Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Palladium       XC0009665529

PALLADIUM

verzögerte Kurse. Verzögert  - 23.10. 08:15:03
2390 USD   +0.38%
19.10.Baader Bank belässt Aurubis auf 'Add' - Ziel 60 Euro
DP
18.05.Anleger setzen auf Konjunkturerholung und Impfstoff
RE
06.03.BASF und Fortum kooperieren bei Batterie-Recycling
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenMarketScreener Analysen

Palladium: Noch mehr Dynamik

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.10.2019 | 13:03

Nachdem der Preis für Palladium im März 2019 ein neues Allzeithoch bei 1.614 US-Dollar je Feinunze markierte, folgte bis zum Mai ein scharfer Rücksetzer bis in der Spitze auf 1.267 US-Dollar.

Nach einer Aufhol-Rallye bis zum Juli auf 1.603 US-Dollar und einer erneuten Korrektur bis Anfang August (1.384 US-Dollar) sah zunächst alles danach aus, dass das Edelmetall die Konsolidierung der zurückliegenden Monate fortsetzen wird. Doch es folgte eine neue Rallye-Etappe, bei der im September und Oktober neue historische Höchststände erreicht wurden.

Dabei gelang jüngst sogar zeitweise der Sprung über die 1.700 US-Dollar-Marke. Weitere Allzeithochs dürften folgen, denn Palladium ist nicht nur bei Spekulanten gefragt, sondern zunehmend auch in der Automobilindustrie. Denn dort wird das Edelmetall bei der Fertigung von Katalysatoren für Benzin-Fahrzeuge und Hybrid-Elektroautos eingesetzt, deren Nachfrage durch den Dieselskandal wieder angezogen hat.

Mini-Future (Long) auf Palladium
WKN GB0TV9
ISIN DE000GB0TV93
Emissionstag 19. August 2019
Produkttyp Mini-Future Long
Emittent Goldman Sachs

Bildquelle: Pixabay / AhmadArdity

© Markteinblicke.de 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.16%1.17923 verzögerte Kurse.5.71%
PALLADIUM 0.40%2390 verzögerte Kurse.23.29%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 1.23%205.4 verzögerte Kurse.-10.67%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf PALLADIUM
19.10.Baader Bank belässt Aurubis auf 'Add' - Ziel 60 Euro
DP
18.05.Anleger setzen auf Konjunkturerholung und Impfstoff
RE
06.03.BASF und Fortum kooperieren bei Batterie-Recycling
RE
21.02.Palladium dominiert die Welt der Edelmetalle
MA
24.01.PALLADIUM : Wie lange geht das gut?
MA
02.01.AUSBLICK 2020 : Aktien, Anleihen, Immobilien - Was Anleger wissen sollten
DP
2019Handelskonflikt und Rezessionsfurcht erfreuen Gold-Anleger
AW
2019PALLADIUM : Der nächste Meilenstein
MA
2019DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR vom 17.12.2019 - 17.00 Uhr
DP
2019WDH : Palladium kostet erstmals mehr als 2000 Dollar
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PALLADIUM
06:44Gold up on U.S. stimulus optimism; strong dollar caps gains
RE
22.10.Gold falls 1% on resilient U.S. jobs data, dollar recovery
RE
22.10.AA Platinum 3Q Production Fell 2%; Cuts 2020 Refined Production View
DJ
22.10.Anglo American 3Q Production Rose 24% on Quarter; Cuts 2020 Thermal Coal Guid..
DJ
21.10.Gold jumps 1% as U.S. relief deal bets grow, dollar retreats
RE
21.10.Gold hits one-week peak as U.S. stimulus hopes dent dollar
RE
20.10.Gold firms on easing dollar, U.S. stimulus bets
RE
17.10.Gold set for weekly decline as U.S. stimulus hopes ebb
RE
15.10.Gold edges up after Trump offers larger U.S. stimulus
RE
14.10.Gold jumps 1% on dollar weakness, economic uncertainty
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart PALLADIUM
Dauer : Zeitraum :
Palladium : Chartanalyse Palladium | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PALLADIUM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral