STOXX EUROPE 600 (EUR)

Index

965820

EU0009658202

SXXP

Verzögert Switzerland 13:29:15 16.07.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
516 PTS -0,52 % Intraday Chart für STOXX EUROPE 600 (EUR) +0,85 % +7,74 %
LockDieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten
Um den Artikel freizuschalten, REGISTRIEREN SIE SICH!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Gewinne, Renditen treiben Wall Street vor Glockenschlag nach oben; Asien uneinheitlich, Europa im Minus MT
Aktienfutures steigen in Erwartung weiterer Gewinne; Asien überwiegend im Plus, Europa fällt MT
Intermediate Capital erhält EU-Genehmigung für Uriach-Deal MT
FTSE fällt weiter, da Europa weiterhin negativ gestimmt ist AN
Schwäche der Wirtschaft drückt Konjunkturtitel DJ
Aktien Europa: Leichte Verluste - Scor brechen ein AW
Rückgänge verlangsamen sich; Inflation in Italien unverändert AN
Italienischer Handelsüberschuss steigt im Mai MT
ZEW-Konjunkturerwartungen sinken erstmals seit einem Jahr; aktuelle Lage verbessert sich MT
ZEW-Konjunkturerwartungen für die Eurozone verschlechtern sich im Juli stärker als erwartet MT
Handelsüberschuss der Eurozone sinkt im Mai MT
EZB-Umfrage zeigt leichte Lockerung der Kreditvergabekriterien für private Haushalte MT
Italienische Jahresinflation im Juni bei 0,8% bestätigt MT
Europäische Aktien niedriger, da "Trump-Handel" bewertet AN
Börsen zum Start im Minus; Mode belastet weiterhin Mib AN
Europäische Aktien geben nach, Bergbauunternehmen und Luxusgüterhändler im Fokus RE
Richemont steigert Quartalsumsatz bei konstanten Wechselkursen um 1% RE
MORNING BID EUROPE - Powell und Trump bestimmen die Aufmerksamkeit der Märkte RE
Argent BioPharma sammelt weitere $2 Millionen für die Arzneimittel-Entwicklungspipeline; Aktien fallen um 7% MT
Aktien Europa Schluss: Klare Verluste - Luxusgüterkonzerne enttäuschen DP
Europäische Aktien schließen im Montagshandel niedriger; Luxusgüteraktien fallen, nachdem Burberry "enttäuschende" Q1-Ergebnisse meldet und den CEO entlässt MT
Aktien Wien Schluss: ATX nach drei guten Vortagen mit Abgaben DP
Schwächer - Trump-Attentat keine große Belastung DJ
Europäische Aktien, die in den USA als American Depositary Receipts gehandelt werden, beginnen die Woche im Montagshandel niedriger MT
Luxusgüterkrise und China-Ausblick lassen europäische Börsen am Mittag fallen MT

Die stärksten Anstiege des STOXX EUROPE 600 (EUR)

+13,92 %
+9,68 %
+7,33 %
+5,69 %
+5,02 %

Die stärksten Rückgänge des STOXX EUROPE 600 (EUR)

-3,55 %
-3,35 %
-4,74 %
-8,24 %
-25,10 %
Zum Ranking
Detaillierte Heatmap
  1. Börse
  2. Indizes
  3. STOXX EUROPE 600 (EUR) - Schweiz
  4. Nachrichten STOXX EUROPE 600 (EUR)
  5. Irische Regulierungsbehörde setzt Gespräche mit Meta über KI-Datenerfassung in Europa fort