BRENT CRUDE OIL SPOT

Verzögert  -  17:00 11.08.2022
98.34 USD   +4.55%
11.08.Großbrand in Kuba nach sechs Tagen unter Kontrolle
DP
11.08.Türkische Marine eskortiert Gas-Bohrschiff im östlichen Mittelmeer
DP
11.08.Scholz hofft auf Pipeline aus Spanien und Portugal
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

Kasachstan bietet Europa Hilfe bei Energieversorgung an

04.07.2022 | 15:45

NUR-SULTAN (dpa-AFX) - Der Präsident der Ex-Sowjetrepublik Kasachstan in Zentralasien, Kassym-Schomart Tokajew, hat der EU Öl- und Gaslieferungen in Aussicht gestellt. "Kasachstan ist bereit, sein Kohlenwasserstoffpotenzial zu nutzen, um die Lage auf den Märkten der Welt und Europas zu stabilisieren", zitierte ihn sein Pressedienst nach einem Telefonat mit EU-Ratspräsident Charles Michel am Montag.

Kasachstan könne eine Art "Pufferzone" bilden, um die Ungleichgewichte bei der Energieverteilung zwischen Ost und West sowie Nord und Süd auszugleichen, hieß es. Tokajew habe die EU in dem Zusammenhang dazu aufgerufen, alternative Transportkorridore auszubauen - unter anderem durch das Kaspische Meer. Damit könnten Rohstoffe unter Umgehung Russlands nach Europa geliefert werden.

Das rohstoffreiche, autoritär geführte Kasachstan ist Teil der von Russland dominierten Eurasischen Wirtschaftsunion und des Militärblocks "Organisation des Vertrags für kollektive Sicherheit" (OVKS). Einheiten des OVKS wurden nach Unruhen in Kasachstan Anfang des Jahres in die Ex-Sowjetrepublik beordert und halfen der politischen Führung, die Lage zu ihren Gunsten zu stabilisieren. Allerdings gibt es in Kasachstan auch Bedenken gegen den Einfluss Moskaus. Die Kasachen fürchten etwa Gebietsansprüche der Russen auf den Norden ihres Landes.

So hat sich Kasachstan auch in dem Ende Februar von Kremlchef Wladimir Putin befohlenen Angriffskrieg gegen die Ukraine nicht klar auf die Seite Russlands gestellt. Beim Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg erklärte Tokajew zudem während einer Podiumsdiskussion mit Putin, dass Kasachstan nicht Russlands Beispiel folgen werde, die ostukrainischen Separatistengebiete Luhansk und Donezk als unabhängige Staaten anzuerkennen./bal/DP/jha


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT 4.55%98.34 verzögerte Kurse.19.46%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.41%60.868 verzögerte Kurse.-17.93%
Alle Nachrichten zu BRENT CRUDE OIL SPOT
11.08.Großbrand in Kuba nach sechs Tagen unter Kontrolle
DP
11.08.Türkische Marine eskortiert Gas-Bohrschiff im östlichen Mittelmeer
DP
11.08.Scholz hofft auf Pipeline aus Spanien und Portugal
DP
11.08.Heizöl bleibt teuer - Steigende Rohölnachfrage erwartet
DP
11.08.Opec senkt Ausblick für globale Wirtschaft und Öl-Nachfrage
DP
11.08.WDH : IEA erwartet wegen der Gaskrise stärkeres Wachstum der Ölnachfrage
DP
11.08.Heizöl bleibt trotz sinkender Rohölpreise teuer
DP
10.08.Kompromiss bei Transit von russischem Öl über Ukraine
DP
10.08.Ungarischer Ölkonzern MOL zahlt Transitgebühr für Druschba-Pipeline
DP
09.08.Türkei entsendet Bohrschiff zu Mission in östliches Mittelmeer
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices should be s..
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart