Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Ende der Suez-Krise stützt Börsen

29.03.2021 | 18:20

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen sind am Montag mit Gewinnen in die neue Woche gestartet. Die Stimmung wurde gestützt von der Nachricht, dass das Containerschiff Ever Given freigelegt und der Schiffsverkehr nach Angaben der ägyptischen Kanalbehörde wieder aufgenommen wurde. Damit dürfte sich der Schiffsstau im Kanal bald auflösen und die globalen Lieferketten wieder funktionieren. Der DAX gewann 0,5 Prozent auf 14.818 Punkte, bei 14.845 Punkten markierte er ein neues Allzeithoch. Der Euro-Stoxx-50 rückte 0,4 Prozent auf 3.883 vor.

Teilnehmer sprachen aber zugleich von einem vorsichtigen Handel und verwiesen dabei auf Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die dritte Corona-Welle mit deutlich härteren Maßnahmen bekämpfen will als die Ministerpräsidenten. Lockerungen scheinen dabei weiter entfernt als gedacht, eher könnte nach Ostern sogar ein neuer Lockdown drohen.

   Hedgefonds gerät in Schieflage 

Banken (-1%) standen unter Druck mit einer möglichen Hedgefonds-Pleite in den USA. Hier belasteten Berichte über Nachschussforderungen (Margin Calls), die von einem US-Hedgefonds nicht mehr bedient werden konnten. Nach Nomura warnte auch die Credit Suisse Group vor erheblichen Belastungen: Der erwartete Verlust könnte für das Ergebnis des ersten Quartals massiv ausfallen, so die Schweizer Bank. Beide Banken waren als Prime Broker für den Hedgefonds aktiv. Credit Suisse fielen um 13,8 Prozent und UBS um 3,9 Prozent, während es für Deutsche Bank um 3,3 Prozent nach unten ging.

Übernahmefantasie gab es in Spanien. Hier stiegen die Aktien des Telekombetreibers Euskaltel um 16 Prozent nach einem Gebot des Konkurrenten Masmovil. Masmovil fordere zwar eine hohe Annahmeschwelle von 75 Prozent, habe sich zuvor jedoch schon Anteile in Höhe von 52,3 Prozent an dem Wettbewerber gesichert, hieß es. Telefonica-Aktien verloren dagegen 3,7 Prozent - hier belastete vor allem die Aussicht auf verschärfte Konkurrenz im Sektor.

Eyemaxx brachen zu Wochenbeginn gleich um 17,8 Prozent ein. Das Unternehmen hatte am Freitag nach Börsenschluss mitgeteilt, dass sich die Veröffentlichung des Jahresabschlusses bis voraussichtlich in den Mai verzögern wird. SRC senkte daraufhin die Aktie auf Hold und reduzierte das Kursziel stark auf 3,50 von 6,00 Euro.

   Deliveroo-IPO verläuft schleppend 

Der Börsengang von Deliveroo vollzieht sich in dem aktuellen Marktumfeld eher schleppend und belastete auch das Sentiment für die Aktien der Wettbewerber. Deliveroo bietet seine Aktien beim Börsengang nun billiger an als zunächst geplant. Der britische Essenslieferdienst verengte die Preisspanne auf 3,90 bis 4,10 Pfund je Aktie und damit an das untere Ende der bisherigen Spanne von 3,90 und 4,60 Pfund. Delivery Hero gaben 2,5 Prozent nach, Just Eat Takeaway, die in London gelistet sind, verloren 1,5 Prozent.

Kräftig im Minus mit 4,5 Prozent zeigten sich Leoni. Hier stufte JP Morgan die Aktien auf Underweight ab und halbierte fast das Kursziel von 9 auf 5 Euro. Die Aktien der Deutschen Beteiligungs AG sprangen indes um 9,1 Prozent: Der Gewinnausblick für das Geschäftsjahr 2020/21 wurde nahezu verdoppelt. Jefferies bestätigte die Kaufempfehlung für die Aktie und nahm das Kursziel auf 47 von 43 Euro nach oben.

=== 
Index                      Schluss-  Entwicklung  Entwicklung   Entwicklung 
.                             stand      absolut         in %          seit 
.                                                              Jahresbeginn 
Euro-Stoxx-50              3.882,87       +16,19        +0,4%         +9,3% 
Stoxx-50                   3.316,99       +19,39        +0,6%         +6,7% 
Stoxx-600                    427,61        +0,68        +0,2%         +7,2% 
XETRA-DAX                 14.817,72       +68,78        +0,5%         +8,0% 
FTSE-100 London            6.742,50        +1,91        +0,0%         +4,3% 
CAC-40 Paris               6.015,51       +26,70        +0,4%         +8,4% 
AEX Amsterdam                697,94        +1,32        +0,2%        +11,7% 
ATHEX-20 Athen             2.078,36       +27,49        +1,3%         +7,4% 
BEL-20 Bruessel            3.885,91        +1,14        +0,0%         +7,3% 
BUX Budapest              44.617,73      +416,48        +0,9%         +6,0% 
OMXH-25 Helsinki           4.990,01        +6,42        +0,1%         +8,8% 
ISE NAT. 30 Istanbul       1.431,93       +10,29        +0,7%        -12,5% 
OMXC-20 Kopenhagen         1.454,07       +14,72        +1,0%         -0,8% 
PSI 20 Lissabon            4.836,85       +27,50        +0,6%         -0,7% 
IBEX-35 Madrid             8.492,10        -6,10        -0,1%         +5,2% 
FTSE-MIB Mailand          24.421,40       +28,14        +0,1%         +9,7% 
RTS Moskau                 1.468,14       +18,29        +1,3%         +5,8% 
OBX Oslo                     939,81        +6,92        +0,7%         +9,4% 
PX  Prag                   1.089,08        -5,42        -0,5%         +6,0% 
OMXS-30 Stockholm          2.182,21       -16,58        -0,8%        +16,4% 
WIG-20 Warschau            1.953,02       +34,31        +1,8%         -1,6% 
ATX Wien                   3.139,04        -6,57        -0,2%        +13,3% 
SMI Zuerich               11.089,60       -27,21        -0,2%         +3,6% 
 
Rentenmarkt            zuletzt  absolut  +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite    -0,32     0,03    -0,56 
US-Zehnjahresrendite      1,68    -0,01    -1,00 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %   Mo, 8:22  Fr,17:30 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1777     -0,13%     1,1782        1,1795   -3,6% 
EUR/JPY                129,24     -0,11%     129,01        129,27   +2,5% 
EUR/CHF                1,1047     -0,24%     1,1070        1,1084   +2,2% 
EUR/GBP                0,8540     -0,12%     0,8558        0,8552   -4,4% 
USD/JPY                109,73     +0,02%     109,50        109,59   +6,2% 
GBP/USD                1,3790     +0,00%     1,3770        1,3792   +0,9% 
USD/CNH (Offshore)     6,5736     +0,48%     6,5575        6,5430   +1,1% 
Bitcoin 
BTC/USD             57.609,14     +4,47%  55.197,00     51.636,75  +98,3% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               61,07      60,97      +0,2%          0,10  +25,4% 
Brent/ICE               64,57      64,57         0%          0,00  +24,9% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.714,12   1.732,70      -1,1%        -18,58   -9,7% 
Silber (Spot)           24,69      25,07      -1,5%         -0,38   -6,5% 
Platin (Spot)        1.182,75   1.178,95      +0,3%         +3,80  +10,5% 
Kupfer-Future            4,02       4,07      -1,1%         -0,04  +14,2% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/cln

(END) Dow Jones Newswires

March 29, 2021 12:18 ET (16:18 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEX 0.81%766.24 Realtime Kurse.21.69%
AEX ALL-SHARE 1.09%1080.84 Realtime Kurse.18.16%
ASE 0.06%895.71 verzögerte Kurse.10.66%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.06%0.6237 verzögerte Kurse.-1.08%
BANCA MONTE DEI PASCHI DI SIENA S.P.A. 1.02%1.135 verzögerte Kurse.8.82%
BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA, S.A. 1.69%5.664 verzögerte Kurse.40.37%
BANCO SANTANDER, S.A. 1.05%3.1355 verzögerte Kurse.23.54%
BEL 20 0.74%4266.96 Realtime Kurse.16.97%
BITCOIN - EURO -1.06%33194.37 Realtime Kurse.36.60%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -1.11%39299.47 Realtime Kurse.32.47%
BNP PARIBAS 1.19%52.01 Realtime Kurse.20.66%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.02%1.88134 verzögerte Kurse.5.97%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.11%1.74192 verzögerte Kurse.0.36%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.05%1.173 verzögerte Kurse.4.79%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.26%152.31 verzögerte Kurse.7.51%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.16%1.97167 verzögerte Kurse.3.88%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.08%1.25972 verzögerte Kurse.4.06%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.21%1.38901 verzögerte Kurse.1.78%
CAC 40 0.33%6746.23 Realtime Kurse.21.12%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.17%0.673659 verzögerte Kurse.4.44%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.00%9.36 verzögerte Kurse.-17.89%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. 1.54%11.97 Realtime Kurse.15.99%
DAX 0.88%15692.13 verzögerte Kurse.14.38%
DELIVEROO PLC 2.29%326.3 verzögerte Kurse.0.00%
DELIVERY HERO SE 2.08%130.1 verzögerte Kurse.2.44%
DEUTSCHE BANK AG 0.27%10.5 verzögerte Kurse.17.33%
DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG 1.33%38.05 verzögerte Kurse.14.95%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.00%0.852 verzögerte Kurse.-4.53%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) 0.19%129.818 verzögerte Kurse.2.69%
EURO STOXX 50 0.65%4144.9 verzögerte Kurse.15.91%
EUSKALTEL, S.A. 0.00%10.98 verzögerte Kurse.25.49%
EYEMAXX REAL ESTATE AG 1.83%3.34 verzögerte Kurse.-38.83%
FINLAND OMXH 25 0.51%5693.539775 Realtime Kurse.23.51%
FTSE 100 0.26%7123.86 verzögerte Kurse.9.99%
FTSE MIB 0.53%25490.22 verzögerte Kurse.14.05%
FTSE/ATHEX MARKET 0.16%539.32 verzögerte Kurse.13.70%
FTSE/ATHEX MID 40 0.02%1442.83 verzögerte Kurse.30.27%
GOLD 0.05%1811.19 verzögerte Kurse.-4.58%
HSBC HOLDINGS PLC 0.59%400.4 verzögerte Kurse.5.69%
IBEX 35 0.23%8792.9 verzögerte Kurse.8.66%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.32%0.011384 verzögerte Kurse.1.29%
ING GROEP N.V. 0.73%11.034 Realtime Kurse.44.41%
INTESA SANPAOLO S.P.A. 0.58%2.34 verzögerte Kurse.22.35%
JULIUS BÄR GRUPPE AG 1.27%60.74 verzögerte Kurse.19.10%
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V. -1.93%73.5 Realtime Kurse.-20.45%
LEONI AG -4.40%14.34 verzögerte Kurse.115.64%
MSCI ITALY (STRD) -0.10%308.66 Realtime Kurse.8.93%
NOMURA CO., LTD. -0.68%871 Schlusskurs.2.23%
PSI 20 INDEX -0.23%5112.02 Realtime Kurse.4.60%
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG 1.17%19.9 verzögerte Kurse.19.30%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -2.94%374.3833 verzögerte Kurse.45.42%
SMI 0.13%12178.74 verzögerte Kurse.13.64%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 2.85%27.205 Realtime Kurse.59.82%
STANDARD CHARTERED PLC 0.91%445 verzögerte Kurse.-4.49%
STOXX EUROPE 600 NR 0.61%1048.24 verzögerte Kurse.18.45%
STOXX ITALY 20 (EUR) 0.62%1114.88 verzögerte Kurse.14.85%
STOXX ITALY 45 (EUR) 0.54%114.95 verzögerte Kurse.14.15%
STOXX ITALY TMI (EUR) 0.51%118.35 verzögerte Kurse.14.79%
SUEZ -0.51%19.62 Realtime Kurse.20.96%
TELEFÓNICA, S.A. 0.35%4.0575 verzögerte Kurse.25.04%
UBS GROUP AG 0.40%15.1 verzögerte Kurse.21.09%
UNICREDIT S.P.A. 0.28%9.908 verzögerte Kurse.29.55%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.27%0.844823 verzögerte Kurse.2.90%
Alle Nachrichten zu GOLD
04.08.IRW-PRESS : Fury Gold Mines Limited : Fury erbohrt -3-
DJ
04.08.IRW-PRESS : Fury Gold Mines Limited : Fury erbohrt -2-
DJ
04.08.IRW-PRESS : Fury Gold Mines Limited : Fury erbohrt hochgradiges Gold im Zielgebi..
DJ
04.08.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Schwacher ADP belastet nur kurz
DJ
04.08.MÄRKTE EUROPA/Kurzer Börsen-Rücksetzer nach schwachen ADP-Daten
DJ
04.08.IRW-PRESS : Cerro de Pasco Resources Inc.: Cerro de Pasco Resources erhält Umwel..
DJ
04.08.IRW-PRESS : Outcrop Silver & Gold Corp.: Outcrop -2-
DJ
04.08.IRW-PRESS : Outcrop Silver & Gold Corp.: Outcrop bohrt mächtigeren Abschnitt in ..
DJ
04.08.IRW-PRESS : Consolidated Uranium Inc. : -2-
DJ
04.08.IRW-PRESS : Consolidated Uranium Inc. : Consolidated Uranium stellt Update hinsi..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
04.08.TASEKO MINES : Reports Q2 Adjusted EPS of $0.04
MT
04.08.CORRECTED-- EARNINGS FLASH (AMEX : TGB) TASEKO MINES LIMITED Posts Q2 Adjusted E..
MT
04.08.TASEKO MINES : Earnings Flash (TKO.TO) TASEKO MINES LIMITED Posts $48 Million of..
MT
04.08.EARNINGS FLASH (AMEX : TGB) TASEKO MINES LIMITED Posts Q2 EPS $0.04
MT
04.08.FAR RESOURCES : Options the Jean Lake Lithium-Gold Property Snow Lake, Manitoba;..
MT
04.08.UPDATE : Gold Steady as the Dollar, Bond Yields Recover After Weak Payrolls Repo..
MT
04.08.December Gold Contract Ends Up US$0.40; Settles at US$1,814.50 per Ounce
MT
04.08.Comex Gold Settles 0.02% Higher at $1810.50 -- Data Talk
DJ
04.08.Gold falls as US services data, comments from Fed's Clarida weigh
RE
04.08.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs Lower; US Stocks Mixed as Clarida Sees Int..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral