Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  New York Cocoa       

NEW YORK COCOA

ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz kaum verändert - Finanzwerte und Zykliker unter Druck

25.01.2021 | 17:46

ZÜRICH (Dow Jones)--Kaum verändert ist der schweizerische Aktienmarkt am Montag aus dem Handel gegangen. Hatte der Markt zunächst noch von der Hoffnung auf ein US-Konjunkturprogramm profitiert, so setzte sich später bei den Anlegern die Erkenntnis durch, dass die an den Märkten eingepreiste Erholung mehr Zeit benötigen werde als gedacht. Die aggressivere Covid-19-Variante dürfte längere und mehr Lockdowns zur Folge haben. Marktteilnehmer verwiesen überdies auf die nur schleppend anlaufenden Impfkampagnen, auch bedingt durch Lieferengpässe. Und nicht zuletzt enttäuschte der deutsche ifo-Index mit einem überraschend deutlichen Rückgang im Januar.

Der SMI verlor 5 Punkte auf 10.926. Bei den 20 SMI-Werten standen sich elf Kursverlierer und neun -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 46,36 (zuvor: 37,39) Millionen Aktien.

In dieser Gemengelage trennten sich Anleger von Konjunkturzyklikern wie Lafargeholcim, die um 2,3 Prozent nachgaben. Geberit verloren 1,2 Prozent. Vergleichsweise gut hielten sich Sika, die kaum verändert schlossen dank der Hochstufung auf Buy von Hold durch die HSBC.

Verkauft wurden im Sog sinkender Anleihezinsen überdies die Aktien der Banken Credit Suisse (minus 1,5 Prozent) und UBS (minus 1,7 Prozent). Die UBS wird am Dienstag vor Handelsbeginn Geschäftszahlen für das vierte Quartal vorlegen. Im ebenfalls zinssensitiven Versicherungssektor verbilligten sich Swiss Life, Swiss Re und Zurich um 1,6 bis 2,1 Prozent.

Über den Verlauf des Schlussquartals 2020 berichten wird am Dienstag auch Novartis. Die Aktie des Pharmakonzerns verbuchte am Montag ein Plus von 0,2 Prozent. Ebenfalls im Pharmasektor, der als Nutznießer der Pandemie gilt, gewannen Alcon 1,5 Prozent, Lonza 1,4 Prozent und Roche 0,7 Prozent.

Zu den Stützen des Marktes gehörte das als defensiv geltende SMI-Schwergewicht Nestle, dessen Kurs um 0,8 Prozent kletterte.

Die Aussicht auf noch länger andauernde Reisebeschränkungen drückte die Aktien der Luxusgüterhersteller Swatch und Richemont um 1,6 und 3,0 Prozent. Bei Richemont dürften auch Gewinnmitnahmen im Spiel gewesen sein, denn die Aktie hatte zuvor in Reaktion auf gute Geschäftszahlen deutlicher zugelegt.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/err

(END) Dow Jones Newswires

January 25, 2021 11:45 ET (16:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALCON INC. -2.01%62.4 verzögerte Kurse.8.43%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -0.54%87.96 verzögerte Kurse.10.49%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.80%13.115 verzögerte Kurse.17.11%
GEBERIT AG -1.43%539 verzögerte Kurse.-1.37%
LAFARGEHOLCIM LTD -2.33%50.24 verzögerte Kurse.5.80%
LONZA GROUP AG -1.13%576.4 verzögerte Kurse.2.64%
NESTLÉ S.A. -0.57%95.69 verzögerte Kurse.-7.73%
NOVARTIS AG -0.84%78.34 verzögerte Kurse.-5.51%
ROCHE HOLDING AG 0.61%298.5 verzögerte Kurse.-3.87%
SIKA AG -1.67%241.2 verzögerte Kurse.1.49%
SMI -0.97%10552.78 verzögerte Kurse.-0.42%
SWISS LIFE HOLDING AG -1.67%453.4 verzögerte Kurse.11.74%
SWISS RE LTD -2.07%85.36 verzögerte Kurse.4.51%
THE SWATCH GROUP SA 0.19%270.4 verzögerte Kurse.11.64%
UBS GROUP AG -2.80%14.095 verzögerte Kurse.16.12%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -1.82%372 verzögerte Kurse.1.50%
Alle Nachrichten auf NEW YORK COCOA
25.02.Aktien Schweiz schließen mit Inlaflationssorgen tiefer
DJ
24.02.Aktien Schweiz mit deutlichen Gewinnen
DJ
23.02.Aktien Schweiz mit Abschlägen - Credit Suisse fester
DJ
19.02.Aktien Schweiz knapp behauptet - Schwergewichte lasten
DJ
18.02.MÄRKTE EUROPA/Börsen tendieren leichter während die Berichtssaison tobt
DJ
18.02.Aktien Schweiz schließen schwach - CS und Nestle im Fokus
DJ
18.02.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (18.02.2021) +++
DJ
18.02.MÄRKTE EUROPA/Konsolidierungstag - K+S und Varta brechen ein
DJ
18.02.ANALYSE/Nestle vor allem langfristig als Anlage attraktiv
DJ
18.02.MÄRKTE EUROPA/Konsolidierungstag - K+S brechen ein
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NEW YORK COCOA
22.02.Ivory Coast seeks to sell 100,000 tonnes of cocoa as buyers haggle
RE
22.02.Ivory Coast rains revive hopes for a good cocoa crop
RE
22.02.Ivory Coast 2020/21 cocoa arrivals reach 1.491 mln T by Feb. 21
RE
22.02.Ivory coast 2020/21 cocoa arrivals reach 1.491 mln t by february 21 vs 1.511 ..
RE
20.02.EU envisages 1 billion euros aid to Ivory Coast to meet sustainable cocoa law..
RE
19.02.Ivory Coast lost 47,000 hectares of forest to cocoa production in 2020, envir..
RE
18.02.Nestle 2020 Was Broadly In Line; Organic Sales Growth Beat Consensus -- Earni..
DJ
18.02.Nestle 2020 Net Profit Fell; Sees Organic Growth Improvement
DJ
18.02.PRESS RELEASE : Nestlé nominates Lindiwe Majele Sibanda to join its Board of Dir..
DJ
18.02.PRESS RELEASE : Nestle: Nestlé reports full-year results for 2020
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart NEW YORK COCOA
Dauer : Zeitraum :
New York Cocoa : Chartanalyse New York Cocoa | MarketScreener
Vollbild-Chart