GOLD

Verzögert  -  17/05 02:02:54
1826.78 USD   +0.01%
16.05.MÄRKTE EUROPA/Berg und Talfahrt hält an - Valneva brechen ein
DJ
16.05.Trevali Mining meldet Q1-Gewinn und höhere Umsätze
MT
16.05.Dynacor Gold Mines steigert Gewinn im ersten Quartal dank höherer Goldverarbeitung und besserer Preise
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Zinsängste und Unternehmensnachrichten belasten

21.01.2022 | 18:07

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen haben am Freitag mit kräftigen Verlusten geschlossen. Die Hauptthemen blieben die grassierende Inflation und daraus resultierende geldpolitische Konsequenzen. In den USA werden bereits vier Zinserhöhungen 2022 eingepreist. Beobachter schließen aber nicht aus, dass es auch mehr werden könnten. Vor allem zinssensible Techwerte (-2,1%) stellt dies vor Herausforderungen. Schwache Zahlen von Netflix waren außerdem nicht dazu angetan, die Stimmung zu heben. Der DAX fiel um 1,9 Prozent auf 15.604 Punkte, der Euro-Stoxx-50 verlor 1,6 Prozent auf 4.230 Punkte.

   Nächste Warnung von Siemens Gamesa 

Schlechte Nachrichten kamen aus dem Sektor Erneuerbare Energien. Siemens Gamesa (-14%) hat erneut eine Gewinnwarnung ausgegeben, wobei die Probleme die gleichen sind wie bereits bei der vorangegangenen, nämlich vor allem Kosten- und Lieferkettenprobleme. Die Mutter Siemens Energy (-16,6%) habe diese wohl unterschätzt, kommentierten die Analysten von Berenberg. Siemens Energy hat seine Prognosen ebenfalls gesenkt, wenn auch nur leicht. Im Gefolge fielen Nordex um 8,1 Prozent und Vestas um 9 Prozent.

Ein Aktienrückkauf bei Zalando (-2%) stützte den Kurs nicht. "Dafür ist das Volumen einfach zu gering", meinte ein Aktienhändler. Der Modehändler will zur Erfüllung der Verpflichtungen aus Aktienoptionsprogrammen bis zu 2,2 Millionen eigene Aktien kaufen. Auch andere Stay-at-Home-Aktien wurden verkauft: Delivery Hero gaben um 5,5 Prozent nach und Hellofresh um 3 Prozent.

Tagesgewinner im DAX waren Deutsche Börse mit plus 0,9 Prozent. Das Unternehmen profitiert von einer steigenden Volatilität an den Märkten, da dies einen höheren derivativen Absicherungsbedarf der Anleger bedingt.

Mit Aufschlägen von 2,5 Prozent entzogen sich auch Siltronic dem Abwärtstrend an den Börsen. Im Handel hieß es, die Aktie sei gestützt worden durch die Genehmigung der chinesischen Behörden für die geplante Übernahme durch Globalwafers. Jedoch dürfte es sich bei den Kursgewinnen vornehmlich um Shorteindeckungen gehandelt haben. Noch stehe die Genehmigung durch das Bundeswirtschaftsministerium aus. Und es sei eher unwahrscheinlich, dass diese bis Ende Januar erteilt werde, so ein Händler.

Airbus gaben 2 Prozent ab. Der Flugzeugbauer hat von sich aus einen Vertrag mit dem Kunden Qatar Airways storniert. Zwischen den beiden tobt ein Rechtsstreit über angebliche Lackschäden und Folgen für die Flugsicherheit. Ein Marktteilnehmer meinte dazu, dass die Stornierung eine extreme Marktmacht von Airbus aufzeige, was ein Novum sei.

   Palfinger kann Prognosen nicht halten 

Die Palfinger-Aktie verlor 6,3 Prozent. Aufgrund massiver Kostensteigerungen und instabiler Lieferketten könne die Prognose für das erste Quartal und das erste Halbjahr 2022 nicht gehalten werden, hieß es am Vorabend vom Unternehmen.

Für Playtech ging es in London um 20,7 Prozent abwärts, nachdem Eddie Jordans JKO Play mitgeteilt hat, nicht länger ein Gebot für den Hersteller von Glücksspieltechnologie abgeben zu wollen. Damit wird ein möglicher Bieterkampf beendet.

=== 
Index                  Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                         stand      absolut         in %          seit 
.                                                          Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50          4.229,56       -70,05        -1,6%         -1,6% 
Stoxx-50               3.781,98       -54,03        -1,4%         -1,0% 
Stoxx-600                474,44        -8,91        -1,8%         -2,7% 
XETRA-DAX             15.603,88      -308,45        -1,9%         -1,8% 
FTSE-100 London        7.494,13       -90,88        -1,2%         +2,7% 
CAC-40 Paris           7.068,59      -125,57        -1,7%         -1,2% 
AEX Amsterdam            763,70       -14,56        -1,9%         -4,3% 
ATHEX-20 Athen         2.277,47       -36,41        -1,6%         +6,3% 
BEL-20 Brüssel         4.148,79       -69,69        -1,7%         -3,7% 
BUX Budapest          52.169,80      -179,85        -0,3%         +2,9% 
OMXH-25 Helsinki       5.356,51      -168,63        -3,1%         -0,8% 
ISE NAT. 30 Istanbul   2.222,94        -6,64        -0,3%         +9,8% 
OMXC-20 Kopenhagen     1.659,83       -37,88        -2,2%        -11,0% 
PSI 20 Lissabon        5.663,94       -81,18        -1,4%         +0,2% 
IBEX-35 Madrid         8.694,70      -119,90        -1,4%         -0,2% 
FTSE-MIB Mailand      27.061,40      -508,60        -1,8%         +0,8% 
RTS Moskau             1.401,88       -48,71        -3,4%        -12,2% 
OBX Oslo               1.058,95       -19,17        -1,8%         -0,9% 
PX  Prag               1.418,01        -7,99        -0,6%         -0,6% 
OMXS-30 Stockholm      2.314,06       -40,45        -1,7%         -4,4% 
WIG-20 Warschau        2.273,81       -35,13        -1,5%         +0,3% 
ATX Wien               3.860,25      -106,19        -2,7%         +2,7% 
SMI Zürich            12.355,54      -205,16        -1,6%         -4,0% 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %    Fr,8:35  Do, 17:05   % YTD 
EUR/USD                1,1351      +0,3%     1,1339     1,1348   -0,2% 
EUR/JPY                129,16      +0,1%     129,24     129,41   -1,3% 
EUR/CHF                1,0345      -0,3%     1,0366     1,0381   -0,3% 
EUR/GBP                0,8371      +0,6%     0,8355     0,8310   -0,4% 
USD/JPY                113,81      -0,3%     113,97     114,04   -1,1% 
GBP/USD                1,3560      -0,3%     1,3569     1,3657   +0,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,3382      -0,1%     6,3453     6,3430   -0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD             38.851,06      -5,6%  39.183,39  43.454,78  -16,0% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               84,71      85,55      -1,0%      -0,84  +13,1% 
Brent/ICE               87,64      88,38      -0,8%      -0,74  +12,5% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.840,60   1.839,60      +0,1%      +1,00   +0,6% 
Silber (Spot)           24,50      24,51      -0,0%      -0,01   +5,1% 
Platin (Spot)        1.054,15   1.043,28      +1,0%     +10,87   +8,6% 
Kupfer-Future            4,58       4,58      -0,1%      -0,01   +2,6% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

January 21, 2022 12:06 ET (17:06 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX 0.07%694.62 Realtime Kurse.-13.01%
AEX ALL-SHARE 0.04%950.15 Realtime Kurse.-14.51%
AIRBUS SE -0.49%105.84 Realtime Kurse.-5.80%
ASE -0.88%859.38 verzögerte Kurse.-2.95%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.31%0.66768 verzögerte Kurse.4.35%
BEL 20 0.59%3967.83 Realtime Kurse.-8.48%
BITCOIN (BTC/EUR) 4.13%30098.9 Schlusskurs.-28.39%
BITCOIN (BTC/USD) 4.15%31296.1 Schlusskurs.-34.44%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.07%1.18041 verzögerte Kurse.-1.06%
CAC 40 -0.23%6347.77 Realtime Kurse.-11.05%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.01%0.74544 verzögerte Kurse.6.86%
DAX -0.45%13964.38 verzögerte Kurse.-11.69%
DELIVERY HERO SE 2.88%29.67 verzögerte Kurse.-69.72%
DEUTSCHE BÖRSE AG -0.46%162.1 verzögerte Kurse.10.20%
EURO STOXX 50 -0.49%3685.34 verzögerte Kurse.-13.84%
FINLAND OMXH 25 0.21%4756.85 Realtime Kurse.-14.81%
FTSE 100 0.63%7464.8 verzögerte Kurse.0.46%
FTSE MIB -0.06%24033.05 verzögerte Kurse.-12.06%
FTSE/ATHEX MARKET -0.84%499.66 verzögerte Kurse.-6.01%
FTSE/ATHEX MID 40 0.87%1397.56 verzögerte Kurse.-7.13%
GLOBALWAFERS CO., LTD. 0.90%561 Schlusskurs.-36.82%
GOLD 0.10%1826.75 verzögerte Kurse.-1.01%
HELLOFRESH SE -0.82%38.68 verzögerte Kurse.-42.73%
IBEX 35 0.19%8353.7 verzögerte Kurse.-4.31%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.57%0.012311 verzögerte Kurse.5.22%
MSCI ITALY (STRD) 1.80%253.754 Realtime Kurse.-19.63%
NETFLIX, INC. -0.60%186.51 verzögerte Kurse.-69.04%
NORDEX SE 0.36%11.155 verzögerte Kurse.-19.81%
PALFINGER AG 1.71%23.75 verzögerte Kurse.-30.96%
PLAYTECH PLC 3.82%530 verzögerte Kurse.-27.65%
POLAND WIG 20 -0.19%1762.22 verzögerte Kurse.-22.11%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.86%661.5698 Realtime Kurse.-5.96%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.83%612.2436 Realtime Kurse.44.44%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.80%247.7139 Realtime Kurse.-3.67%
S&P GSCI SILVER INDEX 2.09%1057.86 Realtime Kurse.-10.07%
SIEMENS AG -2.14%113.6 verzögerte Kurse.-25.60%
SIEMENS ENERGY AG 0.70%16.565 verzögerte Kurse.-26.35%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 0.79%13.4 verzögerte Kurse.-36.40%
SILTRONIC AG 1.04%87.45 verzögerte Kurse.-38.18%
SMI 0.19%11672.23 verzögerte Kurse.-9.52%
STOXX EUROPE 600 NR 0.07%990.92 verzögerte Kurse.-9.87%
STOXX ITALY 20 (EUR) -0.34%1064.26 verzögerte Kurse.-12.43%
STOXX ITALY 45 (EUR) -0.09%108.01 verzögerte Kurse.-12.33%
STOXX ITALY TMI (EUR) -0.10%110.28 verzögerte Kurse.-12.62%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.19%0.95735 verzögerte Kurse.9.20%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S 0.97%149.58 verzögerte Kurse.-25.21%
WIG INDEX (PLN) 0.21%55260.52 verzögerte Kurse.-20.42%
ZALANDO SE 1.61%34.67 verzögerte Kurse.-51.27%
Alle Nachrichten zu GOLD
16.05.MÄRKTE EUROPA/Berg und Talfahrt hält an - Valneva brechen ein
DJ
16.05.Trevali Mining meldet Q1-Gewinn und höhere Umsätze
MT
16.05.Dynacor Gold Mines steigert Gewinn im ersten Quartal dank höherer Goldverarbeitung und ..
MT
16.05.Unternehmen verkaufen ihr Geschäft in Russland
MR
16.05.Western Mines fördert sichtbares Nickel im Mulga Tank Projekt zutage
MT
16.05.Mt Malcolm Mines stößt auf Gold in Dumbarton Tenement
MT
16.05.Credit Suisse steht kurz vor einem Vergleich mit dem Bergbaukonzern des Gouverneurs von..
MR
16.05.MÄRKTE EUROPA/Etwas schwächer - China drückt auf Stimmung
DJ
16.05.Credit Suisse steht kurz vor dem Abschluss eines Vergleichs über 690 Millionen Dollar f..
MT
16.05.CS laut Bericht kurz vor weiterer Einigung bei Abwicklung der Greensill-Fonds
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu GOLD
16.05.Russia gives Credit Bank of Moscow licence to export gold
RE
16.05.Gold Edges Lower Despite a Weaker Dollar and a Drop in Bond Yields
MT
16.05.Trevali Mining Reports Q1 Profit, Higher Revenue
MT
16.05.ETF PREVIEW : ETFs, Futures Fractionally Lower After Empire State Manufacturing Index Turn..
MT
16.05.Dynacor Gold Mines First-Quarter Profit Climbs on Higher Gold Processing and Improved P..
MT
16.05.Companies sell their businesses in Russia
RE
16.05.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -3-
DJ
16.05.Western Mines Unearths Visible Nickel at Mulga Tank Project
MT
16.05.Mt Malcolm Mines Hits Gold at Dumbarton Tenement
MT
16.05.Credit Suisse nears settlement with West Virginia governor's mining group - FT
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral