Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert - Continental unter Druck

18.11.2021 | 08:16

FRANKFURT (Dow Jones)--Für Donnerstag zeichnet sich an Europas Börsen eine wenig veränderte Eröffnung ab. Mit Spannung wird nach Berlin geschaut, welche Geschütze die Politik gegen die rasant steigenden Corona-Infektionen auffahren wird. Derweil ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen auf 336,9 (Vorwoche: 249,1) gestiegen und erreichte damit den elften Tag in Folge einen neuen Höchststand. Von Interesse ist unter anderem, ob Teile des öffentlichen Lebens wie Gastronomie oder der Einzelhandel erneut in den Lockdown geschickt werden.

   Türkische Notenbank dürfte Zinsen senken 

Der DAX wird bei 16.260 Punkten indiziert nach einem Schluss von 16.251 Punkten am Vortag, für den Euro-Stoxx-50 zeichnet sich ein Beginn bei 4.402 Punkten nach 4.401 Punkten ab. Im Blick steht auch die anstehende Leitzinsentscheidung der türkischen Notenbank. Trotz einer Inflationsrate von 20 Prozent wird mit einer Zinssenkung gerechnet. Das könnte die von Rekordtief zu Rekordtief eilende Lira weiter belasten. Im Handel ist von einer Flucht aus der Lira die Rede.

"Die Rally am Ölmarkt ist erst einmal zu Ende", so QC Partners. Aufgrund des hohen Preises würden möglicherweise große Staaten wie die USA und China in einer koordinierten Aktion ihre strategischen Reserven anzapfen. Zudem habe US-Präsident Biden in einem Brief an die Aufsichtsbehörde FTC um die Untersuchung der großen Differenz zwischen dem Preis für Rohöl und dem Preis für Benzin an den Tankstellen gebeten. Sowohl WTI als auch Brent notieren wieder unter 80 Dollar das Barrel.

Die Erwartungen an die Zahlen von Thyssenkrupp waren teils hoch, wurden ersten Einschätzungen zufolge allerdings nochmals übertroffen. Jefferies stellt heraus, dass das bereinigte EBIT im vierten Quartal nochmals 30 Prozent oberhalb des Konsens ausgefallen sei. Auch der FCF habe leicht positiv überrascht. Auch der Ausblick überrasche positiv mit einem bereinigten EBIT zwischen 1,5 und 1,8 Milliarden Euro, was mittig rund 35 Prozent über dem Konsens liege.

   Continental unter Druck - Keine Rückstellungen wegen Dieselabgasuntersuchung 

Unter Druck werden Continental erwartet. Für Verunsicherung sorgt die Nachricht, dass CFO Schäfer abberufen wurde. Wie das Unternehmen mitteilte, stehe die personelle Veränderung im Zusammenhang mit den bereits bekannten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover zur Verwendung illegaler Abschalteinrichtungen in Dieselmotoren. CEO Setzer übernimmt zunächst das Finanzressort im Vorstand.

Die Citigroup schreibt in einem Kommentar, dass Continental im Zusammenhang mit der Dieselabgasuntersuchung keine Rückstellungen gebildet habe, aber im Abschnitt "Risiken" im 2020er-Geschäftsbericht auf die Möglichkeit "signifikanter" Geldstrafen verwiesen habe, die sich aus den Ermittlungen ergeben könnten.

=== 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Mi., 17:44 Uhr    % YTD 
EUR/USD           1,1317      -0,0%     1,1318          1,1311    -7,3% 
EUR/JPY           129,19      -0,0%     129,19          129,43    +2,5% 
EUR/CHF           1,0514      +0,1%     1,0772          1,0517    -2,7% 
EUR/GBP           0,8388      -0,0%     0,8389          0,8393    -6,1% 
USD/JPY           114,12      -0,0%     114,15          114,44   +10,5% 
GBP/USD           1,3495      -0,0%     1,3493          1,3478    -1,3% 
USD/CNH           6,3785      +0,1%     6,3752          6,3797    -1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD        59.714,51      -0,5%  60.003,26       60.250,51  +105,6% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %         +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex          77,66      78,36      -0,9%           -0,70   +62,9% 
Brent/ICE          79,86      80,28      -0,5%           -0,42   +57,8% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %         +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)     1.865,09   1.867,53      -0,1%           -2,44    -1,7% 
Silber (Spot)      25,01      25,08      -0,3%           -0,06    -5,2% 
Platin (Spot)   1.061,14   1.061,92      -0,1%           -0,78    -0,9% 
Kupfer-Future       4,23       4,27      -0,8%           -0,03   +20,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 18, 2021 02:15 ET (07:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BP PLC -0.44%392.35 verzögerte Kurse.18.76%
CONTINENTAL AG -0.98%85.64 verzögerte Kurse.-8.02%
ENI S.P.A. 2.43%13.812 verzögerte Kurse.10.34%
GOLD 0.09%1798.77 verzögerte Kurse.1.11%
MOL MAGYAR OLAJ- ÉS GÁZIPARI NYILVÁNOSAN MUKÖDO RÉSZVÉNYTÁRSASÁG 1.53%2660 Schlusskurs.5.56%
OMV AG 1.49%54.52 verzögerte Kurse.7.55%
PJSC LUKOIL 3.56%6809 Schlusskurs.3.64%
REPSOL S.A. 1.85%11.246 verzögerte Kurse.7.76%
SHELL PLC 0.63%23.045 Realtime Kurse.19.34%
THYSSENKRUPP AG -0.61%9.182 verzögerte Kurse.-5.18%
WTI -0.49%86.81 verzögerte Kurse.13.23%
Alle Nachrichten zu GOLD
27.01.Silver Bullet Mines Corp. beginnt mit der Gewinnung von mineralisiertem Material in der..
MT
27.01.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs uneinheitlich; US-Aktien steigen, Dollar gewinnt, da ..
MT
27.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger goutieren Fed-Politik - Euro schwach
DJ
27.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Plus - Euro schwach
DJ
27.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen vom Tief deutlich erholt - Euro schwach
DJ
27.01.Zijin Mining schließt Übernahme von Neo Lithium für 770 Millionen Dollar ab
MT
27.01.MÄRKTE EUROPA/Kräftige Abgaben erwartet nach falkenhafter US-Notenbank
DJ
27.01.Nickel Mines' indonesischer Betrieb produziert erstes Nickel-Roheisen
MT
26.01.Harmony Gold senkt Goldproduktionsprognose für Mine in Papua-Neuguinea; Aktien fallen
MT
26.01.MITTAGS-ETF-UPDATE : Breitmarkt-ETFs höher; US-Aktien legen zu, da Microsoft den Technolog..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu GOLD
02:14Jewelry, Central Bank Buying Lifted Gold Demand Last Year
DJ
02:02India's gold demand to keep rising after big jump in 2021 - WGC
RE
27.01.Newcrest Mining Expects Increased Production in 3Q
DJ
27.01.Silvercorp Metals Up In US After Hours As Reports 2021 Drilling at TLP Mine Hits Multip..
MT
27.01.Sierra Metals Plans Internal Reorganization Following a Strategic Review
MT
27.01.Dollar gains as Wall Street retreats on future Fed hikes
RE
27.01.Materials Down As Dollar Rises, Weighing On Gold -- Materials Roundup
DJ
27.01.Silver Bullet Mines Corp. Starts Extraction of Mineralized Material at Buckeye Silver M..
MT
27.01.Gold Retreats Below US$1,800 on a Surging Dollar as the Federal Reserve Plans to Hike I..
MT
27.01.Comex Gold Settles 2.00% Lower at $1793.30 -- Data Talk
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral