Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  Brent Crude Oil Spot       

BRENT CRUDE OIL SPOT

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle Nachrichten

Ölpreise geben wieder nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
17.09.2020 | 07:45

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag im frühen Handel gefallen und haben damit einen Teil ihrer Aufschläge vom Vortag abgegeben. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 41,71 US-Dollar. Das waren 50 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 55 Cent auf 39,61 Dollar.

Belastet wurden die Rohölpreise vor allem durch den stärkeren US-Dollar. Der Dollar profitierte als Weltreservewährung von den überwiegend schwachen Aktienmärkten in Asien. Eine starke US-Währung verteuert Rohöl für Investoren außerhalb des Dollarraums und lastet damit auf der Erdölnachfrage.

An diesem Donnerstag beratschlagt der Ölverbund Opec+ über seine Förderpolitik. Es trifft sich ein ranghohes Komitee, das für die Überprüfung der vereinbarten Fördergrenzen verantwortlich ist. Diese Fördergrenzen sollen die Ölpreise in der Corona-Krise stabilisieren. Seit Anfang August sind sie jedoch etwas gelockert worden./bgf/zb

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT -0.05%42.3 verzögerte Kurse.-35.98%
LONDON BRENT OIL -1.65%41.66 verzögerte Kurse.-36.82%
WTI -2.04%39.715 verzögerte Kurse.-35.02%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BRENT CRUDE OIL SPOT
23.10.Ölpreise fallen leicht - Russland zu Förderkürzung bereit
DP
22.10.Ölpreise mit leichter Erholung - US-Öl bleibt über 40 US-Dollar
DP
22.10.Ölpreise geben weiter nach - US-Öl wieder unter 40 Dollar
DP
21.10.Preis für Opec-Öl gefallen
DP
19.10.Ölpreise leicht gestiegen
DP
16.10.Ölpreise geben weiter nach
DP
15.10.USA : Rohölvorräte überraschend deutlich gefallen
DP
15.10.Ölpreise unverändert
DP
13.10.Ölpreise legen zu
DP
13.10.Ölpreise legen zu - US-Öl steigt wieder über 40 Dollar
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices s..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart