Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

SILVER

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Börsen im Wartemodus uneinheitlich

16.11.2021 | 08:19

Von Steffen Gosenheimer

SCHANGHAI/HONGKONG (Dow Jones)--Dreigeteilt hat sich die Börsenlandschaft am Dienstag in Ostasien und Australien gezeigt. Von den US-Börsen kamen praktisch keine Impulse, sie hatten sich im unter dem Strich kaum bewegt im Umfeld erneut deutlich steigender Marktzinsen und eines festeren Dollar. Tendenziell gebremst wurde die Kauflaune von der sich wieder ausbreitenden Corona-Pandemie. Daneben bestimmte das Warten auf Nachrichten vom virtuellen Treffen von US-Präsident Joe Biden mit Chinas Xi Jinping das Geschehen.

Der Yuan erreichte im Umfeld des Treffens den höchsten Stands seit 2018, was im Handel mit der Hoffnung auf nachlassende Spannungen erklärt wurde.

Während es in Hongkong (+1,1% im späten Handelsverlauf) deutlicher nach oben ging, schloss Sydney (-0,7%) schwächer, belastet von schwachen Daten zum Verbrauchervertrauen in Australien. Nur wenig tat sich in Schanghai, Seoul und Tokio. Der Nikkei-Index legte minimal zu auf 29.808 Punkte und ließ sich auch vom zum Yen gestiegenen Dollar nicht inspirieren. Hier warte der Markt auf Details zum von der Regierung avisierten Maßnahmenpaket zur Stützung der Wirtschaft, hieß es.

   Gewinnmitnahmen in Seoul 

In Seoul berichteten Marktteilnehmer von leichten Gewinnmitnahmen nach den soliden Gewinnen der beiden Handelstage zuvor. Unter anderem gaben Celltrion 1,7 Prozent wieder ab. Die Aktie hatte am Montag um über 9 Prozent zugelegt, gestützt von der Zulassung eines Celltrion-Covid-19-Antikörpers durch die EU-Kommission. Asiana Airlines verbilligten sich nach dem Ausweis eines Quartalsverlusts um 2,1 Prozent.

In Hongkong sorgten kräftige Kursanstiege der Spielkasinobetreiber auf Macau für Unterstützung. Galaxy Entertainment und Sands China lagen zuletzt je rund 5 Prozent im Plus.

In Tokio gehörten Mitsubishi UFJ Financial (+0,5%) zu den Gewinnern, nachdem das Finanzinstitut mit Vorlage der Quartalszahlen den Ausblick erhöht hatte. Beim Personalvermittler Recruit Holdings wurden besser als gedacht ausgefallene Geschäftszahlen nicht honoriert, der Kurs verlor 3,3 Prozent. Tokai Carbon verbilligten sich nach einem gesenkten Gewinnausblick um 1,4 Prozent.

In Sydney verzeichneten Rohstoffaktien wie Rio Tinto (-2,2%) und BHP (-2,6%) kräftige Abgaben, nach unten um bis zu 1,2 Prozent ging es auch für die Kurse der Ölwerte Woodside, Santos and Oil Search.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.420,40      -0,7%     +12,7%      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.808,12      +0,1%      +8,5%      07:00 
Kospi (Seoul)           2.997,21      -0,1%      +4,3%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.521,79      -0,3%      +1,4%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     25.669,97      +1,1%      -7,0%      09:00 
Taiex (Taiwan)         17.693,13      +0,3%     +20,1%      06:30 
Straits-Times (Sing.)   3.240,84      +0,0%     +13,5%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.526,84      +0,3%      -6,4%      10:00 
BSE (Mumbai)           60.630,64      -0,1%     +26,7%      11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Mo, 9:37    % YTD 
EUR/USD                   1,1374      +0,1%     1,1367     1,1455    -6,9% 
EUR/JPY                   129,91      +0,1%     129,74     130,56    +3,0% 
EUR/GBP                   0,8457      -0,2%     0,8476     0,8533    -5,3% 
GBP/USD                   1,3450      +0,3%     1,3411     1,3424    -1,7% 
USD/JPY                   114,22      +0,1%     114,14     113,98   +10,6% 
USD/KRW                 1.180,46      -0,3%   1.183,52   1.179,03    +8,7% 
USD/CNY                   6,3788      -0,1%     6,3832     6,3812    -2,3% 
USD/CNH                   6,3775      -0,1%     6,3827     6,3778    -1,9% 
USD/HKD                   7,7879      -0,0%     7,7891     7,7921    +0,5% 
AUD/USD                   0,7340      -0,0%     0,7343     0,7348    -4,7% 
NZD/USD                   0,7033      -0,1%     0,7041     0,7054    -2,1% 
Bitcoin 
BTC/USD                60.984,51      -4,6%  63.949,76  65.636,01  +109,9% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  81,51      80,88      +0,8%       0,63   +71,0% 
Brent/ICE                  82,90      82,05      +1,0%       0,85   +63,8% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.863,68   1.862,86      +0,0%      +0,82    -1,8% 
Silber (Spot)              25,05      25,12      -0,3%      -0,07    -5,1% 
Platin (Spot)           1.088,90   1.089,38      -0,0%      -0,48    +1,7% 
Kupfer-Future               4,38       4,40      -0,4%      -0,02   +24,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 16, 2021 02:18 ET (07:18 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASIANA AIRLINES, INC. -0.28%17900 Schlusskurs.-10.50%
BHP GROUP 3.11%48.01 verzögerte Kurse.12.19%
CELLTRION, INC. 4.70%167000 Schlusskurs.-15.66%
DAEWOO SHIPBUILDING & MARINE ENGINEERING CO., LTD. -2.28%21450 Schlusskurs.-6.94%
GALAXY ENTERTAINMENT GROUP LIMITED 0.23%44.5 Schlusskurs.10.15%
MITSUBISHI UFJ FINANCIAL GROUP, INC -0.93%684.3 verzögerte Kurse.10.53%
OIL SEARCH -2.42%4.04 Schlusskurs.0.00%
RIO TINTO PLC -0.88%5593 verzögerte Kurse.15.58%
S&P/ASX 200 0.14%7342.4 Realtime Kurse.-1.51%
SANDS CHINA LTD. 0.49%20.5 Schlusskurs.12.89%
SANTOS LIMITED 0.83%7.26 verzögerte Kurse.14.10%
SILVER 1.74%24.443 verzögerte Kurse.0.70%
TOKAI CARBON CO., LTD. -0.96%1242 verzögerte Kurse.3.81%
WOODSIDE PETROLEUM LTD 1.53%25.81 verzögerte Kurse.15.91%
WTI 0.70%85.55 verzögerte Kurse.12.73%
Alle Nachrichten zu SILVER
14:16Eleusis geht durch Fusion mit Silver Spike Acquisition Corp II im Wert von 446 Millione..
MT
13:07Vedanta will einen 10-Milliarden-Dollar-Fonds gründen, um für BPCL-Anteile und andere V..
MR
09:00Ballymore Resources bestätigt Gold-Silber-Potenzial im Day-Dawn-Gebiet in Queensland
MT
08:51Hochschild Mining hält zurechenbare Goldäquivalentproduktion im 4. Quartal 2021 aufrech..
MT
08:36Auftragseingang und Gewinn des schwedischen Maschinenbauers Sandvik übertreffen die Pro..
MR
08:14Equus Mining identifiziert Goldzone im Cerro Bayo Projekt in Chile
MT
08:04Riedel Resources bestätigt oberflächennahes Gold- und Silbervorkommen im Kingman-Projek..
MT
07:22Kingsrose Mining stößt auf hochgradiges, oberflächennahes Gold im Projekt Way Linggo in..
MT
06:23New World Resources stößt im Antler-Projekt in Arizona auf eine tiefe Mineralisierung
MT
02:26Rumble Resources erhält Zusage für zwei Grundstücke in Westaustralien; Aktien steigen u..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SILVER
14:22Indonesia working to fix delays on tin export permits, minister says
RE
14:16Eleusis to Go Public via Merger With Silver Spike Acquisition Corp II in Deal Valued at..
MT
14:01World's first hydrogen tanker to ship test cargo from Australia to Japan
RE
13:58I-80 Gold Awards Engineering Study to Restart Nevada Processing Facility, Hires Ex-Barr..
MT
13:23Endeavour Silver Details 2022 Production, Cost Guidance; Comes After Jumping 11.3% Yest..
MT
13:21Silver Bullet Wins Contracts, Sub-Contracts For Digital Works
MT
13:07Vedanta to create $10 billion fund to bid for BPCL stake, other assets - chairman
RE
12:52ENDEAVOUR SILVER BRIEF : Provides 2022 Guidance, Including Production of 4.2-4.8 Million o..
MT
12:52Poland's coal spin-off plans still on track, says ministry
RE
12:20Gold stalls after rally to two-month highs, palladium extends gains
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SILVER
Dauer : Zeitraum :
Silver : Chartanalyse Silver | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SILVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral