Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

SILVER

Verzögert  -  10:36:40 28.01.2023
23.56 USD   -0.06%
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationsaussichten lassen Aktien steigen
MT
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationsaussichten beflügeln Aktien
MT
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationserwartungen lassen Aktien steigen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/China-Börsen mit nachlassenden Protesten erholt

29.11.2022 | 09:45

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Einen Tag nach den Abgaben im Zuge der chinesischen Massenproteste gegen die Regierungen in Peking und die strikte Null-Covid-Politik hat sich die Lage auf den Straßen Chinas beruhigt. In der Folge erholten sich die chinesischen Börsen deutlich. An den übrigen Handelsplätzen setzte sich keine klare Tendenz durch, knappe Aufschläge überwogen. Vereinzelt bremsten falkenhafte Kommentare der US-Notenbank zur US-Geldpolitik. In China schienen die Sicherheitsorgane wieder Herr der Lage zu sein, die Massenproteste in vielen Städten und Regionen ließen merklich nach, auch weil die Polizei rigoros gegen die Protestierer vorging und die staatliche Zensur die Verbreitung der Nachrichten über die Proteste wirkungsvoller unterband als noch in den Tagen zuvor.

"Das Ausbleiben einer deutlichen Eskalation der Proteste könnte dazu beitragen, die Märkte zu beruhigen", sagte IG-Marktstratege Yeap Jun Rong. Der Schanghai-Composite legte um 2,3 Prozent auf den höchsten Stand seit über zwei Monaten zu, der am Vortag besonders gebeutelte HSI in Hongkong gewann 5,1 Prozent. Zwar gab es trotz der Massenproteste keine beschleunigte Abkehr von der rigiden Null-Covid-Politik, allerdings verbreiteten die Staatsmedien kleine Schritte der Lockerung. So sollen statt ganzer Wohnblöcke nur noch die Wohnungen von Infizierten abgeriegelt werden.

   Immobiliensektor zieht an 

Gut kamen in China in jedem Fall zusätzliche Hilfen für den angeschlagenen Immobiliensektor an. In Hongkong lagen die Branchenwerte daher vorn. China Vanke, Greenland Holdings, Gemdale und Seazen sprangen jeweils um 10 Prozent nach oben.

Der Nikkei-225 verlor indes 0,5 Prozent auf 28.028 Punkte. Händler sprachen von weiterhin sorgenvollen Blicken gen China, denn die jüngsten Proteste und das Festhalten an der Null-Covid-Politik trübten den wirtschaftlichen Ausblick der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt weiter ein. Sony verloren 1,2 Prozent, obwohl das Unternehmen laut einem Bericht Apple für das iPhone mit Sensoren versorgen will. Doch leidet Apple aktuell unter Produktionsausfällen in China. Trotz Umsätzen im Oktober über Vorjahresniveau ermäßigten sich Toyota Motor um 1,4 Prozent. Auch andere Branchenwerte wie Honda Motor (-1,6%) und Nissan Motor (-1,7%) sanken.

In Südkorea stieg der Kospi mit 1,0 Prozent vergleichsweise deutlich. Hier nahmen Anleger einen optimistischeren Blick auf China und die leicht angepasst Maßnahmen zu den Lockdowns ein. Sollten die Proteste wieder eskalieren, dürfte der Optimismus aber schnell verflogen sein, warnte ein Händler. Titel aus den Sektoren Luftverkehr und Wehrtechnik führten das Feld der Gewinner an. Der Kurs des Apple-Lieferanten LG Innotek büßte 1,8 Prozent ein, auch hier belasteten die Produktionsausfälle in China wegen der Proteste. Asiana Airlines sprangen um 12 Prozent nach oben, Korean Air Lines um 2,7 Prozent. Die britischen Regulierungsbehörden wollen die Fusion der beiden Konzerne wohl zulassen.

Der ausralische Leitindex S&P/ASX-200 schloss 0,3 Prozent höher - gestützt von Bergbautiteln. BHP, Fortescue und Rio Tinto legten zwischen 2,1 und 3,5 Prozent zu.

=== 
Index (Börse)            zuletzt        +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.253,30        +0,3%      -2,6%         06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.027,84        -0,5%      -2,2%         07:00 
Kospi (Seoul)           2.433,39        +1,0%     -18,3%         07:00 
Schanghai-Comp.         3.149,75        +2,3%     -13,5%         08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     18.187,74        +5,1%     -26,0%         09:00 
Straits-Times (Sing.)   3.270,96        +1,0%      +3,8%         10:00 
KLCI (Malaysia)         1.476,41        -0,7%      -5,2%         10:00 
BSE (Mumbai)           62.849,11        +0,6%      +7,9%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt        +/- %      00:00  Mo, 8:27 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,0374        +0,3%     1,0342        1,0380   -8,8% 
EUR/JPY                   143,42        -0,2%     143,66        143,27   +9,6% 
EUR/GBP                   0,8613        -0,4%     0,8644        0,8597   +2,5% 
GBP/USD                   1,2044        +0,7%     1,1965        1,2072  -11,0% 
USD/JPY                   138,26        -0,5%     138,91        138,07  +20,1% 
USD/KRW                 1.326,94        -1,1%   1.342,14      1.338,59  +11,6% 
USD/CNY                   7,1635        -0,6%     7,2082        7,1977  +12,7% 
USD/CNH                   7,1670        -1,1%     7,2469        7,2123  +12,8% 
USD/HKD                   7,8113        -0,0%     7,8141        7,8175   +0,2% 
AUD/USD                   0,6736        +1,3%     0,6650        0,6687   -7,2% 
NZD/USD                   0,6240        +1,2%     0,6163        0,6214   -8,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                16.486,19        +1,7%  16.209,98     16.172,58  -64,3% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settlem.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  78,96        77,24      +2,2%         +1,72  +14,0% 
Brent/ICE                  85,22        83,19      +2,4%         +2,03  +16,2% 
GAS                               VT-Settlem.                  +/- EUR 
Dutch TTF                 126,50       123,28      +2,6%         +3,22  +87,5% 
 
METALLE                  zuletzt       Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.756,24     1.741,13      +0,9%        +15,11   -4,0% 
Silber (Spot)              21,28        20,98      +1,4%         +0,30   -8,7% 
Platin (Spot)           1.008,10       993,30      +1,5%        +14,80   +3,9% 
Kupfer-Future               3,66         3,61      +1,4%         +0,05  -17,0% 
YTD bezogen auf Schlusskurs des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/flf/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 29, 2022 03:44 ET (08:44 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 1.37%145.93 verzögerte Kurse.12.31%
ASIANA AIRLINES, INC. -0.13%15340 Schlusskurs.9.57%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.00%0.7103 verzögerte Kurse.4.40%
BHP GROUP LIMITED 0.61%49.54 verzögerte Kurse.8.57%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.22%21199.9 Schlusskurs.36.79%
BITCOIN (BTC/USD) -0.20%23031 Schlusskurs.38.62%
BRENT OIL -1.57%86.05 verzögerte Kurse.1.71%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.00%1.1404 verzögerte Kurse.0.87%
CHINA VANKE CO., LTD. 0.16%18.58 Schlusskurs.2.09%
COUNTRY GARDEN HOLDINGS CO. LTD. 6.23%3.24 verzögerte Kurse.21.35%
COUNTRY GARDEN SERVICES HOLDINGS COMPANY LIMITED 2.01%22.8 verzögerte Kurse.17.28%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.00%0.87646 verzögerte Kurse.-0.87%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.02%141.086 verzögerte Kurse.0.75%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.01%1.0866 verzögerte Kurse.1.78%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
HONDA MOTOR CO., LTD. 1.12%3173 verzögerte Kurse.4.65%
HONG KONG HANG SENG 0.54%22688.9 verzögerte Kurse.14.70%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.63%2484.18 Realtime Kurse.11.08%
LONGFOR GROUP HOLDINGS LIMITED 4.25%28.2 verzögerte Kurse.16.05%
NEUTRINO USD (USDN/USD) -0.19%0.3153 Schlusskurs.-79.90%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.00%0.6492 verzögerte Kurse.2.23%
NIKKEI 225 0.07%27382.56 Realtime Kurse.4.94%
NISSAN MOTOR CO LTD 1.53%457 verzögerte Kurse.9.30%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.70%656.4487 Realtime Kurse.10.58%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -1.88%436.6984 Realtime Kurse.1.18%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.95%270.2816 Realtime Kurse.-6.10%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.94%1153.42 Realtime Kurse.0.21%
S&P/ASX 200 0.34%7493.8 Realtime Kurse.6.47%
SEAZEN GROUP LIMITED 0.90%3.35 verzögerte Kurse.15.92%
SEAZEN HOLDINGS CO., LTD 2.17%21.62 Schlusskurs.5.46%
SILVER -0.06%23.56 verzögerte Kurse.-0.19%
SONY GROUP CORPORATION 1.00%11630 verzögerte Kurse.15.89%
TOYOTA MOTOR CORPORATION 0.40%1900.5 verzögerte Kurse.4.86%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) 0.09%0.011404 verzögerte Kurse.0.87%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.29%6.7544 verzögerte Kurse.-2.40%
US DOLLAR / AUSTRALIAN DOLLAR (USD/AUD) 0.00%1.407856 verzögerte Kurse.-4.23%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.00%0.806647 verzögerte Kurse.-2.57%
US DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (USD/CNY) 0.00%6.782 verzögerte Kurse.-1.66%
US DOLLAR / HONGKONG-DOLLAR (USD/HKD) 0.00%7.8292 verzögerte Kurse.0.25%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) 0.00%129.8 verzögerte Kurse.-0.99%
US DOLLAR / SOUTH-KOREAN WON (USD/KRW) -0.18%1229.6 verzögerte Kurse.-2.38%
WTI 0.00%79.45 verzögerte Kurse.0.75%
Alle Nachrichten zu SILVER
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationsaussichten lassen Aktien steigen
MT
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationsaussichten beflügeln Aktien
MT
27.01.Nachlassender Preisdruck, Inflationserwartungen lassen Aktien steigen
MT
27.01.Nasdaq steigt, da die Inflation im Jahresvergleich nachlässt, die Verbraucherstimmung s..
MT
27.01.National Bank of Canada nimmt aktualisierte Schätzung von Fortuna Silver für die Yaramo..
MT
27.01.HANDELS-UPDATES: Aquis im Rahmen der Zielvorgaben; Bradda Head verzögert..
AN
27.01.Vizsla Silver fällt um 5% und sagt zu, eine vermittelte Privatplatzierung in Höhe von 3..
MT
27.01.Kalender der Aktionärstreffen in Großbritannien - die nächsten 7 Tage
AN
27.01.Enttäuschende Tech-Ergebnisse und Aussichten belasten Exchange-Traded Funds und Aktienf..
MT
27.01.Indischer Vedanta-Gewinn bricht wegen niedriger Metallpreise um 41% ein
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SILVER
28.01.Search underway for radioactive capsule missing in Australia
RE
28.01.Tesla chair testifies she would have quit if Musk had lied in 2018 tweets
RE
28.01.North Carolina gives Piedmont Lithium 2nd extension to file documents
RE
27.01.Easing Price Pressures, Inflation Outlook Push Equities Higher
MT
27.01.Easing Price Pressures, Inflation Outlook Lifts Equities
MT
27.01.Easing Price Pressures, Inflation Expectations Lift Equities
MT
27.01.Comex Silver Ends the Week 1.27% Lower at $23.527 -- Data Talk
DJ
27.01.Nasdaq Rises as Inflation Eases Year Over Year, Consumer Sentiment Improves, Boosting E..
MT
27.01.Outcrop Silver & Gold Reports Additional Results from Santa Ana Drilling
MT
27.01.Column-India's low coal stocks threaten electricity..
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral