu sein, heißt es. Bremsender Faktor bleiben die zuletzt deutlich gestiegenen Anleiherenditen. Diese kommen aktuell zwar leicht zurück, können ihre Aufschläge aber weitgehend behaupten. Dies belastet die Asset-Klasse Aktien. Am Dienstag machten die Zehnjahresrenditen den höchsten Tagessprung seit November.

Daneben sind die Blicke der Investoren auf einen ganzen Schwung neuer US-Konjunkturdaten sowie das Protokoll der Sitzung der US-Notenbank von Ende Januar gerichtet. Dabei stehen vor allem die Einzelhandelsumsätze für Januar im Fokus, bei denen mit einer Zunahme um 1,2 Prozent gegenüber dem Vormonat gerechnet wird.

Der Future auf den S&P-500 zeigt sich aktuell mit einem Minus von 0,1 Prozent.

Daneben rollt die Berichtssaison weiter. Die Aktien des Versicherers American International Group (AIG) verlieren vorbörslich 2,0 Prozent. AIG hatte einen 10-prozentigen Rückgang des Nettogewinns gemeldet, belastet unter anderem von Naturkatastrophen und Reiseversicherungen. Avis Budget Group (-2,7%) schnitt besser ab als von Analysten erwartet. Der Autoverleiher traute sich aber wegen der mit der Corona-Pandemie verbundenen Unwägbarkeiten keinen Ausblick zu.

Daneben sorgen Änderungen im Portfolio von Investoren-Legende Warren Buffett für Bewegung. Die Apple-Aktie verliert 0,5 Prozent, nachdem in einer Mitteilung an die Börse bekannt geworden war, dass sich Buffett mit seinem Unternehmen Berkshire Hathaway zuletzt von einem Teil seiner Apple-Aktien trennte. Dagegen wurde bei Pharmaaktien wie Abbvie, Bristol-Myers Squibb und Merck & Co. (+0,5%) deutlich aufgestockt. Berkshire verdoppelte zudem seinen Anteil an T-Mobile US (+1,8%) und erhöhte außerdem Positionen bei Verizon (+4,1%), Chevron (+3,1%) und Kroger. Bei Wells Fargo (-0,6%) und Suncor Energy wurden die Bestände reduziert.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/err

(END) Dow Jones Newswires

February 17, 2021 06:25 ET (11:25 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABBVIE INC. 0.14%117.96 verzögerte Kurse.10.09%
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP, INC. -0.61%47.42 verzögerte Kurse.25.25%
APPLE INC. -1.49%146.77 verzögerte Kurse.10.61%
AVIS BUDGET GROUP, INC. -1.21%80.16 verzögerte Kurse.114.91%
BRISTOL-MYERS SQUIBB COMPANY -0.30%67.49 verzögerte Kurse.8.80%
CHEVRON CORPORATION -0.34%100.61 verzögerte Kurse.19.14%
MERCK & CO., INC. 0.79%77.85 verzögerte Kurse.-4.83%
SUNCOR ENERGY INC. -4.12%25.62 verzögerte Kurse.20.00%
T-MOBILE US -0.10%144.82 verzögerte Kurse.7.39%
THE KROGER CO. 0.60%40.03 verzögerte Kurse.26.04%
VERIZON COMMUNICATIONS 0.75%56.2 verzögerte Kurse.-5.06%
WELLS FARGO & COMPANY 0.29%45.14 verzögerte Kurse.49.57%
WTI -0.16%71.813 verzögerte Kurse.49.57%
Alle Nachrichten zu WTI
12:59MÄRKTE EUROPA/Zahlenflut vor Fed-Zinsentscheidung
DJ
12:14Ölpreise steigen - Rückgang der US-Reserven beflügelt
AW
10:04MÄRKTE EUROPA/Börsen starten gut behauptet - Zahlen im Blick
DJ
08:52OMV : übertrifft Erwartungen - Chemie-Sparte kurbelt Gewinne an
RE
07:45Ölpreise legen zu - Rückgang der US-Lagerbestände stützt
AW
07:30Jefferies hebt Ziel für Alphabet A-Aktie auf 3150 Dollar - 'Buy'
DP
07:01EANS-HINWEISBEKANNTMACHUNG : OMV Aktiengesellschaft / Halbjahresfinanzbericht ge..
DJ
27.07.API-Daten zeigen Rückgang der US-Rohöllagerbestände
DJ
27.07.Ölpreise etwas gefallen
AW
27.07.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter - Vorlagen aus China belasten
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WTI
13:30Novatek 2Q Profit, Revenue Rose
DJ
13:27S&P/TSX COMPOSITE INDEX : BMO's Markets Wrap
MT
13:21Wall Street Steady Pre-Bell; Futures Muted, Europe Higher, Asia Lower
MT
13:07PANORO ENERGY : On Scheduled To Deliver First Oil From Well In Gabon
MT
13:06EPI : Considers Acquisition of Canadian Oil Producer
MT
13:03EQUINOR : Sees Continued COVID-19 Impact as Oil Price Surge Fuels First-Half Reb..
MT
12:16EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as Markets -2-
DJ
12:16EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as Markets Await Fed
DJ
12:08NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures Edge Up Ahead of Fed Update
DJ
11:53Oil rises to $75 as U.S. inventory drop counters virus worry
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend