SILVER

Verzögert  -  23:01 01.07.2022
19.87 USD   -1.93%
01.07.ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe erreicht Zweijahrestief - Aktien fallen am Mittag
MT
01.07.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs niedriger; US-Aktienindizes fallen, da ISM Manufacturing Index einbricht
MT
01.07.MÄRKTE ASIEN/Schwach - Ermutigende Daten stützen Börse Schanghai
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Berichtssaison stützt in schwierigen Zeiten

27.04.2022 | 18:17

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach einem schwankungsreichen Geschäft haben Europas Börsen am Mittwoch etwas fester geschlossen. Die Einstellung der russischen Gaslieferungen nach Polen und Bulgarien sorgte für Nervosität und Preisschwankungen am Gasmarkt. Analysten befürchten, dass eine flächendeckende Einstellung der russischen Gaslieferungen eine Rezession in Europa auslösen könnte. Die weiterhin insgesamt gut laufende Berichtssaison setzte einen Kontrapunkt an den Börsen. Der DAX gewann 0,3 Prozent auf 13.794 Punkte, der Euro-Stoxx-50 0,4 Prozent auf 3.735.

Die Aktien der Werbeagentur-Holding WPP sanken nach ihrem Zwischenbericht zum ersten Quartal um 1,4 Prozent. Die Geschäftszahlen von Glaxosmithkline (+2,4%) für das erste Quartal 2022 lagen laut Bryan Garnier ca. 9 bis 10 Prozent über den Erwartungen. Trotz solider Geschäftszahlen gaben LSE an der Londoner Börse um 1,5 Prozent nach. Der Börsenbetreiber rechnet mit Umsatzeinbußen von rund 60 Millionen Pfund wegen der Einstellung der Geschäftsaktivitäten in Russland. Das Unternehmen hat die Jahresziele dennoch bestätigt.

Mit Abstand größter Branchengewinner waren Rohstoffwerte mit einem Plus von 4,5 Prozent. Die Stagflationsrisiken treiben Anleger in den Rohstoffsektor. Rio Tinto gewannen 4,1 Prozent und BHP 4 Prozent.

   Berichtssaison läuft auf Hochtouren 

Deutsche Bank (-5,6%) und Commerzbank (+1,3%) legten Zahlen vor. Bei der Deutschen Bank störten sich die Anleger an den hohen Kosten, die laut Barclays etwa 7 Prozent höher als erwartet gestiegen sind. Zu den Zahlen der Commerzbank hieß es von den Analysten der Citi, dass das operative Ergebnis von 544 Millionen Euro dank einer Ertragssteigerung von 21 Prozent deutlich über dem vom Unternehmen ermittelten Konsens von 282 Millionen Euro liege.

Immer wenn die Deutsche Bank über den Geschäftsverlauf berichtet, meldet sich auch die Tochter DWS (-2,5%). Negativ beurteilte ein Marktteilnehmer die Entwicklung bei der Fondsgesellschaft. Zwar lägen einige Kennziffern über den Erwartungen. Der Reingewinn habe aber die Prognose lediglich getroffen. "Negativ sind vor allem die Mittelabflüsse", sagte er.

Deutsche Telekom schlossen 2,1 Prozent fester. Im Handel wurde auf bessere Zahlen der Tochter T-Mobile US verwiesen. Der Gewinn je Aktie sei mit 0,57 Dollar klar besser als die Prognose von 0,26 Dollar ausgefallen.

Puma (-2,8%) gehörten zu den stärksten Verlierern im DAX. Die Erstquartalszahlen fielen zwar besser aus. Allerdings bleiben die Unsicherheiten groß: Größte Risiken sind laut Baader die aktuellen Covid-19-Beschränkungen in Schanghai, Lieferkettenstörungen und Kostensteigerungen, die stärker ausfallen könnten als zunächst erwartet. Die Budgets und die Bereitschaft der Verbraucher zu Ausgaben könnten unter höheren Preissteigerungen leiden. Die Stimmungsindikatoren für den Verbrauch seien bereits deutlich zurückgegangen. Adidas gaben 2,2 Prozent nach.

   Mercedes-Benz fährt deutlich zweistellige Rendite ein 

Mercedes-Benz (+1,5%) profitiert auch 2022 von hohen Verkaufspreisen für Premiumautos und der Nachfrage nach renditestarken Luxus-Fahrzeugen. Der Premiumhersteller hat im Kerngeschäft im ersten Quartal trotz andauernder Chip-Lieferengpässe bei sinkenden Autoverkäufen den Gewinn deutlich erhöht. Die bereinigte Umsatzrendite kletterte bei Cars sogar auf 16,5 von bereits starken 15,8 Prozent im Vorjahreszeitraum.

Nach besser als erwartet ausgefallenen Eckdaten für das erste Quartal gewannen Hellofresh 11,6 Prozent. Qiagen legten um 3,5 Prozent zu, nachdem die vorab veröffentlichten Zahlen für das erste Quartal laut Jefferies beim Umsatz 8 Prozent über den Erwartungen lagen, beim Gewinn 14 Prozent.

Für Symrise ging es 5,7 Prozent nach oben. Umsatz und Umsatzwachstum von Symrise haben laut Citigroup positiv überrascht. Tiernahrung habe im Quartal erneut eine exzellente Entwicklung genommen, während Düfte & Pflege hinterhergehinkt hätten. Beim Ausblick bleibt das Unternehmen wegen der Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Corona-Krise, gestörten Lieferketten, Inflationsdruck und dem Ukraine-Krieg aber vorsichtig und bestätigte seine Ziele.

=== 
Index                      Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                             stand      absolut         in %          seit 
.                                                              Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50              3.734,64       +13,28        +0,4%        -13,1% 
Stoxx-50                   3.668,35       +35,92        +1,0%         -3,9% 
Stoxx-600                    444,31        +3,21        +0,7%         -8,9% 
XETRA-DAX                 13.793,94       +37,54        +0,3%        -13,2% 
FTSE-100 London            7.439,35       +53,16        +0,7%         +0,0% 
CAC-40 Paris               6.445,26       +30,69        +0,5%         -9,9% 
AEX Amsterdam                696,35        +0,78        +0,1%        -12,7% 
ATHEX-20 Athen             2.230,55       -51,74        -2,3%         +4,1% 
BEL-20 Bruessel            4.107,13        -4,95        -0,1%         -4,7% 
BUX Budapest              42.116,04      +267,38        +0,6%        -17,0% 
OMXH-25 Helsinki           4.920,77       +79,56        +1,6%        -13,3% 
ISE NAT. 30 Istanbul       2.745,21       +40,97        +1,5%        +35,6% 
OMXC-20 Kopenhagen         1.746,51       +24,72        +1,4%         -6,3% 
PSI 20 Lissabon            5.861,72       +24,62        +0,4%         +5,7% 
IBEX-35 Madrid             8.477,70       +38,40        +0,5%         -2,7% 
FTSE-MIB Mailand          23.830,11      +148,35        +0,6%        -12,6% 
RTS Moskau                 1.049,04       +49,20        +4,9%        -34,3% 
OBX Oslo                   1.124,21       +16,32        +1,5%         +5,2% 
PX  Prag                   1.366,75        -5,34        -0,4%         -4,2% 
OMXS-30 Stockholm          2.048,69       +30,36        +1,5%        -15,3% 
WIG-20 Warschau            1.883,09       -13,37        -0,7%        -16,9% 
ATX Wien                   3.232,27       +38,22        +1,2%        -16,8% 
SMI Zuerich               12.051,48      +118,20        +1,0%         -6,4% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       0,80                    -0,01      +0,98 
US-Zehnjahresrendite        2,79                    +0,07      +1,28 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Mi, 8:13 Uhr  Di, 17:25   % YTD 
EUR/USD                   1,0556      -0,8%        1,0629     1,0659   -7,2% 
EUR/JPY                   135,60      +0,2%        135,90     135,73   +3,6% 
EUR/CHF                   1,0230      -0,1%        1,0244     1,0232   -1,4% 
EUR/GBP                   0,8406      -0,7%        0,8446     0,8439   +0,0% 
USD/JPY                   128,42      +0,9%        127,85     127,36  +11,6% 
GBP/USD                   1,2559      -0,1%        1,2586     1,2629   -7,2% 
USD/CNH (Offshore)        6,5860      -0,1%        6,5830     6,5872   +3,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                39.127,58      +2,1%     38.413,97  39.217,37  -15,4% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                 100,85     101,70         -0,8%      -0,85  +37,5% 
Brent/ICE                 104,38     104,99         -0,6%      -0,61  +36,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.887,26   1.905,46         -1,0%     -18,21   +3,2% 
Silber (Spot)              23,41      23,50         -0,4%      -0,09   +0,4% 
Platin (Spot)             919,15     924,55         -0,6%      -5,40   -5,3% 
Kupfer-Future               4,47       4,45         +0,5%      +0,02   +0,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/cln

(END) Dow Jones Newswires

April 27, 2022 12:15 ET (16:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.66%167.64 verzögerte Kurse.-33.79%
AEX -0.54%655.68 Realtime Kurse.-17.83%
AEX ALL-SHARE -0.50%897.67 Realtime Kurse.-19.20%
ANGLO AMERICAN PLC -4.03%2818.5 verzögerte Kurse.-6.55%
ANTOFAGASTA PLC -2.90%1121.5 verzögerte Kurse.-16.21%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.74%0.6533 verzögerte Kurse.3.09%
BARCLAYS PLC -0.25%152.74 verzögerte Kurse.-18.32%
BECHTLE AG -1.44%38.45 verzögerte Kurse.-38.91%
BEL-20 0.71%3708.26 Realtime Kurse.-13.96%
BHP GROUP LIMITED -2.91%40.05 verzögerte Kurse.-3.49%
BITCOIN (BTC/EUR) -2.93%18468.4 Schlusskurs.-56.06%
BITCOIN (BTC/USD) -3.31%19249.3 Schlusskurs.-59.68%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.68%1.7748 verzögerte Kurse.-5.40%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.44%1.55844 verzögerte Kurse.-8.44%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.11%1.1593 verzögerte Kurse.-2.45%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.95%163.546 verzögerte Kurse.6.03%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.05%1.94788 verzögerte Kurse.-1.46%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.10%1.16023 verzögerte Kurse.-5.92%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.54%1.2094 verzögerte Kurse.-10.12%
CAC 40 0.14%5931.06 Realtime Kurse.-17.08%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.40%0.744385 verzögerte Kurse.6.47%
CITIGROUP INC. 1.91%46.87 verzögerte Kurse.-22.39%
COMMERZBANK AG -4.58%6.38 verzögerte Kurse.-4.62%
DAX 0.23%12813.03 verzögerte Kurse.-19.34%
DEUTSCHE BANK AG -3.19%8.053 verzögerte Kurse.-26.91%
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.43%19.216 verzögerte Kurse.17.89%
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA -1.68%24.54 verzögerte Kurse.-30.83%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.02%0.8623 verzögerte Kurse.2.56%
EURO STOXX 50 -0.19%3448.31 verzögerte Kurse.-19.78%
FRESNILLO PLC -1.23%757.4 verzögerte Kurse.-15.17%
FTSE 100 -0.01%7168.65 verzögerte Kurse.-2.92%
FTSE MIB INDEX 0.29%21354.65 verzögerte Kurse.-21.91%
FTSE/ATHEX MARKET -0.55%470.69 verzögerte Kurse.-12.20%
FTSE/ATHEX MID-CAP 0.68%1284.7 verzögerte Kurse.-13.89%
GLENCORE PLC -4.53%424.95 verzögerte Kurse.13.34%
GOLD 0.19%1810.1 verzögerte Kurse.-1.25%
GREECE ATHEX COMPOSITE -0.57%805.79 verzögerte Kurse.-9.80%
GSK PLC 1.13%1785.6 verzögerte Kurse.11.14%
HELLOFRESH SE 2.27%31.55 verzögerte Kurse.-53.29%
HOCHSCHILD MINING PLC -1.14%95.4 verzögerte Kurse.-26.67%
IBEX 35 0.96%8176.1 verzögerte Kurse.-6.17%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.42%0.012146 verzögerte Kurse.2.57%
K+S AG -6.25%21.74 verzögerte Kurse.43.17%
KENMARE RESOURCES PLC -2.66%420.5 verzögerte Kurse.-9.38%
KLÖCKNER & CO SE -0.96%7.2 verzögerte Kurse.-32.84%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -0.40%55 verzögerte Kurse.-18.63%
MSCI ITALY (STRD) -0.11%227.635 Realtime Kurse.-27.78%
OMX HELSINKI 25 0.89%4534.96 Realtime Kurse.-18.61%
PLATINUM -0.95%889 verzögerte Kurse.-7.24%
POLAND WIG 20 -0.42%1688.85 verzögerte Kurse.-25.50%
POLYMETAL INTERNATIONAL PLC 3.31%187 verzögerte Kurse.-85.74%
PUMA SE -0.86%62.3 verzögerte Kurse.-42.05%
QIAGEN N.V. 1.38%47.85 verzögerte Kurse.-13.91%
RIO TINTO PLC -1.67%4834.5 verzögerte Kurse.-1.18%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -2.58%570.5407 Realtime Kurse.-17.35%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.68%231.6054 Realtime Kurse.-9.82%
S&P GSCI SILVER INDEX -3.37%960.3026 Realtime Kurse.-15.78%
SALZGITTER AG -1.64%22.84 verzögerte Kurse.-27.31%
SILVER -1.93%19.87 verzögerte Kurse.-13.02%
SMI 0.27%10770.4 verzögerte Kurse.-16.35%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.01%934.1 verzögerte Kurse.-14.98%
STOXX ITALY 20 (EUR) 0.16%943.85 verzögerte Kurse.-22.60%
STOXX ITALY 45 (EUR) 0.25%96.1 verzögerte Kurse.-22.07%
STOXX ITALY TMI (EUR) 0.23%98.25 verzögerte Kurse.-22.23%
SYMRISE AG 1.73%105.65 verzögerte Kurse.-18.92%
T-MOBILE US 1.69%136.81 verzögerte Kurse.17.96%
THYSSENKRUPP AG -1.63%5.322 verzögerte Kurse.-45.04%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.48%0.958957 verzögerte Kurse.8.51%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 2.08%55.25 verzögerte Kurse.-27.77%
WPP PLC 0.00%824.6 verzögerte Kurse.-26.34%
WTI 2.10%108.483 verzögerte Kurse.40.93%
Alle Nachrichten zu SILVER
01.07.ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe erreicht Zweijahrestief - Aktien fallen am Mitt..
MT
01.07.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs niedriger; US-Aktienindizes fallen, da ISM Manufactur..
MT
01.07.MÄRKTE ASIEN/Schwach - Ermutigende Daten stützen Börse Schanghai
DJ
01.07.Paterson Resources stößt auf hochrangige Ziele im Burraga-Projekt in New South Wales
MT
01.07.Blue Energy erwartet die erste Bohrung im Rahmen des Erkundungsbohrprogramms in Queensl..
MT
01.07.Flinders Mines ändert Darlehensfazilität; Aktien steigen um 16%
MT
01.07.Boab Metals erhält Genehmigung für Änderungen der Umweltgenehmigung für das Sorby Hills..
MT
30.06.US-Aktien fallen, nachdem Verbraucherausgaben die Erwartungen verfehlen
MT
30.06.US-Aktien fallen am Donnerstag wegen langsamer als erwarteter Konsumausgaben und Rezess..
MT
30.06.Aktien fallen am Mittag, nachdem die Konsumausgaben langsamer als erwartet steigen
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SILVER
01.07.Comex Silver Ends the Week 7.23% Lower at $19.597 -- Data Talk
DJ
01.07.Equities Decline Midday as ISM Manufacturing Index Hits Two-Year Low
MT
01.07.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs Lower; US Equity Indices Fall as ISM Manufacturing I..
MT
01.07.Russia Tightens Grip on Sakhalin-2 LNG Project - Commodities Roundup
DJ
01.07.ELON MUSK : Stocks to Extend Retreat as Investors Struggle with Recession Fears
DJ
01.07.Paterson Resources Hits High-Priority Targets at New South Wales' Burraga Project
MT
01.07.Blue Energy Expects to Spud First Well Under Appraisal Drilling Program in Queensland
MT
01.07.Flinders Mines Amends Loan Facility; Shares Climb 16%
MT
01.07.Boab Metals Secures Approval for Environmental Permit Amendments for Sorby Hills Projec..
MT
01.07.Silver Pearl Hospitality to Acquire Hotel Premises in South Goa, India
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral