BRENT CRUDE OIL SPOT

Verzögert  -  17:00 12.08.2022
97.68 USD   -0.67%
15:52NEUER PCK-EIGENTÜMER :  Sind bereit für Job- und Standortgarantien
DP
11.08.Großbrand in Kuba nach sechs Tagen unter Kontrolle
DP
11.08.Türkische Marine eskortiert Gas-Bohrschiff im östlichen Mittelmeer
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

Habeck erneuert Zusagen für PCK-Standort in Schwedt

29.06.2022 | 19:31

SCHWEDT/ODER (dpa-AFX) - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat seine Zusage bekräftigt, im Falle eines russischen Öl-Lieferstopps für die PCK-Raffinerie im brandenburgischen Schwedt finanziell einzuspringen. "Diese Zusage ist gegeben", sagte Habeck am Mittwochabend bei einer Kundgebung von Hunderten Bürgern und PCK-Beschäftigten im Zentrum von Schwedt. Das gelte, sofern die Raffinerie bei laufendem Betrieb ohne Öllieferung kein Geld verdienen könne. Gleichwohl verteidigte Habeck die westlichen Sanktionen gegen Russland nach dessen Angriff auf die Ukraine. Dazu gehöre auch der Ausstieg aus russischem Öl, auf das der Standort derzeit angewiesen ist.

"Diese Sanktionen haben auch im Binnenland eine gewisse Konsequenz, das ist in der Tat so", rief Habeck. "Das betrifft aber nicht nur Schwedt und PCK." Der Standort müsse sich darauf einstellen, angesichts der global- und klimapolitischen Situation Alternativen zu finden. "Alles spricht dafür, sich darauf vorzubereiten, dass man eine Alternative schafft. Das ist unsere Strategie und ich habe das Gefühl, dass genau das gefordert wird von mir und von uns."

Einwohner und Raffineriebeschäftigte gingen am Mittwochabend für die Zukunft des Standortes in Schwedt auf die Straße. Arbeitnehmervertreter und Landesregierung hatten vom Bund schriftliche Garantien für die PCK-Raffinerie gefordert. Der Betrieb solle zu 100 Prozent sichergestellt werden.

Die Bundesregierung hat sich wegen des russischen Kriegs in der Ukraine verpflichtet, auf das russische Öl aus der Druschba-Pipeline vom kommenden Jahr an zu verzichten. Sie versorgt die PCK-Raffinerie, die mehrheitlich dem russischen Staatskonzern Rosneft gehört./maa/DP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT 4.55%97.68 verzögerte Kurse.19.46%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.20%60.5 verzögerte Kurse.-17.93%
Alle Nachrichten zu BRENT CRUDE OIL SPOT
15:52NEUER PCK-EIGENTÜMER :  Sind bereit für Job- und Standortgarantien
DP
11.08.Großbrand in Kuba nach sechs Tagen unter Kontrolle
DP
11.08.Türkische Marine eskortiert Gas-Bohrschiff im östlichen Mittelmeer
DP
11.08.Scholz hofft auf Pipeline aus Spanien und Portugal
DP
11.08.Heizöl bleibt teuer - Steigende Rohölnachfrage erwartet
DP
11.08.Opec senkt Ausblick für globale Wirtschaft und Öl-Nachfrage
DP
11.08.WDH : IEA erwartet wegen der Gaskrise stärkeres Wachstum der Ölnachfrage
DP
11.08.Heizöl bleibt trotz sinkender Rohölpreise teuer
DP
10.08.Kompromiss bei Transit von russischem Öl über Ukraine
DP
10.08.Ungarischer Ölkonzern MOL zahlt Transitgebühr für Druschba-Pipeline
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BRENT CRUDE OIL SPOT
2013As long as the Cyprus banking crisis doesn't become a contagion, oil prices should be s..
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Chart BRENT CRUDE OIL SPOT
Dauer : Zeitraum :
Brent Crude Oil Spot : Chartanalyse Brent Crude Oil Spot | MarketScreener
Vollbild-Chart