Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

NEW YORK COCOA

Schlusskurs  -  20.02.2020
2939.00   +0.48%
17:55Aktien Schweiz knapp behaupet - Credit Suisse weiter abwärts
DJ
12:37Elfenbeinküste: Kakaoankünfte 2022/23 von 718.000 Tonnen bis 27. November - Exporteure
MR
26.11.Elfenbeinküste stellt zweites Containerterminal fertig
MR
ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Aktien Schweiz schließen gut behauptet - Aufsteiger Sonova fest

19.09.2022 | 17:40

ZÜRICH (Dow Jones)--Minimal nach oben ist es am Montag an der Schweizer Aktienbörse gegangen. Der Markt konnte sich damit vom Trend der äußerst schwachen Vorwoche lösen. Im Blick standen zwei Zinsentscheidungen in dieser Woche: am Mittwoch wird die US-Notenbank den Leitzins anheben, am Donnerstag gibt die Schweizerische Nationalbank ihren Beschluss bekannt. Wegen der Unsicherheit über die Höhe der Zinsschritte und die begleitenden Aussagen zeigten sich die Anleger zurückhaltend. Mit einer leichten Erholung an der Wall Street drehte der Leitindex SMI indes ins Plus. Neben der Fed wird in dieser Woche noch eine Reihe weiterer Notenbanken über den Leitzins entscheiden, so die Bank of England und die Bank of Japan.

Eine weitere Anhebung durch die Fed um 75 Basispunkte wird am Markt weitgehend erwartet, es herrscht allerdings etwas Verunsicherung, ob sie nicht doch zu einem noch größeren Zinsschritt um 100 Basispunkte greift, um die Inflation in den Griff zu bekommen. Die deutlichen Zinsanhebungen der Notenbanken, nicht nur der Fed, könnten eine globale Rezession zur Folge haben - vor einer solchen hatte die Weltbank am vergangenen Freitag gewarnt.

Der SMI gewann 0,1 Prozent auf 10.617 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 11 Kursgewinner und 9 -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 26,49 (zuvor: 96,58) Millionen Aktien.

Erstmals wurden im SMI Sonova gehandelt. Die Aktie verteuerte sich um 2,7 Prozent. Sonova haben SGS aus dem Leitindex verdrängt, deren Titel um 2,8 Prozent nachgaben.

Uneinheitlich tendierten die Indexschwergewichte. Während Nestle (+1%) den SMI stützte, kam von Roche (-1,3%) Druck. Novartis zeigten sich leicht im Plus.

Auch Finanzwerte liefen in unterschiedliche Richtungen. Credit Suisse verloren 0,2 Prozent, UBS gewannen 0,1 Prozent, Swiss Re gaben 0,9 Prozent ab und Zurich Insurance stiegen um 0,8 Prozent.

Technologiewerte wurden abverkauft. AMS-Osram verbilligten sich um 1,2 Prozent und Logitech um 1 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 19, 2022 11:39 ET (15:39 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMS-OSRAM AG -2.34%7.588 verzögerte Kurse.-53.18%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.46%0.66796 verzögerte Kurse.-7.05%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.40%1.20067 verzögerte Kurse.-10.61%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.24%0.74377 verzögerte Kurse.-5.53%
CREDIT SUISSE GROUP AG -4.16%3.01 verzögerte Kurse.-62.60%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.04%1.03727 verzögerte Kurse.-8.57%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.08%0.012252 verzögerte Kurse.-8.84%
LOGITECH INTERNATIONAL S.A. -0.75%55.78 verzögerte Kurse.-26.90%
NESTLÉ S.A. 0.44%113.5 verzögerte Kurse.-11.33%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.37%0.61921 verzögerte Kurse.-8.65%
NOVARTIS AG 0.30%83.28 verzögerte Kurse.3.43%
ROCHE HOLDING AG 0.32%312.4 verzögerte Kurse.-17.86%
SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK 0.69%4360 verzögerte Kurse.-17.37%
SGS SA -0.22%2230 verzögerte Kurse.-26.65%
SMI -0.05%11162.16 verzögerte Kurse.-13.26%
SONOVA HOLDING AG -1.52%246.8 verzögerte Kurse.-29.96%
SWISS RE LTD 1.45%83.78 verzögerte Kurse.-8.51%
UBS GROUP AG -1.06%17.295 verzögerte Kurse.6.46%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD 0.22%451.9 verzögerte Kurse.12.61%
Alle Nachrichten zu NEW YORK COCOA
17:55Aktien Schweiz knapp behaupet - Credit Suisse weiter abwärts
DJ
12:37Elfenbeinküste: Kakaoankünfte 2022/23 von 718.000 Tonnen bis 27. November..
MR
26.11.Elfenbeinküste stellt zweites Containerterminal fertig
MR
25.11.Aktien Schweiz gut behauptet - Credit Suisse knicken ein
DJ
25.11.Ghanaische Anleihegläubiger bestürzt über Schuldenwirrwarr
MR
25.11.Ghana erwägt laut stellvertretendem Minister einen 30%igen "Haircut" auf ausländische A..
MR
24.11.Laut Finanzminister besteht für Ghana ein hohes Risiko von Schuldenproblemen
MR
23.11.Aktien Schweiz gut behauptet - Credit Suisse sehr schwach
DJ
22.11.Aktien Schweiz schließen leicht im Minus - Roche belasten
DJ
21.11.Aktien Schweiz schließen etwas fester - Bär nach Zahlen im Plus
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu NEW YORK COCOA
16:30SOFTS-Raw sugar hits 2-1/2 week low on China demand jitters
RE
15:51Soil moisture offsets dry weather, boosts Ivory Coast cocoa crop, farmers say
RE
12:57Ghana central bank raises lending rate again to 27%
RE
12:54Ghana central bank hikes lending rate further to dampen inflation
RE
12:37Ivory Coast 2022/23 cocoa arrivals seen at 718,000 T by Nov. 27 -exporters
RE
12:35SOFTS-Raw sugar hits 2-1/2 week low on China demand jitters
RE
26.11.Ivory Coast completes second shipping container terminal
RE
25.11.Ivory Coast completes second shipping container terminal
RE
25.11.SOFTS-Arabica coffee rises, gains more than 6% in the week
RE
25.11.Ghana bondholders dismayed by debt confusion
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart NEW YORK COCOA
Dauer : Zeitraum :
New York Cocoa : Chartanalyse New York Cocoa | MarketScreener
Vollbild-Chart