Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894   969000

SMI

(969000)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende

15.01.2021 | 17:55

ZÜRICH (Dow Jones)--Der schweizerische Aktienmarkt hat den Handel am Freitag mit einem kleinen Plus beendet, gestützt von den Pharmariesen. Die Anleger zeigten sich vor dem Wochenende angesichts der grassierenden Corona-Pandemie mit hohen Infektionszahlen zurückhaltend. Für Bewegung bei den Einzelwerten sorgten vor allem Analysten-Bewertungen.

Der SMI gewann 0,2 Prozent auf 10.877 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursverlierer und 6 -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 58,23 (zuvor: 35,99) Millionen Aktien.

Für das Index-Schwergewicht Novartis ging es um 2,1 Prozent nach oben. Die Deutsche Bank hat die Aktie des Pharmakonzerns mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel von 100 Franken in ihr Research wieder aufgenommen. Die Titel von Roche nahmen sie mit "Hold" und einem Kursziel von 325 Franken auf. Die Aktie rückte 1,5 Prozent vor.

Gut lief es auch für Partners Group mit einem Plus von 0,9 Prozent. Der Vermögensverwalter hatte Geschäftszahlen für 2020 vorgelegt und ein Anstieg beim verwalteten Vermögen um 11 Prozent auf rund 109 Milliarden Dollar ausgewiesen. Zudem haben die Analysten von JP Morgan ihr Kursziel auf 1.170 von 1.110 Franken angehoben und ihr "Overweight"-Rating bestätigt.

Die Bankenwerte standen unterdessen im Schatten der Geschäftsausweise der US-Finanzriesen JP Morgan, Wells Fargo und Citigroup. Diese stießen an den Märkten auf ein verhaltenes Echo. Sie überzeugten zwar gewinnseitig, jedoch zeigte die Einnahmenseite Schwächen. Credit Suisse und UBS gaben 0,5 bzw. 0,4 Prozent nach. Die Analysten von Berenberg haben die UBS-Aktie indessen auf "Buy" von "Hold" hochgestuft. Die Bank verfüge über einen attraktiven Geschäftsmix und ein starkes Kapitalrenditepotenzial, so Berenberg. Bei den Nebenwerten konnten sich Julius Bär und Vontobel über eine Kurszielerhöhung der Citigroup freuen. Doch auch diese konnten sich dem Sektorumfeld nicht entziehen und gaben 0,8 und 1,0 Prozent nach.

Bei Geberit und Sika setzten sich die Gewinnmitnahmen vom Vortag fort. Die Aktien gaben 1,1 bzw. 2,4 Prozent ab. Tagesverlierer waren ABB mit einem Minus von 3,4 Prozent gefolgt von Givaudan mit Abschlägen von 2,8 Prozent.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/mgo

(END) Dow Jones Newswires

January 15, 2021 11:54 ET (16:54 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABB LTD -2.36%26.12 verzögerte Kurse.5.71%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.69%13.125 verzögerte Kurse.15.13%
GEBERIT AG -1.90%536.2 verzögerte Kurse.-3.25%
GIVAUDAN SA -1.66%3427 verzögerte Kurse.-8.12%
JULIUS BÄR GRUPPE AG -1.31%55.8 verzögerte Kurse.9.41%
NOVARTIS AG -1.08%78.19 verzögerte Kurse.-6.53%
PARTNERS GROUP HOLDING AG -1.31%1090.5 verzögerte Kurse.4.86%
ROCHE HOLDING AG 0.30%297.95 verzögerte Kurse.-3.58%
SIKA AG -2.12%240.2 verzögerte Kurse.-0.66%
SMI -1.28%10522.22 verzögerte Kurse.-1.69%
UBS GROUP AG -2.62%14.1 verzögerte Kurse.13.07%
VONTOBEL HOLDING AG -1.43%69.1 verzögerte Kurse.-1.57%
Alle Nachrichten auf SMI
26.02.MÄRKTE EUROPA/Schwache Minenwerte belasten Euro-Stoxx-50
DJ
26.02.Aktien Schweiz Schluss: Inflationssorgen und Gewinnmitnahmen belasten SMI
AW
26.02.Aktien Europa Schluss: Börsen wegen Inflationsängsten im Abwärtssog
AW
26.02.Aktien Schweiz gehen mit deutlichen Abschlägen ins Wochenende
DJ
26.02.BÖRSE ZÜRICH : Schweizer Börse beschleunigt Talfahrt - Anleger machen Kasse
RE
26.02.Roche erhält positives CHMP-Gutachten für Evrysdi
AW
26.02.Aktien Europa: Indizes unter Druck - Inflationsangst contra Impfhoffnung
AW
26.02.Aktien Schweiz: Erholung auf Vortagesschluss dank Schwergewichten
AW
26.02.Aktien Schweiz Eröffnung: Inflationssorgen setzen Kurse unter Druck
AW
26.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Zinsängste ziehen Märkte nach unten
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
26.02.ROCHE : Corona-Test von Roche zur Eigenanwendung in Deutschland zugelassen
DJ
26.02.Nestlé will Aktionären frühzeitig Mitsprache bei Nachhaltigkeit einräumen
AW
26.02.LafargeHolcim spürt Nachfragebelebung und steigert Profitabilität
AW
26.02.Mobilfunker hoffen auf Ende der Blockade von Antennenbewilligungen
AW
26.02.UBS-Ökonomen korrigieren Wachstumsprognose 2021 wieder nach unten
AW
26.02.NOVARTIS : will Krebsmedikament gemeinsam mit Chinas Beigene entwickeln
DJ
26.02.Novartis schliesst Einlizenzierung von Tislelizumab ab
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
26.02.European Bourses Close Week Lower Amid Global Selloff
MT
26.02.SMI : SIX eBill Registered Users Cross Two Million For First Time
MT
26.02.SMI : Switzerland's 2020 Economic Contraction Deeper Than in 2009 Financial Cris..
MT
26.02.SMI : Swiss KOF Economic Barometer Rebounds in February
MT
26.02.SMI : Swiss GDP Grows 0.3% in Q4 2020 Amid Slow Recovery
MT
26.02.SMI : Swiss Q4 2020 GDP Rises 0.3%
MT
26.02.SMI : Swiss Q4 2020 Nonfarm Payrolls Slide Marginally to 5.1 Million
MT
26.02.SMI : Swiss Q4 2020 Employment Rate Edges Down 0.4%
MT
26.02.SMI : Swiss Statical Department Joins University of Neuchâtel to Develop Data Sc..
MT
26.02.SMI : Switzerland Provides $65 Million Economic Development Funding to Indonesia
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Top / Flop SMI
THE SWATCH GROUP SA271.2 verzögerte Kurse.0.59%
ROCHE HOLDING AG297.95 verzögerte Kurse.0.30%
SWISSCOM AG456.5 verzögerte Kurse.-2.25%
ABB LTD26.12 verzögerte Kurse.-2.36%
LAFARGEHOLCIM LTD50.16 verzögerte Kurse.-2.49%
SGS AG2595 verzögerte Kurse.-2.52%
UBS GROUP AG14.1 verzögerte Kurse.-2.62%
Heatmap :