Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BRENT CRUDE OIL SPOT

verzögerte Kurse. Verzögert  - 20.10. 17:00:00
85.36 USD   +1.21%
20.10.Ölpreise legen nach gefallenen US-Rohöllagerbeständen zu
DP
20.10.Keine Entspannung bei Spritpreisen
DP
20.10.Ölpreise geben deutlich nach - Steigende US-Reserven belasten
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

Ölpreise legen deutlich zu - Brent auf Dreijahreshoch

27.09.2021 | 08:01

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag ihren Kletterkurs der vergangenen Woche fortgesetzt. Während Nordseeöl der Marke Brent auf einen dreijährigen Höchststand stieg, notierte US-Rohöl auf einem Zweimonatshoch. Gründe für die hohen Ölpreise sind sowohl eine starke Nachfrage als auch ein knappes Angebot.

Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 79,17 US-Dollar. Das waren 1,08 Dollar mehr als am Freitag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 1,05 Dollar auf 75,03 Dollar. In der Nacht auf Montag war der Brent-Preis bis auf 79,52 Dollar gestiegen, das war der höchste Stand seit Oktober 2018. Ein Fass WTI kostete bis zu 75,32 Dollar und damit so viel wie zuletzt im Juli.

Die Gründe für den Anstieg der Ölpreise sind seit Wochen die selben: Auf der Nachfrageseite sorgt die vielerorts solide Konjunkturerholung vom Corona-Einbruch für einen hohen Bedarf an Erdöl, Benzin und Diesel. Auf der Angebotsseite herrscht jedoch Knappheit vor. Zwar weitet der Ölverbund Opec+ seine Förderung seit einigen Monaten schrittweise aus. Allerdings ist es zuletzt vor allem in den USA zu wetterbedingten Förderausfällen gekommen./bgf/men


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu BRENT CRUDE OIL SPOT
20.10.Ölpreise legen nach gefallenen US-Rohöllagerbeständen zu
DP
20.10.Keine Entspannung bei Spritpreisen
DP
20.10.Ölpreise geben deutlich nach - Steigende US-Reserven belasten
DP
20.10.Russischer Botschafter erwartet Festhalten Berlins an Nord Stream 2
DP
19.10.GRIECHENLAND, ÄGYPTEN UND ZYPERN : Türkei soll Seerecht achten
DP
19.10.Große regionale Unterschiede beim Spritpreis - Bremen am teuersten
DP
19.10.Zum Tanken ins Ausland - Spritpreis treibt Autofahrer über die Grenze
DP
19.10.HOHE SPRITPREISE : Tanktourismus nach Polen zieht an
DP
19.10.Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer
DP
18.10.Ölpreise geraten nach neuen Höchstständen unter Druck
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices should be s..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart