WTI

Verzögert  -  01:15 12.08.2022
94.00 USD   +2.69%
00:47Raffineriebetreiber Citgo Petroleum erzielt im zweiten Quartal einen Gewinn von 1,28 Milliarden Dollar
MR
11.08.Argentinien gewährt Ölfirmen Steuer- und Zollvergünstigungen
MR
11.08.Vermilion Energy verzeichnet im 2. Quartal geringere Gewinne und Produktion und erhöht die Quartalsdividende
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (30.05.2022) +++

30.05.2022 | 16:08

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:04 ANALYSE/Grünes Kapital punktet gegen Kohle in Australien

15:16 ANALYSE/US-Sommerurlauber wollen wieder ganz traditionelle Ferien machen

10:30 HINTERGRUND/Balenciaga und Gucci halten Adidas für luxustauglich

09:57 ANALYSE/Anleger verzichten auf Nikotin. Und wie steht's mit Alkohol?

09:14 ANALYSE/Ölkonzerne müssen sich mit höheren Steuern herumschlagen

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
16:04 ANALYSE/Grünes Kapital punktet gegen Kohle in Australien 

Umweltbewusste Investoren haben in Down Under einen Sieg gegen schmutzige Energie errungen. Sie haben einen Plan des größten australischen Energieversorgers zum Scheitern gebracht, der die Ausgliederung seiner Kohlekraftwerke vorsah. Dieser Erfolg zeigt, dass die Investoren die Idee akzeptieren, dass eine grüne Agenda auch eine gute Geschäftsstrategie sein kann - selbst bei Unternehmen, die immer noch stark auf schmutzige Brennstoffe angewiesen sind.

15:16 ANALYSE/US-Sommerurlauber wollen wieder ganz traditionelle Ferien machen 

Das Neue und Hightech sind plötzlich aus der Mode gekommen. Die Nasdaq hat in diesem Jahr um rund 23 Prozent Federn gelassen. Dieser Stimmungsumschwung scheint auch auf den Online-Reisesektor überzugreifen, wo das Uncoolste ein Comeback feiert. Es lässt sich nicht leugnen, dass längere Reisen in die entlegensten Gegenden immer noch sehr beliebt sind. Aber wie selbst Airbnb in seinem Ergebnisbericht fürs erste Quartal dieses Monats feststellte, sind die Buchungen für städtische Ziele im Vergleich zu den Werten vor der Pandemie wieder auf dem Vormarsch. Und kürzere Aufenthalte gewinnen schnell wieder an Beliebtheit.

10:30 HINTERGRUND/Balenciaga und Gucci halten Adidas für luxustauglich 

Gucci und Balenciaga - zwei der größten Luxusmarken der Welt - haben mit Kering eine gemeinsame Muttergesellschaft. Seit vergangener Woche teilen sie sich auch drei Streifen. Innerhalb weniger Monate haben beide Unternehmen Kooperationen mit dem deutschen Sportbekleidungsimperium Adidas vorgestellt. Gucci machte den Anfang. Auf seiner Februar-Laufstegshow präsentierte das Unternehmen eine Co-Branding-Kollektion mit Zweireiher-Anzügen und pelzbesetzten Tweedmänteln, die mit dem unverkennbaren Adidas-Dreifuß-Logo über dem Gucci-Namen versehen sind. Die sportliche Splice-Kollektion kommt Anfang Juni auf den Markt und umfasst eine Wespentaille-Jacke für 3.980 US-Dollar und Plateau-Sandalen für 1.250 Dollar, die nicht ganz Soulcycle-tauglich sind.

09:57 ANALYSE/Anleger verzichten auf Nikotin. Und wie steht's mit Alkohol? 

Manche Sünden sind offenbar leichter zu verzeihen als andere. Die Vorliebe der Anleger für Alkohol im Vergleich zu Zigaretten ist ein Rätsel. Anzeichen, dass sich daran so bald etwas ändern könnte, gibt es kaum. Die Tabakbranche zeigt, wie schnell beliebte Investitionen ins Wanken geraten können, wenn die Behörden gegen Suchtgefahren vorgehen wollen.

09:14 ANALYSE/Ölkonzerne müssen sich mit höheren Steuern herumschlagen 

Politiker streben eine größere Energieunabhängigkeit an. Sie wollen auch die Kohlenstoffemissionen reduzieren. Vor allem aber geht es ihnen um Wählerstimmen. Die widersprüchlichen Prioritäten der politischen Entscheidungsträger haben den verschlungenen Weg zu einer neuen Steuer auf Öl- und Gasgewinne in Großbritannien geprägt. Das Land kündigte sie nach langem Gerangel und vielen undichten Stellen jetzt endlich an. Die "Energiegewinnabgabe" erhöht den bestehenden Steuersatz von 40 Prozent auf die lokalen Gewinne der Branche um weitere 25 Prozent. Premierminister Boris Johnson geht davon aus, dass sie in den ersten zwölf Monaten etwa 5 Milliarden Pfund - oder rund 5,87 Milliarden Euro - einbringen wird. Shell und BP, die beide ihren Sitz auf der Insel haben und auch in den Gewässern um Schottland tätig sind, standen im Mittelpunkt der Steuerdebatte.


Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/mgo

(END) Dow Jones Newswires

May 30, 2022 10:07 ET (14:07 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.77%172.02 verzögerte Kurse.-31.53%
AIRBNB, INC. 2.33%121.5 verzögerte Kurse.-28.69%
ANHEUSER-BUSCH INBEV SA/NV 0.11%53.02 Realtime Kurse.-0.40%
BOOKING HOLDINGS INC. 1.98%2063.76 verzögerte Kurse.-15.65%
BP PLC 2.69%427.55 verzögerte Kurse.27.46%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.39%1.71725 verzögerte Kurse.-6.86%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.19%1.55649 verzögerte Kurse.-9.02%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.04%162.199 verzögerte Kurse.4.79%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.53%1.89568 verzögerte Kurse.-2.90%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.23%1.14781 verzögerte Kurse.-6.73%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.13%1.21921 verzögerte Kurse.-10.78%
DIAGEO PLC -0.76%3832.5 verzögerte Kurse.-4.31%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.35%0.84637 verzögerte Kurse.0.65%
EXPEDIA GROUP, INC. 0.82%110.13 verzögerte Kurse.-39.56%
HEINEKEN HOLDING N.V. 0.54%74.15 Realtime Kurse.-9.12%
HEINEKEN N.V. 0.02%93.8 Realtime Kurse.-5.14%
KERING 1.03%559.7 Realtime Kurse.-21.63%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 0.52%693.6 Realtime Kurse.-5.09%
NASDAQ COMPOSITE -0.58%12779.91 Realtime Kurse.-17.83%
NIKE, INC. 0.85%114.1 verzögerte Kurse.-33.94%
RÉMY COINTREAU 0.26%191.2 Realtime Kurse.-10.89%
SHELL PLC 3.00%2213.5 verzögerte Kurse.33.77%
WTI 2.69%94.004 verzögerte Kurse.21.43%
Alle Nachrichten zu WTI
00:47Raffineriebetreiber Citgo Petroleum erzielt im zweiten Quartal einen Gewinn von 1,28 Mi..
MR
11.08.Argentinien gewährt Ölfirmen Steuer- und Zollvergünstigungen
MR
11.08.Vermilion Energy verzeichnet im 2. Quartal geringere Gewinne und Produktion und erhöht ..
MT
11.08.Vermilion Energy legt nachbörslich zu, da der Q2-Gewinn um 20% fällt; erhöht die Divide..
MT
11.08.Ukraine nimmt russische Öllieferungen an Ungarn und die Slowakei wieder auf, da Rechnun..
MR
11.08.CES Energy Solutions verdoppelt den Gewinn im 2. Quartal aufgrund hoher Nachfrage und s..
MT
11.08.SEKTOR-UPDATE : Energieaktien mäßigen sich vor dem Donnerstagschluss
MT
11.08.Shell stellt nach Pipeline-Leck Betrieb auf drei Förderplattformen ein
DJ
11.08.SEKTOR UPDATE : Energie
MT
11.08.Restaurant Technologies verwendet raffiniertes Öl von Chevron Renewable Energy als Kraf..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu WTI
01:27British PM candidate Sunak plans 200 pound cut to energy bills
RE
01:27British PM candidate Sunak plans 200 pound cut to energy bills
RE
01:22Russian oil tanker bound for fire-ravaged Cuban terminal diverts to smaller port
RE
00:47Refiner Citgo Petroleum posts second-quarter $1.28 billion profit
RE
00:15Shells says mars and amberjack pipelines remain shut-in due to a…
RE
11.08.Toronto market closes up at 2-month high as oil prices rally
RE
11.08.Methane emissions from U.S. shallow offshore platforms exceed those on land, study find..
RE
11.08.Friday's US, Global Agenda
MT
11.08.Argentina to give tax, customs benefits to oil companies
RE
11.08.Utilities Tick Down on Cyclical Bias -- Utilities Roundup
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart WTI
Dauer : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral