Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

LME COPPER CASH

ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

MÄRKTE ASIEN/US-Vorgaben und Konjunktursorgen dämpfen Kauflust

20.07.2021 | 09:20

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Mit den sehr schwachen US-Vorgaben ist es am Dienstag auch an den Börsen in Ostasien und Australien nach unten gegangen. Nachdem die Börsen der Region aber schon am Vortag Federn gelassen hatten, fielen die Verluste weniger drastisch aus. Auf den Aktienmärkten lastete die Befürchtung, dass die wieder steigende Zahl der Corona-Infektionen die Erholung der Wirtschaft ausbremsen könnte. Anleger setzen daher auf sichere Häfen, etwa Fluchtwährungen wie den Yen oder auch den Dollar.

In Tokio verlor der Nikkei-225-Index 1,0 Prozent auf 27.388 Punkte, zusätzlich belastet vom festeren Yen. Der Dollar entfernte sich mit etwa 109,50 Yen weiter nach unten von der 110er Marke, über der er in der vergangenen Woche noch notierte. Mit minus 0,1 Prozent hielt sich der Composite-Index in Schanghai erneut vergleichsweise gut - obwohl die chinesische Notenbank den Referenzzins für Unternehmens- und Privatkredite auf dem aktuellen Niveau bestätigt hat. Nachdem sie kürzlich die Mindestreserveanforderung für die Banken gesenkt hatte, war eine Zinssenkung für möglich gehalten worden.

Schwächer zeigte sich der Hang-Seng-Index (-0,9% im späten Handel) in Hongkong. Hier würden immer noch die Gewinne der vergangenen Woche mitgenommen, sagten Händler. In Sydney fiel der S&P/ASX-200 um 0,5 Prozent. Das von ANZ Roy Morgan ermittelte Verbrauchervertrauen in Australien ist im Zuge der jüngst wieder verschärften Lockdown-Maßnahmen in der vergangenen Woche so heftig wie zuletzt im März 2020 zurückgegangen, als die Pandemie ihren ersten Höhepunkt erreichte. Derweil haben die australischen Verbraucher auch ihre Ausgaben drastisch eingeschränkt, wie aus Daten der Bank CBA hervorgeht.

   Ölpreise stabilisiert - Branchenaktien erneut unter Druck 

Die Ölpreise stabilisierten sich nach dem Absturz vom Montag, der von der Furcht vor einem Überangebot ausgelöst worden war. Die Aktien der Branchenunternehmen standen in Asien erneut unter Druck. So ging es mit Inpex und Japan Petroleum Exploration in Tokio um 4,5 und 2,6 Prozent nach unten. CNOOC verbilligen sich in Hongkong um 2,8 Prozent. Der Kurs der südkoreanischen S-Oil sank um 2,9 Prozent. Woodside Petroleum verloren in Sydney 1,9 Prozent. Oil Search gewannen gegen die Tendenz 6,3 Prozent. Das Unternehmen hatte eine Übernahmeofferte von Santos (-5%) abgelehnt, wie am Dienstag bekannt wurde.

Negativ wurden die Produktionszahlen von BHP (-2,5%) aufgenommen. Der Bergbaukonzern hatte seine Förderprognose für das Geschäftsjahr "nur" erfüllt. Die Analysten von RBC Capital Markets bemängelten auch den Ausblick als "etwas schwach". In Tokio sprangen Canon um 9, Prozent, nachdem das Unternehmen seine Jahresziele erhöht hatte. Celltrion stiegen in Seoul um 3,8 Prozent, nachdem die Covid-Antikörper-Therapie des Unternehmens in Indonesien zugelassen worden war.

 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.252,20     -0,46%     +10,1%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     27.388,16     -0,96%      +0,8%         08:00 
Kospi (Seoul)           3.232,70     -0,35%     +12,5%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.536,03     -0,09%      +1,8%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     27.240,26     -0,91%      +1,0%         10:00 
Taiex (Taiwan)         17.528,74     -1,46%     +19,0%         07:30 
Straits-Times (Sing.)  Feiertag                                11:00 
KLCI (Malaysia)        Feiertag                                11:00 
BSE (Mumbai)           52.075,20     -0,91%      +8,8%         12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Mo, 8:35 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1785      -0,1%     1,1797        1,1785   -3,5% 
EUR/JPY                   129,14      -0,0%     129,16        129,49   +2,4% 
EUR/GBP                   0,8639      +0,1%     0,8627        0,8590   -3,3% 
GBP/USD                   1,3640      -0,2%     1,3674        1,3718   -0,3% 
USD/JPY                   109,59      +0,1%     109,48        109,86   +6,2% 
USD/KRW                  1148,85      -0,3%    1151,96       1148,37   +5,8% 
USD/CNY                   6,4845      -0,1%     6,4905        6,4828   -0,7% 
USD/CNH                   6,4889      -0,1%     6,4941        6,4883   -0,2% 
USD/HKD                   7,7717      +0,0%     7,7708        7,7691   +0,3% 
AUD/USD                   0,7325      -0,2%     0,7342        0,7368   -4,9% 
NZD/USD                   0,6909      -0,5%     0,6945        0,6977   -3,8% 
Bitcoin 
BTC/USD                29.794,76      -3,1%  30.750,01     31.623,51   +2,6% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  67,32      66,42      +1,4%          0,90  +39,2% 
Brent/ICE                  69,38      68,62      +1,1%          0,76  +35,7% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.816,46   1.812,60      +0,2%         +3,86   -4,3% 
Silber (Spot)              25,15      25,18      -0,1%         -0,02   -4,7% 
Platin (Spot)           1.083,78   1.078,50      +0,5%         +5,28   +1,3% 
Kupfer-Future               4,23       4,21      +0,6%         +0,03  +19,9% 
=== 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/cln/cbr

(END) Dow Jones Newswires

July 20, 2021 03:19 ET (07:19 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BHP GROUP 0.97%40.65 Schlusskurs.-4.20%
BITCOIN - EURO -0.95%40219.81 Realtime Kurse.72.17%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.93%47355.26 Realtime Kurse.65.53%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.02%1.37977 verzögerte Kurse.1.27%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.19%0.78976 verzögerte Kurse.0.91%
CANON INC. 0.04%2711 Schlusskurs.37.06%
CELLTRION, INC. -2.02%267000 Schlusskurs.-25.63%
CNOOC LIMITED 0.12%8.23 Schlusskurs.14.62%
DJ INDUSTRIAL -0.18%34751.32 verzögerte Kurse.13.75%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.13%1.17776 verzögerte Kurse.-3.23%
HANG SENG 0.92%24884.66 Realtime Kurse.-9.45%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.12%0.013611 verzögerte Kurse.-0.58%
INPEX CORPORATION 1.94%789 Schlusskurs.41.91%
JAPAN PETROLEUM EXPLORATION CO., LTD. 2.89%1958 Schlusskurs.4.37%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.11%3134.66 Realtime Kurse.9.99%
LONDON BRENT OIL -0.15%75.48 verzögerte Kurse.46.00%
MSCI TAIWAN (STRD) -0.73%708.996 Realtime Kurse.18.85%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.03%0.70709 verzögerte Kurse.-0.67%
NIKKEI 225 0.58%30500.05 Realtime Kurse.10.49%
OIL SEARCH LIMITED 2.09%3.9 Schlusskurs.5.12%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.71%671.1389 verzögerte Kurse.20.62%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 1.53%252.6049 verzögerte Kurse.-14.23%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.57%1114.0137 verzögerte Kurse.-10.48%
S&P/ASX 200 -0.76%7403.7 Realtime Kurse.13.25%
S-OIL CORPORATION 0.50%101500 Schlusskurs.46.68%
SANTOS LIMITED 2.24%6.4 Schlusskurs.2.07%
WOODSIDE PETROLEUM LTD 2.48%21.04 Schlusskurs.-7.48%
WTI -0.38%72.32 verzögerte Kurse.50.62%
Alle Nachrichten zu LME COPPER CASH
09:40MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Evergrande-Talfahrt setzt sich fort
DJ
15.09.MÄRKTE ASIEN/Leichter - In Hongkong brechen Casinoaktien ein
DJ
10.09.MÄRKTE ASIEN/Erholt - Stimulihoffnung hievt Tokio auf Siebenmonatshoch
DJ
07.09.IRW-PRESS : Caledonia Mining Corporation: Caledonia Mining Gesellschaft Plc reic..
DJ
07.09.MÄRKTE ASIEN/Tokio weiter freundlich - Softbank-Hausse nach Telekom-Deal
DJ
03.09.DGAP-NEWS : Aurubis AG: Ausgezeichneter Klimaschutz: Aurubis gewinnt den Respons..
DJ
03.09.IRW-PRESS : Caledonia Mining Corporation: Caledonia Mining Plc meldet neuen bede..
DJ
01.09.DGAP-DD : Aurubis AG deutsch
DJ
26.08.Aurubis und Nussir verzichten auf geplante Kooperation
DJ
26.08.DGAP-NEWS : Aurubis AG: Aurubis und Nussir beenden Memorandum of Understanding ü..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LME COPPER CASH
16.09.Comex Copper Settles 2.84% Lower at $4.2785 -- Data Talk
DJ
16.09.Rio Tinto to Dispute Australian Tax Office Penalty
DJ
15.09.Comex Copper Settles 1.98% Higher at $4.4035 -- Data Talk
DJ
15.09.Zambia Half-Year Copper Output Fell 4%
DJ
14.09.BHP Says Memorandums of Understanding in Place With Importers for Jansen Outp..
DJ
14.09.Comex Copper Settles 1.04% Lower at $4.3180 -- Data Talk
DJ
14.09.BHP Targets Net Zero for Suppliers, Shippers, But Not for Steelmaking Custome..
DJ
13.09.Comex Copper Settles 1.90% Lower at $4.3635 -- Data Talk
DJ
10.09.Comex Copper Ends the Week 2.83% Higher at $4.4480 -- Data Talk
DJ
09.09.Comex Copper Settles 1.22% Higher at $4.2835 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart LME COPPER CASH
Dauer : Zeitraum :
LME Copper Cash : Chartanalyse LME Copper Cash | MarketScreener
Vollbild-Chart