Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Geschäft verflacht - Vallourec sehr schwach

25.06.2021 | 15:57

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen weisen auch am Freitagnachmittag leichte Abgaben auf. Etwas Druck auf die Märkte kommt vom Auto- und Reisesektor. Das Geschäft wird insgesamt als ruhig beschrieben. "Suzuki warnt, dass die Lieferengpässe bei Halbleitern lange andauern könnten", so ein Händler. Zudem habe Suzuki auch vor Lieferengpässen bei Batterien gewarnt. Daimler, BMW und VW verlieren bis zu 2 Prozent. Autos geben im Schnitt 0,9 Prozent nach. Übergeordnet stützt die Einigung der US-Regierung mit dem Senat auf ein Infrastrukturpaket.

Für den DAX geht es um 0,2 Prozent auf 15.564 Punkte nach unten, der Euro-Stoxx-50 fällt um 0,3 Prozent auf 4.110 Punkte. Unterstützung für die Börsen könnte in der kommenden Woche vom OPEC+-Treffen kommen. Beobachter halten es für durchaus möglich, dass die erdölexportierenden Länder eine erneute Ausweitung der Ölproduktion beschließen werden. Am Freitag zeigt sich der Sektor mit einem leichten Plus von 0,2 Prozent. Auch der Ölpreis zieht etwas an.

   US-Stresstest für Banken gut gelaufen 

Mit einem Plus von 0,1 Prozent liegt der Bankensektor recht gut im Markt. Alle Institute hätten den jüngsten US-Stresstest bestanden. "Das lässt auf hohe Dividenden in der Branche hoffen", wie ein Händler sagt. Besonders positiv abgeschnitten habe die US-Tochter der Deutschen Bank, die in dem Stress-Szenario die höchste Kapitalquote erzielt habe. Die Aktie der Deutschen Bank gewinnt 0,1 Prozent.

Vallourec geben kräftig um 8,9 Prozent auf 8,19 Euro nach. Grund ist eine Kapitalerhöhung, wie ein Händler sagt. Das Unternehmen habe Aktien für 300 Millionen Euro verkauft, um Schulden abzubauen. Der Platzierungspreis habe bei niedrigen 5,66 Euro gelegen.

Nach guten Nike-Zahlen geht es für Adidas (+5,2%) und Puma (+1,3%) nach oben. Der im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelte Umsatz übertraf die Schätzungen. "Die Anleger dürften sich nun weiterhin auf Konsumwerte stürzen, die von der Öffnung der Wirtschaft profitieren", sagt ein Marktteilnehmer.

Deutsche Post (-0,9%) fallen dagegen nach einem schwachen Ausblick von Fedex. Zwar haben die Quartalszahlen die Erwartungen übertroffen. Für das gesamte Geschäftsjahr rechnet Fedex aber nur mit einem Gewinn je Aktie von 18,90 bis 19,90 Dollar, Analysten erwarteten bisher bereits 20 Dollar.

Der Kurs der Hornbach Holding steigt um 15,1 Prozent. Das Unternehmen meint nun, das EBIT könnte im besten Fall das Vorjahresergebnis wieder erreichen, nachdem es bisher von einem deutlichen Rückgang ausgegangen war.

   Platzierung bei PVA Tepla 

2,5 Millionen Aktien von PVA Tepla sind zu 22,30 Euro je Aktie platziert worden. Sie kommen von der PA Beteiligungsgesellschaft, die ihren Anteil auf 14,5 Prozent von etwa 25 Prozent gesenkt hat. Nun gibt es eine zweijährige Lock-Up-Periode. Im Xetra-Handel gibt der Kurs um 4,2 Prozent nach, mit 24,25 Euro liegt er aber deutlich über dem Platzierungspreis.

Ein eher maues Börsendebüt verzeichnen Bike24. Der erste Kurs lag bei 15,30 Euro und damit nur knapp über dem Ausgabepreis von 15 Euro. Dieser lag am unteren Ende der ursprünglichen Spanne zwischen 15 und 19 Euro. Aktuell werden die Titel mit 15,81 Euro gehandelt.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.108,99     -0,33%      -13,44         +15,7% 
Stoxx-50                3.536,28     -0,19%       -6,60         +13,8% 
DAX                    15.561,18     -0,18%      -28,05         +13,4% 
MDAX                   34.416,82     +0,21%       72,98         +11,8% 
TecDAX                  3.553,50     +0,47%       16,69         +10,6% 
SDAX                   16.042,71     +0,75%      119,98          +8,7% 
FTSE                    7.130,37     +0,29%       20,40         +10,1% 
CAC                     6.609,37     -0,33%      -21,78         +19,1% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,16                   0,03          -0,40 
US-Zehnjahresrendite        1,52                   0,02          -1,16 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Mi, 8:46  Di, 17:11 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1970     +0,33%      1,1934         1,1905   -2,0% 
EUR/JPY                   132,35     +0,06%      132,30         131,84   +5,0% 
EUR/CHF                   1,0948     -0,04%      1,0961         1,0952   +1,3% 
EUR/GBP                   0,8598     +0,33%      0,8552         0,8549   -3,7% 
USD/JPY                   110,56     -0,28%      110,79         110,74   +7,0% 
GBP/USD                   1,3922     +0,02%      1,3931         1,3927   +1,9% 
USD/CNH (Offshore)        6,4537     -0,25%      6,4849         6,4841   -0,8% 
Bitcoin 
BTC/USD                32.951,01     -5,33%   33.916,01      30.845,26  +13,4% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.       +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  73,72      73,30      +0,57%           0,42  +52,4% 
Brent/ICE                  75,59      75,56      +0,04%           0,03  +47,4% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.786,68   1.775,48      +0,63%         +11,20   -5,9% 
Silber (Spot)              26,17      25,98      +0,77%          +0,20   -0,8% 
Platin (Spot)           1.110,60   1.096,25      +1,31%         +14,35   +3,8% 
Kupfer-Future               4,27       4,31      -0,94%          -0,04  +21,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/raz

(END) Dow Jones Newswires

June 25, 2021 09:56 ET (13:56 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.18%285.4 verzögerte Kurse.-4.20%
BMW AG -1.23%82.07 verzögerte Kurse.13.62%
DAIMLER AG -0.52%72.13 verzögerte Kurse.24.81%
DAX 0.23%15651.75 verzögerte Kurse.14.09%
DEUTSCHE BANK AG 0.73%11.09 verzögerte Kurse.23.92%
DEUTSCHE POST AG 1.60%60.87 verzögerte Kurse.50.30%
GOLD 0.35%1759.85 verzögerte Kurse.-5.45%
HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA 0.96%105.5 verzögerte Kurse.34.05%
MDAX 0.31%35557.88 verzögerte Kurse.15.46%
NIKE, INC. -0.20%157.6 verzögerte Kurse.11.40%
PUMA SE 1.35%101.35 verzögerte Kurse.9.83%
PVA TEPLA AG -0.71%35.05 verzögerte Kurse.78.83%
SDAX -0.17%16870.35 verzögerte Kurse.14.26%
VALLOUREC -3.50%7.16 Realtime Kurse.-22.47%
VOLKSWAGEN AG -1.55%193.48 verzögerte Kurse.26.94%
Alle Nachrichten zu GOLD
16.09.Kanadische Aktien verlieren inmitten schwacher Rohstoffpreise mehr als 90 Pkt..
MT
16.09.Solis Minerals steigt um 25% nach Bekanntgabe von Zielgebieten im Mostazal-Pr..
MT
16.09.Aktien fallen am Mittag, Renditen steigen nach gemischten Wirtschaftsdaten
MT
16.09.MITTAGS-ETF-UPDATE : Broad-Market-ETFs, US-Aktien niedriger, während Renditen na..
MT
16.09.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Rally bei Lagardere und Airlines
DJ
16.09.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Fast alle Branchen im Plus
DJ
16.09.Gold fällt auf ein Monatstief, nachdem ein unerwarteter Anstieg der US-Einzel..
MT
16.09.GOLD'N FUTURES MINERAL CORP. : Gold'n -2-
DJ
16.09.GOLD'N FUTURES MINERAL CORP. : Gold'n Futures nimmt GoldSpot Discoveries für sei..
DJ
16.09.ETF-VORSCHAU : ETFs, Futures rutschen vor dem Bericht über die Einzelhandelsumsä..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
02:55World shares slide on China investment worries
RE
02:29TSX falls 0.44% to 20,602.10
RE
16.09.Materials Shares Tumble Amid China Worries -- Materials Roundup
DJ
16.09.S&P/TSX COMPOSITE INDEX : Canada Stocks Lost More Than 90 Pts Amid Commodity Pri..
MT
16.09.Barrick Gold On Pace for Lowest Close Since March 2020 -- Data Talk
DJ
16.09.Comex Gold Settles 2.11% Lower at $1754.60 -- Data Talk
DJ
16.09.December Gold Contract Ends Down US$38.10; Settles at US$1,756.70 per Ounce
MT
16.09.SOLIS MINERALS : Soars 25% after Disclosing Target Areas at Mostazal Project in ..
MT
16.09.Equities Drop Midday While Yields Jump Following Mixed Economic Data
MT
16.09.PUBLIC JOINT STOCK ALROSA : Russian diamond producer tests CO2 capture potential..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral