Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Gold       XAUUSD   965515

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen beenden Rally - Siltronic im Blick

30.11.2020 | 07:56

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Mit fallenden Kursen an den europäischen Aktienmärkten rechnen Händler zum Wochenauftakt. "Nach der jüngsten Rally setzen Gewinnmitnahmen ein, die sich von den asiatischen Börsen und den US-Index-Futures auf Europa ausdehnen", sagt ein Marktteilnehmer. Der DAX dürfte somit den jüngsten Aufbruch auf der Oberseite erst einmal abbrechen und unter die Ausbruchszone um 13.320 Punkte zurückfallen. Erste Indikationen deuten auf einen Abschlag von 0,6 Prozent auf 13.260 Punkte hin, im Euro-Stoxx-50 sieht es ähnlich aus.

In Asien kommt es am Morgen auf breiter Front zu Verkäufen mit Ausnahme von Schanghai. Dort profitieren die Kurse von einem starken Einkaufsmanager-Index. Trotzdem geben nun auch die Ölpreise nach dem jüngsten Rally-Schub nach: "auch das ein Zeichen für die kurzfristig nachlassende Risikobereitschaft", wie ein Händler sagt.

"In Europa dürfte die Rotation in Value-Werte wie Autotitel und Banken erst einmal beendet werden", so der Marktteilnehmer. Sie sei ohnehin weit fortgeschritten gewesen. Da deutlichere Rückschläge in so genannten Value-Werten aus dem Industrie- und dem Finanzbereich allerdings schnell zum Kauf genutzt werden dürften, bleibe das übergeordnete Bild positiv. Möglicherweise werde sich die Stimmung bereits im späten Geschäft mit Käufen zum Monats-Ultimo wieder drehen, ergänzt er. Zunächst dürften aber Technologie-Aktien besser abschneiden als die Titel der so genannten "Old Economy".

   Wacker Chemie wegen Siltronic rauf - "22,50 Euro je Aktie" 

Mit steigenden Kursen bei Wacker Chemie rechnen Händler. "Die Übernahme von Siltronic durch Globalwafers führt bei Wacker Chemie zu einem Einmalertrag von 22,50 Euro je Aktie", sagt Heino Ruland von Ruland Research. Wacker Chemie hält gut 30 Prozent an Siltronics. "Wichtiger ist aber, dass Wacker Chemie nun die Mittel hat, um die Impfstoff-Produktion für Curevac aufzubauen", sagt er. Dieses Abkommen hatte den Kurs von Wacker zuletzt schon nach oben getrieben, die Neubewertung dürfte sich nun fortsetzen.

Wacker Chemie hält das Gebot der Taiwanesen von 125 Euro je Siltronic-Aktie für angemessen. "Siltronic dürften nun in Richtung 125 Euro steigen", erwartet Ruland. Geschlossen hatten sie am Freitag mit 113,55 Euro.

   Gerresheimer mit Investitionsplänen weiter Pandemie-Gewinner 

Positiv beurteilt ein Marktteilnehmer die Perspektiven von Gerresheimer. Das Unternehmen hat in der Börsen-Zeitung gute Quartalszahlen in Aussicht gestellt und zudem davon gesprochen, dass die Trends in der Medizintechnik die Kennzahlen mittelfristig auf ein anderes Niveau treiben könnten. "Gerresheimer ist einer der Gewinner der Pandemie", so ein Marktteilnehmer. Zunächst einmal profitiere das Unternehmen über seine Glasbehälter-Produktion von den kommenden Impfstoffen. Aus technischer Sicht könnte die Aktie wieder den Widerstandsbereich um 100 Euro ansteuern, so der Marktteilnehmer weiter.

Ebenfalls Positiv beurteilt ein Marktteilnehmer den Einstieg von Vestigo Immobilien bei Corestate. "Der Einstieg ist strategischer Natur und somit vermutlich langfristig angelegt", sagt ein Händler. Das Unternehmen selbst spricht von einem neuen "Ankeraktionär". Vestigo hat etwa 9,9 Prozent der Anteile erworben, vor allem von bisherigen Großaktionären.

Keinen stärkeren Kursimpuls erwartet ein Marktteilnehmer dagegen von den Aussagen der Deutschen Post, nach denen der Konzern mit einem Rekordumsatz bei Weihnachtspaketen rechnet. "Das ist keine Überraschung, und Konkurrenten wie Fedex haben bereits Ähnliches verlauten lassen", sagt er. "Die Aussagen sollten voll und ganz eingepreist sein", so der Marktteilnehmer.

   Flutter und Prosus steigen in europäische Indizes auf 

Eingepreist sein sollten auch die Änderungen in den europäischen Blue-Chip-Indizes. Aus diesen sind die Aktien der Unilever N.V. entnommen worden, da diese auf die Unilever Plc verschmolzen worden sind. In den Euro-Stoxx-50 rutschen dafür die Aktien des irischen Glückspielkonzerns Flutter, in den Stoxx-50 steigen die Aktien des niederländisch-südafrikanischen Finanzkonzerns Prosus auf.

=== 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Fr, 17:30 Uhr    % YTD 
EUR/USD           1,1971     +0,02%     1,1968         1,1956    +6,7% 
EUR/JPY           124,37     -0,12%     124,52         124,36    +2,0% 
EUR/CHF           1,0807     -0,14%     1,0823         1,0815    -0,5% 
EUR/GBP           0,8968     -0,14%     0,8981         0,8970    +6,0% 
USD/JPY           103,88     -0,16%     104,04         104,02    -4,5% 
GBP/USD           1,3348     +0,18%     1,3324         1,3330    +0,7% 
USD/CNH           6,5742     +0,02%     6,5728         6,5680    -5,6% 
Bitcoin 
BTC/USD        18.514,08      1,948  18.160,25      16.680,79  +156,8% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex          44,64      45,53      -2,0%          -0,89   -20,3% 
Brent/ICE          47,00      48,18      -2,4%          -1,18   -23,4% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)     1.776,25   1.787,45      -0,6%         -11,20   +17,1% 
Silber (Spot)      22,00      22,73      -3,2%          -0,72   +23,3% 
Platin (Spot)     959,00     968,00      -0,9%          -9,00    -0,6% 
Kupfer-Future       3,46       3,40      +1,8%          +0,06   +22,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2020 01:55 ET (06:55 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -12.31%31191.725 Realtime Kurse.23.17%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.47%1.37292 verzögerte Kurse.-0.22%
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A. -4.15%14.55 verzögerte Kurse.-0.34%
DAX -0.11%13906.67 verzögerte Kurse.1.48%
DEUTSCHE POST AG 0.37%43.31 verzögerte Kurse.6.54%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.04%0.88598 verzögerte Kurse.-0.41%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.39%125.94 verzögerte Kurse.0.11%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) -0.04%1.0769 verzögerte Kurse.-0.27%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.42%1.21653 verzögerte Kurse.-0.83%
FLUTTER ENTERTAINMENT PLC 0.61%163.95 Realtime Kurse.-2.37%
GERRESHEIMER 0.44%90.75 verzögerte Kurse.2.96%
GOLD -0.07%1868.95 verzögerte Kurse.-3.02%
PROSUS N.V. -0.47%97.4 Realtime Kurse.10.75%
SILTRONIC 0.68%140 verzögerte Kurse.9.29%
UNILEVER N.V. 0.29%49.185 Schlusskurs.-0.77%
UNILEVER PLC 0.00%4353 verzögerte Kurse.-0.89%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.03%6.4616 verzögerte Kurse.-0.24%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.05%103.515 verzögerte Kurse.0.68%
WACKER CHEMIE AG 2.76%120.85 verzögerte Kurse.0.73%
Alle Nachrichten auf GOLD
19:58IRW-PRESS : Cartier Resources Inc.: Cartier startet 30.000 m umfassendes Diamant..
DJ
18:19MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - EZB bewegt kaum
DJ
17:33IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver -2-
DJ
17:33IRW-PRESS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining ernennt Dr. Honza Catchpole ..
DJ
16:14MÄRKTE EUROPA/Börsen kommen zurück - EZB setzt kaum Akzente
DJ
14:03IRW-PRESS : Trillium Gold Mines Inc. : Trillium -2-
DJ
14:03IRW-PRESS : Trillium Gold Mines Inc. : Trillium Gold startet Bohrungen auf Rivar..
DJ
13:33IRW-PRESS : Newlox Gold Ventures Corp. : Newlox setzt Goldguss fort
DJ
12:48MÄRKTE EUROPA/Börsen vor EZB-Entscheidung leicht im Plus
DJ
08:21MÄRKTE EUROPA/DAX mit erneutem Anlauf auf 14.000er Marke erwartet
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
22:49Stocks at new peaks on stimulus hopes, dollar slips
RE
22:38Orezone Gold Details Combined US$182 Million Financing to Fully Fund Bombore ..
MT
21:19Stocks rise to new peaks, dollar slips
RE
19:14Callinex Provides Update om Rainbow Discovery -- Shares up 20%
MT
18:04Endeavour Mining Shareholders Vote to Approve Acquisition of Teranga Gold
MT
17:40Endeavour shareholders approve takeover of Teranga Gold
RE
17:18Gold slips on profit taking; stimulus bets limit losses
RE
16:28White Gold Corp up 2.6% as Reports Latest Results From 2020 Exploration Progr..
MT
15:25South Africa's Gold Fields appoints former Amplats boss as CEO
RE
15:21Gold Fields Names Chris Griffith CEO Designate
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend