Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Silver       XAGUSD   965310

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben mit starkem Euro unter Druck

03.12.2020 | 15:58

FRANKFURT (Dow Jones)--Der leichte Abgabedruck an Europas Börsen hält am Donnerstagnachmittag an. Wie bereits am Vortag belastet der starke Euro ein wenig das Sentiment. Die Gemeinschaftswährung hat nun auch die Marke von 1,21 Dollar klar übersprungen und damit neue Zweieinhalbjahreshochs markiert. Marktanalysten sehen als nächstes Ziel der Bewegung die Marke von 1,25 Dollar. Einerseits bremst der Euro die Gewinnentwicklung in Europa. Andererseits gilt er als Zeichen für anhaltende US-Investitionen in der Eurozone.

Etwas bessere US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe bewegen den Markt nicht. Diese sind mit 712.000 unter der Schätzung von 780.000 geblieben. Genauso wie die schwächeren ADP-Arbeitsmarktdaten vom Vortag werden diese aber ignoriert. Die Börsen stufen die Daten nur als vorübergehend ein mit Blick auf eine erwartete starke wirtschaftliche Erholung im kommenden Jahr. Konjunkturdaten aus Europa unterstreichen derweil den Eindruck, dass sich der Euroraum wieder auf dem Weg in die Rezession befindet.

   Opec+ wird Produktion wohl um 500.000 Barrel erhöhen 

Der DAX verliert 0,4 Prozent auf 13.255 Punkte, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,1 Prozent auf 3.517 Punkte nach unten. Die Ölpreise kommen mit den sich abzeichnenden Beschlüssen der Opec+ nur leicht unter Druck. Die Opec+ steht offenbar kurz davor, eine Vereinbarung über eine bescheidene Erhöhung um bis zu 500.000 Barrel pro Tag ab Januar zu beschließen. Der Ölsektor ist mit Verlusten von 1 Prozent derweil einer der Verlierer in Europa.

Am Abend stehen zudem die Index-Entscheidungen der Deutschen Börse im Mittelpunkt. Hier dürften Siemens Energy zum MDAX-Aufsteiger für den Abend des 18. Dezember gekürt werden. Die Aktie notiert im Vorfeld mit Abgaben von 0,7 Prozent.

Gute Vorgaben sorgen bei den Rohstoffwerten für Gewinne, der Sektorindex legt um 1 Prozent zu. In Sydney gehörten Aktien aus dem Sektor zu den Tagesfavoriten. Für Auftrieb sorgt ein auf einem Siebenjahreshoch gestiegener Eisenerzpreis. Der brasilianische Förderer Vale habe seinen Produktionsausblick gesenkt, berichten Händler. Für die Aktien von Rio Tinto geht es um 1,2 Prozent aufwärts, Anglo American rücken um 2,9 Prozent vor.

Flutter reagieren mit einem Kurssprung von 10 Prozent auf den Ausbau der Beteiligung beim Wettanbieter Fanduell. Flutter zahlt 4,2 Milliarden Dollar für die 37,2 Prozent Beteiligung von Fastball. Das Gebot setzt sich aus einer Barkomponente über 2 Milliarden Dollar und einer Aktienkomponente zusammen. Nach der Transaktion wird Flutter 95 Prozent an Fanduell halten und dadurch das Exposure in den wichtigen US-Markt noch einmal deutlich erhöhen.

   Norwegian legt neuen Restrukturierungsplan vor 

Norwegian machen mit der Vorstellung eines neuen Restrukturierungsplans einen Sprung von 8 Prozent. Die Airline glaubt, dass der Plan das Unternehmen möglicherweise vor einer Pleite retten könnte. Die Ausgabe neuer Aktien soll bis zu 4 Milliarden norwegische Kronen einspielen, zudem sollen Schulden in Eigenkapital gewandelt werden. Das Sentiment für den Reisesektor hat sich mit den positiven Nachrichten rund um einen Impfstoff deutlich verbessert. Dieser steigt um 3,8 Prozent. Air France gewinnen 2,4 Prozent und IAG 1,4 Prozent.

Die Papiere von Krones büßen 0,8 Prozent ein. Der Konzern hat Kosten für die Umstrukturierungen von insgesamt 75 Millionen Euro angekündigt. "Das drückt die EBITDA-Marge auf 3,5 bis 4 Prozent", so ein Händler. Nach dem jüngsten Anstieg gebe es nun Gewinnmitnahmen, dramatisch sei die Anpassung aber nicht. Nach einer Kaufemfpfehlung durch die Commerzbank geht es für Siemens Healthineers um 3,3 Prozent nach oben.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %        absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.517,44      -0,11          -3,88          -6,08 
Stoxx-50                3.062,93      -0,42         -13,05          -9,99 
DAX                    13.251,99      -0,46         -61,25           0,02 
MDAX                   29.215,25      -0,09         -27,19           3,19 
TecDAX                  3.086,62      -0,26          -7,99           2,38 
SDAX                   13.818,26      -0,24         -33,60          10,44 
FTSE                    6.463,82       0,01           0,43         -14,31 
CAC                     5.563,50      -0,35         -19,51          -6,93 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,55                     -0,03          -0,79 
US-Zehnjahresrendite        0,93                     -0,01          -1,75 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Do, 08:08 Uhr  Mi, 17:33 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,2156     +0,35%         1,2123         1,2089    +8,4% 
EUR/JPY                   126,26     -0,19%         126,59         126,40    +3,6% 
EUR/CHF                   1,0828     -0,11%         1,0831         1,0833    -0,3% 
EUR/GBP                   0,9028     -0,33%         0,9046         0,9062    +6,7% 
USD/JPY                   103,87     -0,55%         104,47         104,56    -4,5% 
GBP/USD                   1,3464     +0,68%         1,3401         1,3340    +1,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,5328     -0,18%         6,5457         6,5498    -6,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                19.343,25     +1,08%      19.056,25      18.991,75  +168,3% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.          +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  45,13      45,28          -0,3%          -0,15   -19,5% 
Brent/ICE                  48,09      48,25          -0,3%          -0,16   -20,6% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag          +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.833,30   1.831,00          +0,1%          +2,30   +20,8% 
Silber (Spot)              23,84      24,15          -1,3%          -0,31   +33,6% 
Platin (Spot)           1.028,63   1.015,10          +1,3%         +13,53    +6,6% 
Kupfer-Future               3,48       3,48          +0,1%          +0,00   +23,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mpt/err

(END) Dow Jones Newswires

December 03, 2020 09:57 ET (14:57 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -2.47%4.7 Realtime Kurse.-8.20%
ANGLO AMERICAN PLC -1.52%2627.5 verzögerte Kurse.8.37%
ANTOFAGASTA PLC -2.27%1504.5 verzögerte Kurse.4.44%
BHP GROUP -1.12%2109.5 verzögerte Kurse.9.77%
BHP GROUP -1.89%46.13 Schlusskurs.8.72%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.28%32603.095 Realtime Kurse.13.27%
BP PLC -1.14%290 verzögerte Kurse.13.81%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.00%1.36862 verzögerte Kurse.0.39%
DAX -0.24%13873.97 verzögerte Kurse.1.13%
ENI S.P.A. -1.45%8.542 verzögerte Kurse.-0.07%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.01%0.88897 verzögerte Kurse.-0.82%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.02%126.305 verzögerte Kurse.-0.04%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) 0.00%1.07743 verzögerte Kurse.-0.35%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.2167 verzögerte Kurse.-0.41%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC -2.10%160.5 Realtime Kurse.-3.83%
GLENCORE PLC -2.06%270.8 verzögerte Kurse.16.22%
GOLD 0.09%1858.7 verzögerte Kurse.-1.49%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -3.41%151.6 verzögerte Kurse.-5.13%
K+S AG -0.65%9.98 verzögerte Kurse.28.15%
KLÖCKNER & CO SE -1.19%7.915 verzögerte Kurse.-1.12%
KRONES AG 0.15%68.1 verzögerte Kurse.3.10%
LUKOIL -0.67%5729 Schlusskurs.10.86%
MDAX -0.36%31635.51 verzögerte Kurse.2.73%
MOL MAGYAR OLAJ- ÉS GÁZIPARI NYILVÁNOSAN MUKÖDO RÉSZVÉNYTÁRSASÁG -2.36%2238 Schlusskurs.2.19%
NORWEGIAN AIR SHUTTLE ASA -1.47%67 Realtime Kurse.-22.94%
OMV AG -0.98%36.54 verzögerte Kurse.10.73%
PJSC LUKOIL -2.78%76.14 verzögerte Kurse.11.64%
PLATINUM 0.16%1105.04 verzögerte Kurse.5.15%
REPSOL S.A. -1.38%8.452 verzögerte Kurse.2.45%
RIO TINTO GROUP -2.10%119.32 Schlusskurs.4.82%
RIO TINTO PLC -0.81%5876 verzögerte Kurse.7.42%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -1.93%16.088 Realtime Kurse.10.09%
SALZGITTER AG -0.95%21.87 verzögerte Kurse.0.78%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.40%15603.46 verzögerte Kurse.6.10%
SIEMENS ENERGY AG -1.46%31.8 verzögerte Kurse.5.02%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.47%44.73 verzögerte Kurse.6.55%
SILVER 0.46%25.6658 verzögerte Kurse.-1.58%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 -0.19%3368.57 verzögerte Kurse.4.85%
THYSSENKRUPP AG -2.21%9.558 verzögerte Kurse.17.65%
TOTAL SE -0.70%36.22 Realtime Kurse.2.61%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) -0.01%6.4912 verzögerte Kurse.-0.49%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.02%103.812 verzögerte Kurse.0.31%
WTI 0.02%52.281 verzögerte Kurse.10.00%
Alle Nachrichten auf SILVER
22.01.Börse Frankfurt-News: "Goldpreisrückgang keine Trendwende (Rohstoffe)
DP
22.01.MÄRKTE ASIEN/Anleger nehmen vor dem Wochenende Gewinne mit
DJ
22.01.MÄRKTE ASIEN/Meist kleinere Abgaben vor dem Wochenende
DJ
20.01.IRW-PRESS : First Majestic Silver Corp.: First Majestic produziert 5,5 Mio. Unze..
DJ
19.01.MÄRKTE EUROPA/Britische Handelsaktien leiden unter Brexit-Chaos
DJ
19.01.MÄRKTE EUROPA/DAX geht die Luft aus - Anleger warten ab
DJ
19.01.SAP ruft bei Börsengang der Tochter Qualtrics höhere Preise auf
AW
19.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen weiter auf Erholungskurs
DJ
19.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen starten etwas fester - Yellen-Rede im Blick
DJ
19.01.MÄRKTE ASIEN/Kräftige Gewinne - Anleger hoffen auf US-Stimuli
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
24.01.FOR WARS OF THE FUTURE, PENTAGON LOO : the B-52
DJ
24.01.Sumitomo Corp to stop investing in new oil development projects-Nikkei
RE
24.01.Chile regrets panic triggered by mistaken tsunami warning after quake
RE
23.01.Weak data, earnings drag stocks lower; oil falls
RE
22.01.China Gold International Resources Up 8% as 2020 Gold and Copper Output Tops ..
MT
22.01.Canada Silver Cobalt Says Additional High-Grade Silver Intersected at Robinso..
MT
22.01.MIDDAY REPORT : Wall Street Drifts Lower Midday as IBM, Intel Slump
MT
22.01.ALPHABET : Google Closes Loon, Its Plan to Use Balloons for Web Access -- Update
DJ
22.01.Gold falls over 1%, pinched by firm dollar but on course for weekly gain
RE
22.01.SILVER ELEPHANT MINING : Victory Nickel, Up 22% In One Week, Reaches Sale Agreem..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend