Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EUR/USD

(965275)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere Sprachen

Devisen: Euro legt leicht zu - Freundlichere Finanzmarktstimmung stützt

22.10.2021 | 11:12

FRANKFURT (awp international) - Der Kurs des Euro hat am Freitag leicht zugelegt. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1639 US-Dollar gehandelt, im Tageshoch waren es gar 1,1647. Am Morgen hatte er noch etwas niedriger notiert (1,1628).

Gegenüber dem Franken blieb der Euro derweil sehr stabil. Das EUR/CHF-Paar wurde am späten Vormittag bei 1,0676 gehandelt nach 1,0674 am frühen Morgen. Für das USD/CHF-Paar ergibt sich daraus 0,9174 nach 0,9180.

Händler verwiesen auf die freundliche Stimmung an den Aktienmärkten. Der Dollar geriet hingegen zu vielen wichtigen Währungen etwas unter Druck. Berichte, wonach der hochverschuldete chinesische Immobilienkonzern Evergrande fällige Anleihezinsen vor Ablauf einer Frist begleichen wird und damit einen formellen Zahlungsausfall vermeiden kann, sorgten für etwas mehr Risikofreude an den Finanzmärkten. Allerdings ist die Schuldenkrise des Konzerns damit noch lange nicht überstanden.

Die Unternehmensstimmung in der Eurozone hat sich unterdessen im Oktober erneut eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex von IHS Markit fiel stärker als erwartet. Der Euro profitierte aber etwas von dem Unterindikator für die Industrie. Dieser war weniger stark gefallen als prognostiziert. Die Industrie wird derzeit besonders beachtet, da sie sehr unter Materialmangel leidet.

/jsl/jkr/jha/uh


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu EUR/USD
26.11.DEVISEN : Euro legt zum Dollar zu - Sichere Häfen wegen Virus-Variante gesucht
AW
25.11.DEVISEN : Euro hält sich über 1,12 US-Dollar - Zum Franken klar unter 1,05
AW
24.11.DEVISEN : Euro vor Datenflut stabil - EUR/CHF weiter um 1,05
AW
23.11.DEVISEN : Euro zum Dollar auf Tief seit Mitte 2020 - Nahe Tagestief zum Franken
AW
22.11.DEVISEN : Euro bleibt deutlich unter 1,05 Franken
AW
19.11.DEVISEN : Euro wegen Corona-Lage unter Druck - EUR/CHF auf mehrjährigem Tief
AW
19.11.DEVISEN : Euro wegen Corona-Angst unter Druck - EUR/CHF auf Mehrjahrestief
AW
19.11.DEVISEN : Euro fällt deutlich unter 1,05 Franken
AW
19.11.DEVISEN : Euro gibt leicht nach - EUR/CHF über 1,05
AW
18.11.DEVISEN : Euro steigt leicht und entfernt sich etwas von 1,05 Fr.
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EUR/USD

- Kein Artikel verfügbar -

Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EUR/USD
Dauer : Zeitraum :
EUR/USD : Chartanalyse EUR/USD | MarketScreener
Vollbild-Chart