Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

CELSIUS NETWORK (CEL/USD)

Realtime Crypto  -  23:09:02 02.02.2023
0.6029 USD   +2.12%
30.01.Celsius-Konkursprüfer soll über Ponzi-Vorwürfe berichten
MR
25.01.DCG's Krypto-Börse Luno streicht 35% der Stellen in einem harten Krypto-Winter
MR
20.01.Factbox - Kryptos Kette von Insolvenzen
MR
ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenMarketScreener Analysen

BlockFi erscheint erstmals vor dem Konkursgericht

29.11.2022 | 12:13
Illustration shows BlockFi logo

Der US-amerikanische Kryptowährungskreditgeber BlockFi wird am Dienstag zum ersten Mal vor einem US-Konkursgericht erscheinen, nachdem er am Montag Schutz nach Chapter 11 beantragt hatte.

Es wird erwartet, dass BlockFi dem US-Konkursrichter Michael Kaplan in Trenton, New Jersey, mitteilen wird, warum das Unternehmen in Konkurs gegangen ist und wie es aus dem Chapter 11 aussteigen will. Das Unternehmen hat Kaplan um die Erlaubnis gebeten, seine Mitarbeiter weiter zu bezahlen, Bankkonten zu unterhalten und andere Maßnahmen zu ergreifen, die für die Fortführung des Tagesgeschäfts während des Konkursverfahrens erforderlich sind.

Das in New Jersey ansässige Unternehmen BlockFi war das erste direkte Opfer des Zusammenbruchs der Kryptobörse FTX Anfang dieses Monats.

Das Unternehmen, das von dem Fintech-Manager und späteren Krypto-Unternehmer Zac Prince gegründet wurde, gab an, dass sein Konkurs auf sein erhebliches Engagement bei FTX und die allgemeinen Turbulenzen auf den Kryptomärkten zurückzuführen ist.

FTX hatte BlockFi im Juli eine Rettungsleine in Höhe von 400 Millionen Dollar gewährt, aber die auf den Bahamas ansässige Börse implodierte spektakulär nur wenige Tage, nachdem BlockFi sie am 8. November um eine zusätzliche Finanzierung gebeten hatte.

Anfang November pausierte BlockFi die Abhebungen von seiner Plattform aufgrund der Unsicherheit über die Stabilität von FTX.

FTX und BlockFi haben am Montag nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme reagiert.

In einem Gerichtsantrag vom Montag erklärte BlockFi, dass es mehr als 100.000 Gläubigern Geld schuldet. FTX wird als zweitgrößter Gläubiger genannt, der 275 Millionen Dollar für einen Anfang des Jahres gewährten Kredit schuldet.

Der größte Gläubiger von BlockFi ist Ankura Trust, dem 729 Millionen Dollar geschuldet werden. Außerdem schuldet das Unternehmen der US-Börsenaufsichtsbehörde 30 Millionen Dollar, nachdem es sich Anfang des Jahres zu einer Rekordstrafe von 100 Millionen Dollar verpflichtet hatte. Valar Ventures, ein mit Peter Thiel verbundener Risikokapitalfonds, besitzt 19% der BlockFi-Aktien.

BlockFi gab seine Vermögenswerte und Verbindlichkeiten mit 1 bis 10 Mrd. $ an. Das Unternehmen verkaufte Anfang November einen Teil seiner Krypto-Vermögenswerte, um den Konkurs zu finanzieren, und ging mit 256,5 Millionen Dollar an Barmitteln in den Konkurs.

Zwei der größten Konkurrenten von BlockFi, Celsius Network und Voyager Digital, meldeten im Juli Konkurs an und begründeten dies mit den extremen Marktbedingungen, die bei beiden Unternehmen zu Verlusten geführt hätten.

BlockFi sagte, dass es in dieser Zeit der Volatilität ebenfalls gelitten habe, aber das FTX-Darlehen habe dazu beigetragen, das Unternehmen über Wasser zu halten, während seine Konkurrenten in Konkurs gingen.

BlockFi hat einen ersten Restrukturierungsplan vorgeschlagen, der zwei Wege aus dem Konkurs bietet.

Der Chapter 11 Plan von BlockFi sieht vor, dass die Kunden von BlockFi Wallet vollständig ausgezahlt werden und andere Kontoinhaber und Gläubiger eine Mischung aus Kryptowährungen, Bargeld und neuen Aktien erhalten.

Der Plan enthält auch eine Option für einen Verkauf des Unternehmens.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu CELSIUS NETWORK (CEL/USD)
30.01.Celsius-Konkursprüfer soll über Ponzi-Vorwürfe berichten
MR
25.01.DCG's Krypto-Börse Luno streicht 35% der Stellen in einem harten Krypto-Winter
MR
20.01.Factbox - Kryptos Kette von Insolvenzen
MR
06.01.Krypto-Firmen starten mit Abflüssen, Entlassungen und einem Rechtsstreit in das Jahr 20..
MR
05.01.Wer ist Alex Mashinsky, der Mann hinter dem angeblichen Celsius-Kryptobetrug?
MR
05.01.U.S. Richter sagt, dass Celsius Network die meisten Kryptoeinlagen von Kunden besitzt
MR
2022Börse Frankfurt-News: Zuflüsse nach Kurssturz ( Kryptowährungen)
DP
2022FTX erhält einen offiziellen Gläubigerausschuss in seinem Konkursverfahren
MR
2022Konkursrichter von Celsius ordnet Rückgabe einiger Krypto-Vermögenswerte an Kunden an
MR
2022U.S.-Gericht wägt neuartige Frage des Krypto-Eigentums bei Konkurs ab
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CELSIUS NETWORK (CEL/USD)
01.02.News Highlights: Top Financial Services News of the Day
DJ
01.02.News Highlights: Top Company News of the Day
DJ
31.01.Celsius' business model different from that advertised -U.S. bankruptcy examiner
RE
30.01.Celsius bankruptcy examiner expected to report on Ponzi allegations
RE
25.01.DCG's crypto exchange Luno to cut 35% jobs amid harsh crypto winter
RE
23.01.Bankrupt crypto lender Genesis optimistic it can resolve creditor disputes
RE
23.01.New York's financial regulator takes aim at firms co-mingling crypto funds
RE
20.01.North American Morning Briefing: Stock Futures Stabilize..
DJ
20.01.Factbox-Crypto's string of bankruptcies
RE
18.01.Crypto company ConsenSys lays off 96 employees - blog
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart CELSIUS NETWORK (CEL/USD)
Dauer : Zeitraum :
Celsius Network (CEL/USD) : Chartanalyse Celsius Network (CEL/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CELSIUS NETWORK (CEL/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral