Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

GOLD

Verzögert  -  22:59 02.12.2022
1797.25 USD   -0.27%
02.12.Stundenlöhne, Jobwachstum dämpfen Hoffnungen auf moderate Zinserhöhungen, treiben gemischte Exchange-Traded Funds, niedrigere US-Aktien
MT
02.12.Wesdome Gold Mines Ltd. : Bewertung von BMO Capital zum Kaufen erhalten
MM
02.12.Laurion schließt letzte Optionszahlungen und Explorationsausgaben zum Erwerb einer 100%igen Beteiligung am Brenbar-Projekt ab
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/DAX macht Verluste wett - Versorger sehr fest

07.09.2022 | 16:18

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--Stark steigende Versorgeraktien prägen am Mittwochnachmittag weiter die europäischen Aktienmärkte. Kurstreiber sind Meldungen über den geplanten Preisdeckel in Europa. Laut der Financial Times plant die EU eine Begrenzung auf 200 Euro je Megawattstunde für Strom, der nicht aus Gas erzeugt wird. "Das wäre deutlich besser für die Versorger als zuvor befürchtet", sagt ein Händler: "Damit werden nur unsinnige Preisspitzen herausgenommen, aber praktisch keine normal fluktuierenden Marktpreise."

Der DAX holt die Verluste aus dem frühen Handel vollständig auf und legt um 0,1 Prozent auf 12.884 Punkte zu. Der Euro-Stoxx-50 verliert 0,2 Prozent auf 3.491 Punkte. Der Stoxx-Subindex der europäischen Versorger-Aktien gewinnt 2,6 Prozent. RWE klettern um 8,8 Prozent nach oben, zusätzlich getrieben von einer Kaufempfehlung durch Berenberg. Im MDAX steigen Encavis um 11,1 Prozent. In Wien gewinnen Verbund 13,1 Prozent, in Paris ziehen Engie um 5,1 Prozent an, in London steigen SSE um 5,8 und in Madrid Endesa um 3,2 Prozent.

Unter Druck stehen die Stoxx-Indizes der Einzelhändler, der Banken und vor allem der Rohstoff- sowie der Ölkonzerne, die bis zu 2,8 Prozent verlieren. Dagegen legen einige Chemie-Aktien deutlich zu, so BASF und Lanxess, die von niedrigeren Rohstoffpreisen profitieren.

In China unterstreicht ein unerwartet deutlicher Rückgang der Exporte, dass es in dem für die Weltkonjunktur wichtigen und rohstoffhungrigen Land weiter nicht rund läuft. Zuletzt hatte Peking bereits wiederholt versucht, mit Stimuli für Schwung zu sorgen.

Auch die Autoaktien zeigen sich weiterhin relativ stark, wobei nun vor allem die Zulieferer gefragt sind. Vitesco gewinnen mit dem geplanten Stellenabbau 2,3 Prozent, Continental ziehen um 1,3 Prozent an und Valeo um 3,6 Prozent.

Der Euro liegt mit 0,9906 Dollar wieder etwas über seinem neuen 20-Jahrestief.

   Siemens Energy besorgt sich Geld - Kühne will mehr Lufthansa 

Unter den Einzelwerten verlieren Siemens Energy 4,0 Prozent. Der Energietechnikhersteller hat nicht unerwartet eine Wandelanleihe platziert über knapp 1 Milliarde Euro. Sie wird im September 2025 automatisch in Aktien umgewandelt und wirkt dann gewinnverwässernd. Siemens Energy benötigt das Geld für die Komplettübernahme der schwächelnden spanischen Windenergietochter Siemens-Gamesa, deren Aktie um 0,1 Prozent zulegt.

Um nur noch 2,7 Prozent auf 4,60 Euro geht es für Uniper nach unten. Zur übergeordneten Gaskrise kommen nun auf einen Schlag mehrere sehr negative Analystenstimmen. "Vor allem die Kursziele lassen einen erschauern", sagt ein Händler. Metzler sticht mit einem Ziel von 2 Euro nach zuvor 5,50 Euro heraus. Credit Suisse hat das Ziel auf 4 Euro gesenkt nach 24,60 und Berenberg auf 6 nach 24 Euro.

Lufthansa ziehen um 2,1 Prozent an. Hier stützt neben dem abgewendeten Pilotenstreik, dass der größte Aktionär Klaus-Michael Kühne seine Beteiligung an der Fluggesellschaft von 15,01 Prozent nun doch weiter aufstocken will.

   SGL zweistellig im Plus - Prognose weiter rauf 

SGL Carbon (+12,1%) profitieren davon, dass der Graphit-Spezialist seine Jahresprognose 2022 erneut erhöht hat. In Madrid büßt die Repsol-Aktie 3,4 Prozent ein. Repsol verkauft einen Anteil von 25 Prozent am Fördergeschäft für 4,8 Milliarden Dollar. Der Energiekonzern will damit den Umstieg von fossilen auf Erneuerbare Energien finanzieren.

=== 
Aktienindex              zuletzt        +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.491,46        -0,2%       -8,68     -18,8% 
Stoxx-50                3.468,98        -1,0%      -34,36      -9,2% 
DAX                    12.883,77        +0,1%       12,33     -18,9% 
MDAX                   24.888,31        +0,0%        3,01     -29,1% 
TecDAX                  2.916,13        -0,1%       -3,80     -25,6% 
SDAX                   11.629,96        -0,2%      -25,44     -29,2% 
FTSE                    7.238,67        -0,8%      -61,77      -1,1% 
CAC                     6.088,62        -0,3%      -15,99     -14,9% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,57                    -0,07      +1,75 
US-Zehnjahresrendite        3,30                    -0,05      +1,79 
 
DEVISEN                  zuletzt        +/- %    Mi, 9:12  Di, 17:16    % YTD 
EUR/USD                   0,9906        +0,0%      0,9905     0,9916   -12,9% 
EUR/JPY                   143,47        +1,5%      142,72     141,52    +9,6% 
EUR/CHF                   0,9746        +0,0%      0,9751     1,0173    -6,1% 
EUR/GBP                   0,8681        +0,9%      0,8616     0,8597    +3,3% 
USD/JPY                   144,83        +1,4%      144,06     142,69   +25,8% 
GBP/USD                   1,1409        -1,0%      1,1498     1,1536   -15,7% 
USD/CNH (Offshore)        6,9829        +0,2%      6,9834     6,9647    +9,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                18.852,42        -3,4%   18.773,69  19.808,57   -59,2% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settlem.       +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  83,31        86,88       -4,1%      -3,57   +17,4% 
Brent/ICE                  89,44        92,83       -3,7%      -3,39   +21,0% 
GAS                               VT-Settlem.                +/- EUR 
Dutch TTF                 224,50       239,84       -6,4%     -15,34  +290,4% 
 
METALLE                  zuletzt       Vortag       +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.702,84     1.701,50       +0,1%      +1,34    -6,9% 
Silber (Spot)              18,17        18,08       +0,5%      +0,10   -22,1% 
Platin (Spot)             860,80       856,73       +0,5%      +4,08   -11,3% 
Kupfer-Future               3,44         3,47       -0,9%      -0,03   -22,4% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/hru/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 07, 2022 10:17 ET (14:17 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.29%0.6448 verzögerte Kurse.1.28%
BASF SE 1.82%48.73 verzögerte Kurse.-21.12%
BITCOIN (BTC/EUR) 0.60%16224.5 Schlusskurs.-61.40%
BITCOIN (BTC/USD) 0.68%17094.5 Schlusskurs.-64.19%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.15%1.166 verzögerte Kurse.-2.14%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.30%0.704945 verzögerte Kurse.1.54%
CONTINENTAL AG 0.42%57.26 verzögerte Kurse.-38.50%
DAX 0.27%14529.39 verzögerte Kurse.-8.53%
ENCAVIS AG -2.92%19.64 verzögerte Kurse.26.22%
ENDESA, S.A. -0.19%17.925 verzögerte Kurse.-11.26%
ENGIE -0.22%14.454 Realtime Kurse.11.07%
GOLD -0.27%1797.25 verzögerte Kurse.-1.48%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.09%0.011666 verzögerte Kurse.-0.67%
LANXESS AG 3.66%39.39 verzögerte Kurse.-27.72%
LUFTHANSA 2.14%7.738 verzögerte Kurse.25.21%
MDAX 0.88%26183.85 verzögerte Kurse.-25.45%
REPSOL S.A. -1.32%14.62 verzögerte Kurse.40.09%
RWE AG -1.38%42.06 verzögerte Kurse.17.75%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.42%598.9818 Realtime Kurse.-14.45%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -1.54%438.3425 Realtime Kurse.7.99%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -2.46%272.8866 Realtime Kurse.8.93%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.59%1135.25 Realtime Kurse.-2.19%
SDAX 0.92%12670.76 verzögerte Kurse.-22.81%
SGL CARBON SE -0.73%7.445 verzögerte Kurse.-3.19%
SIEMENS AG 0.78%134.7 verzögerte Kurse.-11.78%
SIEMENS ENERGY AG 1.56%16.23 verzögerte Kurse.-27.83%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. -0.06%18.015 verzögerte Kurse.-14.50%
SSE PLC -0.98%1723 verzögerte Kurse.4.49%
TECDAX 0.09%3137.63 verzögerte Kurse.-19.96%
TECDAX -0.16%3136.52 verzögerte Kurse.-19.99%
UNIPER SE 1.81%3.482 verzögerte Kurse.-91.67%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.05%0.949442 verzögerte Kurse.8.00%
VALEO -1.98%17.32 Realtime Kurse.-34.84%
VERBUND AG -2.48%84.55 verzögerte Kurse.-14.51%
VITESCO TECHNOLOGIES GROUP AG 2.36%52.1 verzögerte Kurse.20.60%
WTI -1.34%80.208 verzögerte Kurse.6.89%
Alle Nachrichten zu GOLD
02.12.Stundenlöhne, Jobwachstum dämpfen Hoffnungen auf moderate Zinserhöhungen, treiben gemis..
MT
02.12.Wesdome Gold Mines Ltd. : Bewertung von BMO Capital zum Kaufen e..
MM
02.12.Laurion schließt letzte Optionszahlungen und Explorationsausgaben zum Erwerb einer 100%..
MT
02.12.Orosur Mining fällt um 33%, da Details zu den Untersuchungsergebnissen des Anza-Projekt..
MT
02.12.MÄRKTE EUROPA/Starke US-Arbeitsmarktdaten drücken Stimmung
DJ
02.12.Vorsicht vor dem Arbeitsmarktbericht im November belastet Exchange-Traded Funds und Akt..
MT
02.12.TSX-Futures rutschen vor den wichtigen Arbeitsmarktdaten ab
MR
02.12.MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach europäischen Preisdaten
DJ
02.12.MARKT-AUSBLICK/Wachstumssorgen lösen Inflationssorgen ab
DJ
02.12.Südafrikas Regierungspartei entscheidet über Ramaphosas Schicksal im "Farmgate"-Skandal
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
02.12.Stocks regain some lost ground as investors interpret U.S. payrolls data
RE
02.12.Gold Holds Above US$1,800 as the Dollar Surrenders Gains Set Following Better than Expe..
MT
02.12.Comex Gold Ends the Week 2.39% Higher at $1795.90 -- Data Talk
DJ
02.12.February Gold Contract Closes Down US$5.60; Settles at US$1,809.60 per Ounce
MT
02.12.Omai Gold Mines Plans Private Placement Offering
MT
02.12.Stocks fall as strong U.S. payrolls muddies rate bets
RE
02.12.Hourly Wages, Job Growth Dampen Hopes for Moderate Rate Hikes, Driving Mixed Exchange-T..
MT
02.12.Laurion Completes Final Option Payments and Exploration Expenditures to Acquire 100% In..
MT
02.12.Orosur Mining Falls 33% as Details Assay Results at Anza Project, Says Drilling Suspend..
MT
02.12.Orosur Mining Details Assay Results at Anza Project in Colombia, Says Drilling Suspende..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend