NEW YORK COCOA

Schlusskurs  -  20.02.2020
2939.00   +0.48%
24.06.Aktien Schweiz schießen hoch - Alle SMI-Werte im Plus
DJ
22.06.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Powell sorgt für Dreh
DJ
21.06.Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Pharmariesen schwach
DJ
ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Berichtssaison besser als erhofft

21.04.2022 | 18:04

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit freundlicher Tendenz sind Europas Aktienmärkte am Donnerstag aus dem Handel gegangen. Für gute Stimmung sorgten eine Reihe starker Quartalsdaten aus der Berichtssaison. Der DAX kletterte sogar über die 14.500er-Marke. Händler zeigten sich überrascht von den positiven Ausblicken der Unternehmen trotz des Ukrainekrieges und griffen bei den Aktien beherzt zu. Gesucht waren vor allem konjunkturnahe Industrieaktien und Fluglinien.

Kräftigen Verkaufsdruck gab es bei den Rohstoffwerten. Trotz einer Rekord-Inflation in der Eurozone von 7,4 Prozent im März litt die Branche neben schlechten Nachrichten unter der Spekulation, dies könnte der Höhepunkt der Inflationssteigerung gewesen sein. Der DAX stieg um 1 Prozent auf 14.502 Punkte, der Euro-Stoxx-50 legte um 0,8 Prozent zu auf 3.928 Punkte.

  Industrie- und Airline-Aktien gesucht 

Die europäischen Industriewerte standen mit 1,9 Prozent an der Branchenspitze im Stoxx-600-Index. Hoffnungen auf eine unterschätzte Konjunkturentwicklung trieben hier. Untermauert wurde dies von starken Zahlen, unter anderem vom schweizerischen Maschinenbauer ABB (+4,9%), die besonders mit ihrem Auftragsbestand punkten konnten. Im DAX stiegen Siemens 2,7 Prozent, in Paris Schneider Electric um 2,9 Prozent.

Kräftig gesucht waren Fluglinien-Aktien dank eines optimistischen Ausblicks von United Airlines. Die US-Fluggesellschaft rechnet damit, im laufenden Quartal und im Gesamtjahr wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Lufthansa sprangen um 4,7 Prozent an, Easyjet um fast 5 Prozent und IAG um 6,3 Prozent. Die Aussicht auf bessere Geschäfte zog auch Hersteller wie Airbus um 2,7 Prozent und Triebwerkbauer MTU um 3,3 Prozent nach oben.

Weiter unter Druck standen die Aktien der Lieferdienste, Delivery Hero verloren sogar 6,1 Prozent. Abwärts ging es auch im Minensektor nach schwächlichen Produktionszahlen von Antofagasta (-7,1%) und Herunterstufungen im Sektor. Hier war die Kupferproduktion unter den Erwartungen geblieben. Und bei Anglo American (-8,8%) verstimmte die Prognose von höheren Produktionskosten.

  Starke Zahlen aus Deutschland 

Gegen einen sehr schwachen Rohstoffsektor in Europa stiegen Aurubis um 6,6 Prozent an dank einer kräftig erhöhte Gewinnprognose. Auch bei anderen deutschen Werten trieben positive Nachrichten die Kurse nach oben: So stiegen im DAX Sartorius mit guten Zahlen um 3,8 Prozent. Im ersten Quartal hatten sowohl Umsatz als auch EBITDA die Markterwartung übertroffen.

Bei Continental fiel der neue Ausblick deutlich weniger negativ aus, als vom Markt bei Umsatz und EBIT zunächst befürchtet. Die Aktien legten 2,6 Prozent zu. Auch Evonik legten 2,2 Prozent nach Zahlen zu. Hier lag das bereinigte EBITDA mit 735 Millionen Euro klar über der Konsensschätzung.

In der Schweiz stiegen Nestle nach überzeugenden Umsatzzahlen für das erste Quartal um 0,7 Prozent. "Das Jahr hat gut begonnen und widerlegt damit unsere pessimistische Haltung", freuten sich die Analysten von Jefferies.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          3.928,03       +31,22        +0,8%         -8,6% 
Stoxx-50               3.781,13       +10,27        +0,3%         -1,0% 
Stoxx-600                461,57        +1,47        +0,3%         -5,4% 
XETRA-DAX             14.502,41      +140,38        +1,0%         -8,7% 
FTSE-100 London        7.629,24        +0,02        +0,0%         +3,3% 
CAC-40 Paris           6.715,10       +90,19        +1,4%         -6,1% 
AEX Amsterdam            729,05        +3,44        +0,5%         -8,6% 
ATHEX-20 Athen         2.312,55       +27,13        +1,2%         +8,0% 
BEL-20 Bruessel        4.266,01        +8,35        +0,2%         -1,0% 
BUX Budapest          43.265,66       +57,22        +0,1%        -14,7% 
OMXH-25 Helsinki       5.037,13       +64,50        +1,3%        -10,8% 
ISE NAT. 30 Istanbul   2.862,54       +41,13        +1,5%        +41,4% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.766,75       -29,70        -1,7%         -5,2% 
PSI 20 Lissabon        6.123,51       -67,68        -1,1%         +8,7% 
IBEX-35 Madrid         8.814,60       +45,10        +0,5%         +1,2% 
FTSE-MIB Mailand      24.805,62       -72,61        -0,3%         -9,0% 
RTS Moskau               954,58        -5,84        -0,6%        -40,2% 
OBX Oslo               1.164,95        +1,58        +0,1%         +9,0% 
PX  Prag               1.386,53       +16,64        +1,2%         -2,8% 
OMXS-30 Stockholm      2.126,44       +17,34        +0,8%        -12,1% 
WIG-20 Warschau        2.028,76       -19,05        -0,9%        -10,5% 
ATX Wien               3.337,73       +38,48        +1,2%        -14,2% 
SMI Zuerich           12.301,33        -8,84        -0,1%         -4,5% 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Do, 8:25 Uhr  Mi, 17:30 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,0852      +0,0%        1,0855         1,0856   -4,6% 
EUR/JPY                139,52      +0,5%        139,13         138,72   +6,6% 
EUR/CHF                1,0335      +0,4%        1,0312         1,0276   -0,4% 
EUR/GBP                0,8312      +0,1%        0,8314         0,8319   -1,1% 
USD/JPY                128,66      +0,5%        128,17         127,78  +11,8% 
GBP/USD                1,3048      -0,1%        1,3056         1,3049   -3,6% 
USD/CNH (Offshore)     6,4763      +0,5%        6,4720         6,4535   +1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD             42.217,09      +1,7%     41.490,35      41.171,13   -8,7% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex              104,21     102,19         +2,0%           2,02  +42,0% 
Brent/ICE              107,94     106,80         +1,1%           1,14  +41,0% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.938,82   1.957,67         -1,0%         -18,85   +6,0% 
Silber (Spot)           24,46      25,20         -2,9%          -0,74   +4,9% 
Platin (Spot)          971,15     990,53         -2,0%         -19,38   +0,1% 
Kupfer-Future            4,69       4,66         +0,6%          +0,03   +5,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/err

(END) Dow Jones Newswires

April 21, 2022 12:02 ET (16:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABB LTD 1.96%25.46 verzögerte Kurse.-27.05%
AEX 3.84%660.32 Realtime Kurse.-17.25%
AEX ALL-SHARE 3.57%901.35 Realtime Kurse.-18.87%
AIRBUS SE 1.74%92.5 Realtime Kurse.-17.68%
ANGLO AMERICAN PLC 0.16%3066 verzögerte Kurse.1.66%
ANTOFAGASTA PLC 1.11%1184.5 verzögerte Kurse.-11.51%
AURUBIS AG 0.27%68 verzögerte Kurse.-22.78%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.11%0.6575 verzögerte Kurse.2.75%
BEL-20 1.05%3685.55 Realtime Kurse.-14.49%
BITCOIN (BTC/EUR) 1.34%20372.4 Schlusskurs.-51.53%
BITCOIN (BTC/USD) 1.20%21474.2 Schlusskurs.-55.02%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.05%1.1624 verzögerte Kurse.-2.05%
CAC 40 3.23%6073.35 Realtime Kurse.-15.09%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.01%0.735073 verzögerte Kurse.5.12%
CONTINENTAL AG -1.16%66.62 verzögerte Kurse.-28.45%
DAX 1.59%13118.13 verzögerte Kurse.-17.42%
DELIVERY HERO SE 3.80%39.59 verzögerte Kurse.-59.60%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -4.94%5.966 verzögerte Kurse.-3.46%
EASYJET PLC -0.88%394.9 verzögerte Kurse.-28.97%
EURO STOXX 50 2.82%3533.17 verzögerte Kurse.-17.80%
EVONIK INDUSTRIES AG 4.24%21.41 verzögerte Kurse.-24.80%
FTSE 100 2.68%7208.81 verzögerte Kurse.-2.38%
FTSE MIB INDEX 2.33%22119.2 verzögerte Kurse.-19.12%
FTSE/ATHEX MARKET -0.24%486.59 verzögerte Kurse.-9.24%
FTSE/ATHEX MID-CAP 0.19%1326.59 verzögerte Kurse.-11.08%
GOLD 0.00%1826.1 verzögerte Kurse.-0.26%
GREECE ATHEX COMPOSITE -0.17%834.83 verzögerte Kurse.-6.55%
IBEX 35 1.70%8244.1 verzögerte Kurse.-5.39%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.40%0.012112 verzögerte Kurse.3.13%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. 0.44%114.68 verzögerte Kurse.-19.51%
MSCI ITALY (STRD) 2.40%238.482 Realtime Kurse.-26.20%
MTU AERO ENGINES AG 1.94%173.6 verzögerte Kurse.-3.23%
NESTLÉ S.A. 2.91%111.64 verzögerte Kurse.-12.40%
OMX HELSINKI 25 -2.94%4477.13 Realtime Kurse.-19.65%
PLATINUM 0.00%907.5 verzögerte Kurse.-6.25%
POLAND WIG 20 1.69%1682.33 verzögerte Kurse.-25.79%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.29%594.4808 Realtime Kurse.-13.89%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.04%240.1115 Realtime Kurse.-6.51%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.32%1033.15 Realtime Kurse.-9.39%
SARTORIUS AG 4.35%324 verzögerte Kurse.-35.07%
SARTORIUS STEDIM BIOTECH 7.09%305.3 Realtime Kurse.-36.71%
SCHNEIDER ELECTRIC SE 4.23%116.74 Realtime Kurse.-32.31%
SIEMENS AG 3.39%102.62 verzögerte Kurse.-32.79%
SMI 3.54%10823.12 verzögerte Kurse.-15.94%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) 2.62%947.24 verzögerte Kurse.-13.78%
STOXX ITALY 20 (EUR) 2.15%980.6 verzögerte Kurse.-19.59%
STOXX ITALY 45 (EUR) 2.32%99.54 verzögerte Kurse.-19.28%
STOXX ITALY TMI (EUR) 2.25%101.68 verzögerte Kurse.-19.52%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. 7.54%38.51 verzögerte Kurse.-12.04%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.01%0.947598 verzögerte Kurse.8.09%
Alle Nachrichten zu NEW YORK COCOA
24.06.Aktien Schweiz schießen hoch - Alle SMI-Werte im Plus
DJ
22.06.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Powell sorgt für Dreh
DJ
21.06.Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Pharmariesen schwach
DJ
20.06.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Zykliker schwach
DJ
17.06.Aktien Schweiz knapp behauptet - Rezessionssorgen verhindern Erholung
DJ
16.06.Aktien Schweiz nach Zinserhöhungen auf Jahrestief
DJ
14.06.Aktien Schweiz verlängern Talfahrt auf nun fünf Sitzungen
DJ
13.06.Aktien Schweiz mit breitem Ausverkauf - CS Group auf Allzeittief
DJ
10.06.Aktien Schweiz sehr schwach - Hohe US-Inflation verunsichert Anleger
DJ
09.06.Aktien Schweiz schwächer - Zweifel an Übernahme drücken CS
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu NEW YORK COCOA
20.06.Cocoa Trading Resumes in Nigeria's Ekiti State After Governorship Election
DJ
03.06.Archer Daniels Midland, Poet and Others Receive U.S. Aid for Biofuel Production
DJ
03.06.FDA to Allow Import of 1.3M Cans of Gerber Baby Formula Starting in July
DJ
02.06.FDA Expecting 250,000 Cans of Nestle Baby Formula in June, July
DJ
27.05.Nigeria's Cocoa Farmers to Pay More for Chemicals, Other Inputs Due to Currency Woes
DJ
21.04.NESTLE : Nestlé reports three-month sales for 2022
DJ
21.03.Nestle Says It Isn't Profiting From Russian Activities
DJ
03.03.Part of Nestle's Supply-Chain Operations in Ukraine Is Currently Running
DJ
17.02.Nestle Says 2021 Profit Rose, Sets 2022 Guidance
DJ
17.02.NESTLE : Nestlé nominates Luca Maestri and Chris Leong to join its Board of Directors
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart NEW YORK COCOA
Dauer : Zeitraum :
New York Cocoa : Chartanalyse New York Cocoa | MarketScreener
Vollbild-Chart