Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Tokio nach Schlussrally behauptet - Hongkong schwach

27.10.2021 | 09:26

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO/HONGKONG (Dow Jones)--Deutlichen Kursverlusten an den chinesischen Börsen hat am Mittwoch in Ostasien ein wenig veränderter Index in Tokio gegenübergestanden. Auch in Sydney schloss der Index wenig verändert. Insgesamt wirkten in der Region leicht positive Vorgaben der US-Börsen nicht, weil sie von Sorgen um den chinesischen Immobilienmarkt, wo neben Evergrande (-0,8%) weitere Unternehmen Liquiditätsprobleme haben, und der hohe Inflation weltweit überlagert wurden. Aus Australien wurde für das dritte Quartal der größte Preisanstieg seit 2015 gemeldet.

Die chinesischen Behörden haben nun den Gründer des in Schieflage geratenen Immobilienriesen Evergrande aufgefordert, sein persönliches Vermögen zur Rückzahlung von Schulden zu verwenden. Für Verunsicherung sorgte laut den Experten von IG zudem, dass im Laufe der Woche eine Frist für die Bedienung einer Dollar-Anleihe des Konzerns ablaufe.

Dass der Nikkei-Index in Tokio mit 29.098 Punkten fast eine Punktlandung schaffte, war einer kleinen Rally im Spätgeschäft zu verdanken. Der Index in Seoul büßte dagegen 0,8 Prozent ein. In Schanghai ging es um 1,0 Prozent abwärts, für den HSI in Hongkong mit 1,7 Prozent im Späthandel noch deutlicher. Die Analysten von KGI Securities sahen in den Abgaben auch eine Gegenbewegung auf die jüngsten Erholungsgewinne.

Besonders Technologieaktien standen in Hongkong unter Druck. Tencent, Alibaba und Meituan verbilligten sich zwischen 3 und 5 Prozent.

   Canon nach gesenktem Ausblick stark unter Druck 

Unter den Einzelwerten in Tokio ging es für Canon um 5,9 Prozent nach unten nach Vorlage des Quartalsberichts und einer gesenkten Prognose. Nidec kamen um knapp 3 Prozent zurück, nach ebenfalls enttäuschend ausgefallenen Geschäftszahlen des Elektromotorenherstellers. Shimano (+8,2%) profitierten dagegen davon, dass der Fahrradhersteller seinen Umsatz- und Gewinnausblick angehoben hat. Nitto Denko machten einen Satz um 7,3 Prozent. Das Chemieunternehmen hatte die Umsatz-und Gewinnschätzungen angehoben.

In Seoul sackte die Aktie des Schiffbauers HMM um 8,5 Prozent ab, weil ein Großaktionär Anleihen in Aktien tauschen will, was zu einer Gewinnverwässerung führt. Shinhan Financial Group verloren nach enttäuschend ausgefallenen Quartalszahlen 2,8 Prozent.

In Sydney wurden Rohstoffaktien verkauft, auch weil wegen der Immobilienkrise in China die Preise der im Bausektor benötigten Materialen nachgaben. Rio Tinto und BHP verloren bis zu 1,8 Prozent, Fortescue 2,6 Prozent.

  Ölpreise fallen 

Am Ölmarkt gaben die Preise um gut 1 Prozent von den jüngsten Siebenjahreshochs nach, nachdem ein US-Branchenverband für die vergangene Woche steigende US-Ölvorräte berichtet hatte.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.448,70      +0,1%     +13,1%         07:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.098,24      -0,0%      +6,1%         08:00 
Kospi (Seoul)           3.025,49      -0,8%      +5,3%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.562,31      -1,0%      +2,5%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     25.599,99      -1,7%      -4,4%         10:00 
Taiex (Taiwan)         17.074,55      +0,2%     +15,9%         07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.224,56      +0,6%     +12,7%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.582,71      -0,1%      -2,6%         11:00 
BSE (Mumbai)           61.473,34      +0,2%     +28,4%         12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Di, 9:25 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,1609      +0,1%     1,1593        1,1596    -5,0% 
EUR/JPY                   132,37      +0,0%     132,35        132,22    +5,0% 
EUR/GBP                   0,8428      +0,1%     0,8422        0,8424    -5,6% 
GBP/USD                   1,3775      +0,1%     1,3766        1,3763    +0,7% 
USD/JPY                   114,03      -0,1%     114,16        114,02   +10,4% 
USD/KRW                 1.168,15      +0,0%   1.167,60      1.167,10    +7,6% 
USD/CNY                   6,3832      +0,0%     6,3830        6,3854    -2,2% 
USD/CNH                   6,3806      +0,0%     6,3793        6,3819    -1,9% 
USD/HKD                   7,7777      +0,0%     7,7757        7,7746    +0,3% 
AUD/USD                   0,7530      +0,4%     0,7501        0,7493    -2,2% 
NZD/USD                   0,7173      +0,2%     0,7159        0,7156    -0,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                60.712,26      +0,0%  60.708,02     62.265,75  +109,0% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  83,63      84,65      -1,2%         -1,02   +75,3% 
Brent/ICE                  85,46      86,40      -1,1%         -0,94   +68,5% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.789,34   1.792,91      -0,2%         -3,57    -5,7% 
Silber (Spot)              24,07      24,16      -0,4%         -0,09    -8,8% 
Platin (Spot)           1.026,51   1.032,03      -0,5%         -5,52    -4,1% 
Kupfer-Future               4,44       4,49      -1,0%         -0,05   +26,0% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/flf

(END) Dow Jones Newswires

October 27, 2021 03:25 ET (07:25 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -2.32%133.35 verzögerte Kurse.-42.70%
BHP GROUP -1.53%38.03 Schlusskurs.-10.37%
CANON INC. -2.04%2591 Schlusskurs.30.99%
EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED -7.94%4.06 Schlusskurs.-54.59%
FORTESCUE METALS GROUP LIMITED -3.86%17.19 Schlusskurs.-26.63%
HMM CO.,LTD -1.61%24450 Schlusskurs.75.27%
MEITUAN -3.87%263.6 Schlusskurs.-10.52%
NIDEC CORPORATION -1.04%12900 Schlusskurs.-0.62%
NITTO DENKO CORPORATION -3.75%8210 Schlusskurs.-11.05%
RIO TINTO PLC -2.60%4546.5 verzögerte Kurse.-16.96%
SHIMANO INC. -0.95%31410 Schlusskurs.30.41%
SHINHAN FINANCIAL GROUP CO., LTD. -1.74%36700 Schlusskurs.14.51%
SILVER -1.90%23.11 verzögerte Kurse.-10.55%
TENCENT HOLDINGS LIMITED -3.01%463.4 Schlusskurs.-17.84%
WTI -11.91%68.16 verzögerte Kurse.62.58%
Alle Nachrichten zu SILVER
26.11.Kefi Gold & Copper Unit will Goldprojekt in Äthiopien starten; Aktie fällt um 5%
MT
26.11.Anglesey Mining beginnt mit Bohrprogramm in Wales, UK
MT
25.11.Equity Metals verlängert den Abschluss der Privatplatzierung
MT
25.11.Castillo Copper bittet um Verlängerung der Frist für den Erwerb von Minen
MT
25.11.Londoner Aktien steigen leicht an, Pub-Betreiber Mitchells springt nach Ergebnissen
MR
25.11.Hochschild setzt Betrieb der peruanischen Minen nach geltendem Recht fort
MT
25.11.Dateline Resources steigt nach hochgradigen Gold- und Silberfunden im Goldprojekt Color..
MT
24.11.Toronto-Index fällt wegen Konsumwerten
MR
24.11.US-Aktien machen frühes Defizit wett und legen am Mittwoch zu, während der wichtigste I..
MT
24.11.Aktien mittags uneinheitlich, um frühere Verluste auszugleichen, da wöchentliche Anträg..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
26.11.Agnico Eagle Mines, Kirkland Lake Shares Slip After Hours as Shareholders Approve Merge..
MT
26.11.Comex Silver Ends the Week 6.75% Lower at $23.107 -- Data Talk
DJ
26.11.Forum Energy Metals Reports Final Set of Assay Results from Drilling at Janice Lake Cop..
MT
26.11.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs, US Stocks, Bond Yields, Crude Sink on Worries About..
MT
26.11.COMMODITIES BRIEF : Gold Futures (Feb) Up 0.75% at Just Above US$1,800; But Silver (March)..
MT
26.11.Canasil Resources Closes Private Placement of Units, Flow Through Shares
MT
26.11.Gold pauses after safe haven rush sparked by new virus variant
RE
26.11.White Gold Jumps Near 9% as Launches $9 Million Private Placement; Investor Agnico Eagl..
MT
26.11.TRACKINSIGHT : Travel & Leisure ETFs crash on virus resurgence and new variant
TI
26.11.Payments firm Klarna's Jan-Sep losses grow on soured credits
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral