Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen erholen sich mit Bitcoin

20.05.2021 | 16:02

FRANKFURT (Dow Jones)--Europas Börsen erholen sich am Donnerstagnachmittag von der Schwächephase und markieren neue Tageshochs. Eine Erholungsrally des Bitcoin nach dem Einbruch der Kryptowährung am Vortag stütze auch den Aktienmarkt, heißt es. Ein deutlich unter den Erwartungen ausgefallener Philadelphia-Fed-Index setzt an den Märkten keine Akzente. Dieser ist im Mai auf 31,5 gefallen, und damit tiefer als die Prognose von 40,5. Die Preiskomponente ist derweil stark gestiegen. Die Themen Inflation bzw ein mögliches Rückführen der Wertpapierkäufe (Tapering) durch die Notenbanken bleiben hochaktuell.

Der DAX steigt um 1,2 Prozent auf 15.299 Punkte, der Euro-Stoxx-50 klettert um 1,1 Prozent auf 3.979 Punkte. "Das Protokoll der letzten Fed-Sitzung unterstreicht eindrucksvoll, dass die Diskussionen über erste Reduzierungen der Anleihekäufe lauter und lebendiger werden. Die Gruppe derer, die geldpolitisch auf die Bremse treten wollen, wächst", so QC Partners. Allerdings gelte es für die Börsianer zu beachten, dass die erste Zinserhöhung damit immer noch ein weites Stück in der Ferne liege. Im Handel geht man von einem anhaltend volatilen Geschäft aus.

   Bayer und Telekom im Fokus 

Unter den Einzelaktien klar im Fokus stehen Bayer und Deutsche Telekom. Bei Bayer ist noch kein abschließendes Urteil bei der mit Spannung erwarteten Entscheidung des US-Gerichts zum Themenkomplex Glyphosat gefallen. Die Aktien geben gegen den Markt um 0,2 Prozent nach. Marktteilnehmer gehen überwiegend davon aus, dass es positiv für Bayer ausgehe, da sich Fragen zu Nachbesserungen hauptsächlich auf die Durchführung von Zahlungen bei künftigen Krebserkrankungen beziehen.

Deutsche Telekom legen 2,0 Prozent zu an ihrem Kapitalmarkttag. Die neuen Unternehmensziele bis 2024 werden vom Markt positiv aufgenommen. Das Gewinnwachstum soll bis dahin bei 3 bis 5 Prozent liegen. Als kurzfristig drängender werden jedoch Aussagen zu T-Mobile US gesehen. Hier kursieren weiter Berichte, die Telekom wolle ihre Anteile auf eine Mehrheit aufstocken. Wie Bloomberg berichtet, könnte dazu der Softbank-Anteil von gut 8 Prozent für 12 Milliarden Dollar gekauft werden.

Fresenius ziehen um 3,8 Prozent an. Am Markt heißt es, ein Magazin-Bericht beschäftige sich mit der Möglichkeit einer Entflechtung durch das Management. In einer Sum-of-the-Parts-Betrachtung sei das Unternehmen mehr wert. Südzucker verlieren nach endgültigen Geschäftszahlen 3,0 Prozent. "Vom Ausblick und vor allem von Aussagen zur künftigen Strategie hat man sich etwas mehr versprochen", meint ein Händler.

Gut im Markt liegt auch der Autosektor. So geht es für Daimler nach positiv aufgenommenen Aussagen am Truck-Day um 3,1 Prozent nach oben. Bei VW hat die Citigroup ein Kursziel von 300 Euro aufgerufen - VW gewinnen 1,4 Prozent auf 214,55 Euro. Hella machen gleich einen Sprung von 9,4 Prozent. Laut Angaben aus dem Handel sollen verschiedene Private-Equity-Unternehmen Interesse haben, eine Beteiligung in dem Autozulieferer aufzubauen.

   Bouygues in Europa im Blick 

In Frankreich wird der Geschäftsausweis des Mischkonzerns Bouygues positiv bewertet. Der Ausblick sei bullisch, sowohl Umsatz als auch Gewinn sollen 2021 deutlich über dem Niveau des Vorjahres liegen. Das Vor-Corona-Niveau von 2019 dürfte allerdings noch nicht wieder erreicht werden. Die Aktien steigen um 0,2 Prozent.

Easyjet geben nach Zahlenvorlage um 3,3 Prozent nach. Der Verlust im ersten Halbjahr fiel mit 701 Millionen Pfund etwas geringer als befürchtet aus. Der Ausblick ist aber trotz allem Optimismus weiter mit Unsicherheiten behaftet. CTS gewinnen nach Zahlen 0,6 Prozent.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.978,91       1,07       42,17          12,00 
Stoxx-50                3.410,84       0,91       30,70           9,73 
DAX                    15.298,55       1,22      184,99          11,52 
MDAX                   32.219,63       1,00      320,30           4,62 
TecDAX                  3.354,64       1,61       53,08           4,42 
SDAX                   15.850,18       1,05      164,39           7,35 
FTSE                    6.983,83       0,48       33,63           7,58 
CAC                     6.315,70       0,85       53,15          13,77 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,10                   0,01          -0,34 
US-Zehnjahresrendite        1,64                  -0,03          -1,04 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %   Do, 8:38h  Mi, 17:16 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,2211     +0,28%      1,2195         1,2215   -0,0% 
EUR/JPY                   132,89     -0,05%      132,99         132,76   +5,4% 
EUR/CHF                   1,0984     -0,15%      1,1018         1,1003   +1,6% 
EUR/GBP                   0,8631     +0,05%      0,8630         0,8632   -3,4% 
USD/JPY                   108,81     -0,35%      109,07         108,70   +5,4% 
GBP/USD                   1,4149     +0,24%      1,4129         1,4149   +3,5% 
USD/CNH (Offshore)        6,4331     -0,11%      6,4387         6,4349   -1,1% 
Bitcoin 
BTC/USD                42.059,76     +8,11%   40.056,01      37.226,51  +44,8% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.       +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  62,78      63,36       -0,9%          -0,58  +29,1% 
Brent/ICE                  66,01      66,66       -1,0%          -0,65  +28,4% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.878,34   1.869,50       +0,5%          +8,84   -1,0% 
Silber (Spot)              27,90      27,78       +0,5%          +0,13   +5,7% 
Platin (Spot)           1.207,45   1.194,50       +1,1%         +12,95  +12,8% 
Kupfer-Future               4,61       4,59       +0,4%          +0,02  +30,7% 
=== 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/ros

(END) Dow Jones Newswires

May 20, 2021 10:01 ET (14:01 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.02%0.6185 verzögerte Kurse.-1.28%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) -0.04%0.734 verzögerte Kurse.-3.87%
BAYER AG -1.70%50.29 verzögerte Kurse.4.43%
BITCOIN - EURO -1.51%34781.97 Realtime Kurse.49.62%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -1.66%41264.74 Realtime Kurse.45.13%
BOUYGUES -0.70%32.49 Realtime Kurse.-3.45%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.08%1.89413 verzögerte Kurse.6.33%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.02%1.73345 verzögerte Kurse.0.02%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.05%1.1713 verzögerte Kurse.4.95%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.06%152.531 verzögerte Kurse.8.27%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.03%1.99243 verzögerte Kurse.4.76%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.02%1.25852 verzögerte Kurse.4.63%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.06%1.3906 verzögerte Kurse.2.12%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.07%0.676119 verzögerte Kurse.4.98%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.05%0.8017 verzögerte Kurse.2.23%
CITIGROUP INC. -1.00%67.62 verzögerte Kurse.9.67%
DAIMLER AG -1.14%75.28 verzögerte Kurse.30.26%
DAX -0.61%15544.39 verzögerte Kurse.13.31%
DEUTSCHE TELEKOM AG -1.01%17.506 verzögerte Kurse.17.06%
EASYJET PLC -4.02%846.2 verzögerte Kurse.1.95%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.05%0.85337 verzögerte Kurse.-4.69%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.01%1.1867 verzögerte Kurse.-2.65%
EURO STOXX 50 -0.67%4089.3 verzögerte Kurse.15.11%
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO. KGAA -4.53%66.54 verzögerte Kurse.-2.43%
FRESENIUS SE & CO. KGAA -3.93%44.32 verzögerte Kurse.17.12%
GOLD -0.88%1814.15 verzögerte Kurse.-3.57%
HELLA GMBH & CO. KGAA -0.61%59.06 verzögerte Kurse.11.64%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.00%0.011329 verzögerte Kurse.1.10%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.00%0.013452 verzögerte Kurse.-1.63%
MDAX -0.36%35146.91 verzögerte Kurse.14.13%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.49%0.6974 verzögerte Kurse.-2.36%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.91%688.8059 verzögerte Kurse.25.20%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.07%405.2942 verzögerte Kurse.52.41%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.48%278.6814 verzögerte Kurse.-2.85%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.15%1247.412 verzögerte Kurse.-3.28%
SDAX -0.21%16531.16 verzögerte Kurse.11.96%
SÜDZUCKER AG 0.55%12.69 verzögerte Kurse.8.74%
T-MOBILE US -0.42%144.02 verzögerte Kurse.6.80%
TECDAX 0.04%3681.37 verzögerte Kurse.14.59%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.01%0.842673 verzögerte Kurse.2.72%
VOLKSWAGEN AG -0.75%205.5 verzögerte Kurse.34.82%
Alle Nachrichten zu GOLD
17:31IRW-PRESS : KORE Mining Ltd.:Kore Mining verbessert Umwelt-, Sozial- und Steueru..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen lösen sich von Tiefs
DJ
30.07.IRW-PRESS : TRU Precious Metals Corp.: Tru -2-
DJ
30.07.IRW-PRESS : TRU Precious Metals Corp.: Tru Precious Metals gibt Update zum Explo..
DJ
30.07.PTA-AFR : PEARL GOLD AG i.L.: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von ..
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben unter Druck
DJ
30.07.IRW-PRESS : OceanaGold Corp. : OceanaGold meldet -4-
DJ
30.07.IRW-PRESS : OceanaGold Corp. : OceanaGold meldet Finanzergebnisse für das zweite..
DJ
30.07.IRW-PRESS : OceanaGold Corp. : OceanaGold meldet -2-
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
30.07.TSX falls 0.12% to 20,287.80
RE
30.07.Gold retreats as firmer dollar halts Fed-inspired rally
RE
30.07.UPDATE : Gold Settles Lower on a Higher Dollar and Profit Taking Ahead of the We..
MT
30.07.Comex Gold Ends the Month 2.36% Higher at $1812.60 -- Data Talk
DJ
30.07.December Gold Contract Ends Down US$18.60; Settles at US$1,817.20 per Ounce
MT
30.07.MIDDAY ETF UPDATE : Broad-Market ETFs, US Stocks Retreat as Amazon Drops on Q3 G..
MT
30.07.South Africa's rand and stocks slip, tracking global moves
RE
30.07.Dollar uptick stalls gold's Fed-inspired rally
RE
30.07.Gold Edges Down on a Higher Dollar and Profit Taking Ahead of the Weekend
MT
30.07.ZIJIN MINING : China Zijin reports 175% jump in first half, beats 2020 full-year..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral