Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Indizes
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. SMI
  6. News
  7. Übersicht
    SMI   CH0009980894

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

SMI klar tiefer erwartet - Neue Corona-Variante verunsichert

26.11.2021 | 06:39

Zürich (awp) - Die Ausbreitung eines neuen Corona-Variante versetzt die Finanzmärkte zum Wochenschluss in Alarmbereitschaft. Experten befürchten, dass die Variante B.1.1.529 wegen ungewöhnlich vieler Mutationen nicht nur hoch ansteckend sein könnte, sondern auch den Schutzschild der Impfstoffe womöglich leichter durchdringt.

"Das Auftauchen dieses stark mutierten neuen Covid-19-Stammes in Südafrika und zwei Fälle dieser Variante, die heute in Hongkong festgestellt wurden, haben die asiatischen Anleger aufgeschreckt und zur Flucht gezwungen", kommentiert ein Händler. "Die Aktienmärkte, einschliesslich der US-Futures, werden stark verkauft." In den USA waren die Börsen am gestrigen Erntedank-Fest Thanksgiving geschlossen und werden am heutigen Freitag nur verkürzt zum Handel geöffnet.

Für den SMI zeichnet sich aktuell bei IG ein vorbörsliches Minus von 1,35 Prozent ab. Auch in Europa werden der deutsche DAX, der britische FTSE oder auch der EuroStoxx 50 allesamt zum Handelsstart um annähernd 2 Prozent tiefer erwartet.

In Asien haben die Börsen bereits mit deutlichen Abschlägen auf die Nachrichten über die neue Corona-Variante reagiert. Der japanische Nikkei-Index weist aktuell Verluste von 2,79 Prozent auf. Auch der Hang Seng in Hongkong geht am Morgen um mehr als 2 Prozent in die Knie.

Die europäischen Märkte, die durch die derzeit grassierende vierte Covid-19-Welle bereits unter Druck stehen, dürften den Stress noch stärker zu spüren bekommen, da das Timing einer neuen Covid-19-Variante zu keinem schlechteren Zeitpunkt für die Eurozone kommen könnte, so ein weiterer Börsianer.

hr/ys


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SMI -0.82%12529.56 verzögerte Kurse.-2.72%
SPI -0.95%15876.69 verzögerte Kurse.-2.53%
SWITZERLAND SWISS LEADER -1.14%2002.38 verzögerte Kurse.-2.11%
Alle Nachrichten zu SMI
18.01.Europäische Börsen schließen niedriger, US-Staatsanleihen erreichen Zwei-Jahres-Hoch
MT
18.01.Aktien Schweiz Schluss: Über Tagestief schwächer - Zinssorgen belasten
AW
18.01.MÄRKTE EUROPA/Aktien schwach und Öl auf Mehrjahreshoch
DJ
18.01.Aktien Schweiz geben Vortagesgewinne wieder ab
DJ
18.01.AUSBLICK RICHEMONT : Q3-Umsatz von 5,02 Milliarden Euro erwartet
AW
18.01.Aktien Schweiz: SMI sackt unter Last der Investorensorgen ab
AW
18.01.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI erneut im Abgabemodus
AW
18.01.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit leichten Auftaktverlusten erwartet
AW
18.01.Schweizer Produzenten- und Importpreise sinken im Dezember 2021 (MoM)
MT
18.01.Übernachtungszahlen der Schweizer Hotels steigen im November 2021 um 95%
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
18.01.ALCON INC. : Von Stephens Inc. auf neutral herabgestuft
MM
18.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (18.01.2022) +++
DJ
18.01.UBS senkt Ziel für Givaudan auf 4580 Franken - 'Neutral'
DP
18.01.Credit Suisse ernennt neuen Chief Sustainability Officer
MT
18.01.Jefferies hebt Ziel für Holcim auf 52,10 Franken - 'Hold'
DP
18.01.Lonza liefert Portfoliounternehmen von Forbion und BGV nun auch kleine Moleküle
AW
18.01.AUSBLICK RICHEMONT : Q3-Umsatz von 5,02 Milliarden Euro erwartet
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SMI
18.01.European Bourses End Lower As US Treasury Yields Hit Two-Year High
MT
18.01.Swiss Producer, Import Prices Inch Down MoM in December 2021
MT
18.01.Swiss Hotels' Overnight Stays Surge 95% in November 2021
MT
17.01.Switzerland's Finance Minister Suggests Lower Tax Across Cantons For Wealthy Investors
MT
14.01.European Stocks End Lower Following US Fed's Hawkish Stance
MT
14.01.Multinational Firms Face Minimum 15% Tax Rate in Switzerland from 2024
MT
13.01.US Consumer Spending Eases in December Amid COVID-19 Spread, Severe Weather But Still E..
MT
13.01.European Bourses Close Mixed Ahead of Earnings Season; Countryside Properties Sinks
MT
13.01.Switzerland Opens Consultation For Proposed Cyberattack Reporting Rule
MT
13.01.Hatten Land to Start Mining Cryptocurrency by January-End; Shares Soar 4%
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
SWISS RE LTD97.88 verzögerte Kurse.0.91%
SWISSCOM AG520.2 verzögerte Kurse.0.70%
NESTLÉ S.A.122.38 verzögerte Kurse.0.36%
SWISS LIFE HOLDING AG612 verzögerte Kurse.0.10%
ABB LTD33.52 verzögerte Kurse.-1.82%
GIVAUDAN SA4179 verzögerte Kurse.-2.47%
LONZA GROUP AG647 verzögerte Kurse.-2.53%
SIKA AG324.9 verzögerte Kurse.-2.93%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1309.5 verzögerte Kurse.-3.61%
Heatmap :