Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

GOLD

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Politikgetriebener Aufwärtstrend in Tokio ungebrochen

08.09.2021 | 09:15

Von Steffen Gosenheimer

TOKIO/HONGKONG (Dow Jones)--Mit Ausnahme von Tokio ist es am Mittwoch an den ostasiatischen Aktienmärkten und in Sydney nach unten gegangen. In Tokio legte der Nikkei-Index nach den teils sehr festen Vortagen weiter zu, diesmal um 0,9 Prozent auf 30.181 Punkte und damit den höchsten Stand seit knapp sechs Monaten. Treiber war weiter die Hoffnung der Marktteilnehmer auf Maßnahmen zur Stützung der Wirtschaft unter einem im späteren Monatsverlauf noch zu findenden neuen Ministerpräsidenten, nachdem der wenig populäre Yoshihide Suga seinen Abgang nach nur einem Jahr im Amt angekündigt hat.

Unterstützend wirkte, dass der Yen deutlicher nachgab, was Teilnehmer aber mehr dem Dollar zuschrieben, der wiederum gestützt worden sei von den deutlicher gestiegenen Marktzinsen in den USA. Dort setze der Markt offenkundig wieder stärker auf ein baldiges sogenanntes Tapering der US-Notenbank, nachdem der schwache US-Arbeitsmarktbericht vom Freitag wieder ad acta gelegt worden sei.

Zur anhaltend guten Stimmung in Tokio dürfte aber auch das nach oben revidierte japanische BIP-Wachstum für das erste Quartal des Fiskaljahres beigetragen haben. Allerdings wurde zugleich die Preisentwicklung nach unten revidiert, was als eher negatives Konjunktursignal gilt.

Größter Tagesverlierer war Seoul mit einem Minus von 0,8 Prozent. In Schanghai behauptete sich das Marktbarometer auf dem am Vortag erreichten Halbjahreshoch, nachdem stark ausgefallene Handelsdaten für August wieder ein positives Konjunktursignal gesendet hatten.

   Softbank-Hausse geht weiter 

Für Softbank Group ging es in Tokio nach dem 10-Prozent-Schub vom Vortag um weitere 4,6 Prozent nach oben. Hier befeuerte weiter der Aktientausch inklusive Einstieg bei der Deutschen Telekom den Kurs.

In Hongkong lagen Dongfeng Motor nach zwischenzeitlich etwas deutlicheren Aufschlägen im Späthandel wenig verändert im Markt. Der Autobauer hatte mitgeteilt, sich von rund 1,1 Prozent seiner Beteiligung an Stellantis zu trennen und die Einnahmen von rund 600 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung verwenden zu wollen.

China Evergrande gewannen auf dem in den vergangenen Wochen massiv ermäßigten Niveau 5 Prozent, obwohl die Ratingagentur Fitch die Bonität des mit Problemen kämpfenden Immobilien-Unternehmens von CCC+ auf CC heruntergestuft hatte. Fitch spricht von einem "wahrscheinlich" kommenden Zahlungsverzug bei China Evergrande.

Für Druck auf Aktien aus der Finanztechnologie in Südkorea sorgten Vorwürfe der Regulierer, dass auf einigen Plattformen der Schutz der Privatanleger nicht den Vorgaben entsprechen soll. Kakao und Naver verloren 9,7 bzw 8,1 Prozent an Wert.

   Macquarie sehr fest - Goldaktien sehr schwach 

In Sydney kam die Gewinnprognose von Macquarie (+4,7%) gut an. Laut den Analysten von JP Morgan liegt der Nettogewinnausblick des Finanzkonzerns über den Erwartungen, auch wenn der Gewinn in der ersten Jahreshälfte 2022 etwas niedriger ausfallen soll als im zweiten Halbjahr 2021.

Zu den Tagesverlierern in "Down Under" gehörten die Aktien von Goldschürfern wie Newcrest, Evolution und Northern Star. Sie verbilligten sich mit dem zuletzt gesunkenen Goldpreis zwischen 2,9 und 5,3 Prozent.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.512,00      -0,2%     +14,0%      08:00 
Nikkei-225 (Tokio)     30.181,21      +0,9%      +9,0%      08:00 
Kospi (Seoul)           3.162,99      -0,8%     +10,1%      08:00 
Schanghai-Comp.         3.675,19      -0,1%      +5,8%      09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     26.280,53      -0,3%      -3,1%      10:00 
Taiex (Taiwan)         17.270,49      -0,9%     +17,2%      07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.077,64      -1,0%      +9,3%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.582,24      -0,1%      -2,7%      11:00 
BSE (Mumbai)           58.263,79      -0,0%     +21,7%      12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Di, 9:22   % YTD 
EUR/USD                   1,1835      -0,1%     1,1845     1,1874   -3,1% 
EUR/JPY                   130,63      +0,0%     130,60     130,49   +3,6% 
EUR/GBP                   0,8598      +0,1%     0,8591     0,8583   -3,7% 
GBP/USD                   1,3763      -0,2%     1,3788     1,3834   +0,6% 
USD/JPY                   110,35      +0,1%     110,28     109,91   +6,9% 
USD/KRW                 1.167,12       0,43   1.162,14   1.157,96   +7,5% 
USD/CNY                   6,4636      -0,0%     6,4666     6,4565   -1,0% 
USD/CNH                   6,4613      -0,0%     6,4624     6,4537   -0,6% 
USD/HKD                   7,7768      +0,0%     7,7745     7,7730   +0,3% 
AUD/USD                   0,7368      -0,3%     0,7388     0,7428   -4,3% 
NZD/USD                   0,7092      -0,1%     0,7100     0,7128   -1,3% 
Bitcoin 
BTC/USD                45.372,51      -2,4%  46.489,01  52.310,26  +56,2% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  68,81      68,35      +0,7%       0,46  +43,3% 
Brent/ICE                  72,10      71,69      +0,6%       0,41  +41,7% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.795,66   1.794,40      +0,1%      +1,26   -5,4% 
Silber (Spot)              24,29      24,33      -0,2%      -0,04   -8,0% 
Platin (Spot)           1.003,05   1.003,05         0%          0   -6,3% 
Kupfer-Future               4,26       4,28      -0,3%      -0,01  +20,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/gos/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 08, 2021 03:14 ET (07:14 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (AUD/JPY) 0.27%85.83 verzögerte Kurse.6.73%
BITCOIN (BTC/EUR) 3.32%57120.92 Realtime Kurse.134.46%
BITCOIN (BTC/USD) 3.39%66575.53 Realtime Kurse.123.02%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.07%157.875 verzögerte Kurse.11.26%
CANADIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (CAD/JPY) -0.02%92.674 verzögerte Kurse.13.87%
CHINA EVERGRANDE GROUP -3.91%2.95 Schlusskurs.-80.20%
DJ INDUSTRIAL 0.48%35629.11 verzögerte Kurse.15.20%
DONGFENG MOTOR GROUP COMPANY LIMITED -0.13%7.43 Schlusskurs.-17.81%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.12%133.046 verzögerte Kurse.5.36%
EVOLUTION MINING LIMITED 1.34%3.77 Schlusskurs.-24.45%
GOLD 0.86%1783.624 verzögerte Kurse.-7.05%
HANG SENG 1.23%26090.41 Realtime Kurse.-5.35%
INDIAN RUPEE / JAPANESE YEN (INR/JPY) 0.24%1.526461 verzögerte Kurse.7.60%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) -0.19%0.8052 verzögerte Kurse.-5.75%
KAKAO CORP. 0.39%128000 Schlusskurs.64.31%
KOSPI COMPOSITE INDEX -0.49%3014.35 Realtime Kurse.4.79%
MACQUARIE GROUP LIMITED 1.98%196 Schlusskurs.41.54%
MSCI TAIWAN (STRD) 1.59%687.572 Realtime Kurse.12.63%
NAVER CORPORATION 0.00%407500 Schlusskurs.39.32%
NEW ZEALAND DOLLAR / JAPANESE YEN (NZD/JPY) 0.39%82.262 verzögerte Kurse.9.33%
NEWCREST MINING LIMITED 0.81%24.82 Schlusskurs.-3.72%
NIKKEI 225 0.14%29255.55 Realtime Kurse.6.45%
NORTHERN STAR RESOURCES LIMITED 0.43%9.44 Schlusskurs.-25.61%
S&P GSCI COCOA INDEX -2.07%98.429 verzögerte Kurse.-1.69%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 1.48%724.5124 verzögerte Kurse.31.09%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 1.12%453.4691 verzögerte Kurse.69.35%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.67%279.9042 verzögerte Kurse.-2.97%
S&P GSCI SILVER INDEX 2.03%1191.1621 verzögerte Kurse.-10.40%
SOFTBANK CORP. 0.92%1533.5 Schlusskurs.18.60%
SOFTBANK GROUP CORP. 4.40%6712 Schlusskurs.-16.70%
STELLANTIS N.V. 0.15%16.808 Realtime Kurse.0.00%
STELLANTIS N.V. 0.25%16.82 verzögerte Kurse.14.45%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.26%114.248 verzögerte Kurse.10.76%
Alle Nachrichten zu GOLD
17:03SILVER X MINING CORP : Silver X beginnt -2-
DJ
17:03SILVER X MINING CORP : Silver X beginnt in seiner Konzentratanlage Nueva Recuperada mit de..
DJ
16:42Liberty Gold springt um 6,8 % nach Bekanntgabe der neuesten Bohrergebnisse aus dem Gold..
MT
16:08MÄRKTE EUROPA/Anleger werden moderat vorsichtiger
DJ
16:01JADAR RESOURCES LTD. : Jadar wird -2-
DJ
14:15Dynacor Gold Mines erzielt den zweiten monatlichen Umsatzrekord in Folge
MT
14:03OUTCROP SILVER & GOLD CORP. : Outcrop -2-
DJ
14:03OUTCROP SILVER & GOLD CORP. : Outcrop erweitert hochgradige Mineralisierung bei Santa Ana ..
DJ
13:01MÄRKTE EUROPA/Seitwärts - Weidmann tritt zurück
DJ
12:53Indische Aktien gedämpft, da Metallaktien durch nachlassende Angebotssorgen belastet we..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu GOLD
17:28Stocks climb with upbeat earnings; U.S. oil rises after EIA data
RE
16:42LIBERTY GOLD : Jumps 6.8% as Details Latest Drill Results from Goldstrike Gold Project
MT
16:19China's commodity prices tumble after planner mulls coal intervention
RE
15:14Gold Rises With the Dollar and Bond Yields Mostly Flat
MT
14:31LIBERTY GOLD : Details Latest Drill Results from Goldstrike Gold Project
MT
14:15DYNACOR GOLD MINES : Achieves Second Consecutive Monthly Sales Record
MT
12:53HINDUSTAN UNILEVER : Indian stocks end lower as metals, energy stocks drag
RE
12:01Nornickel announces consolidated production results for 9 months of 2021
DJ
09:53Fall in UK Inflation Isn't Likely to Prevent a Rate Hike in the Short-Term
DJ
07:16Oil rises modestly as U.S. crude stockpiles dwindle
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart GOLD
Dauer : Zeitraum :
Gold : Chartanalyse Gold | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends GOLD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral