Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894   969000

SMI

(969000)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 15.01. 17:31:25
10877.06 PTS   +0.24%
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Weiter auf Konsolidierungskurs gesehen

20.11.2020 | 08:46

Zürich (awp) - Die Konsolidierung am Schweizer Aktienmarkt dürfte sich auch am Freitag fortsetzen. Die Anleger schwanken laut Händlern hin und her zwischen der Hoffnung, dass bald zur Verfügung stehende Impfstoffe die Rückkehr zur Normalität ermöglichen und der Tatsache, dass die Infektionszahlen mit dem Coronavirus weiterhin steigen und immer mehr Länder die Massnahmen zur Pandemie-Bekämpfung verschärfen. Vor diesem Hintergrund sei nicht viel zu erwarten, sagt ein Händler. Am Freitag nehme die Risikoneigung ohnehin eher ab. Damit zeichnet sich für den SMI, der seit Ende Oktober rund 1'000 Punkte zugelegt hat, für die zu Ende gehende Woche praktisch eine Nullrunde ab.

Auch die Vorgaben aus den USA und aus Fernost lassen keine klare Richtung erkennen. Die Impulse von Seiten der Unternehmen sind ebenfalls dünn gesät. Einzig der Rückversicherer Swiss Re hält den jährlichen Investorentag ab. Auch Konjunkturdaten stehen nur wenige auf dem Programm. Am Nachmittag wird das Verbrauchervertrauen in der Eurozone veröffentlicht. Zudem äussern sich einige hochrangige Notenbanker, darunter die Führungsriege der EZB.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI steigt gegen 8.15 Uhr um 0,08 Prozent auf 10'499,20 Punkte. 18 der 20 SMI-Titel werden höher und zwei niedriger indiziert.

Den stärksten Anstieg verbucht Swiss Re (+1,6%). Der Rückversicherer sieht sich trotz der Corona-Pandemie auf Wachstumskurs und ortet bessere Marktbedingungen. Der Konzern hat am Freitag vor dem Investorentag die Finanzziele und Prioritäten im Kapitalmanagement bestätigt.

Ansonsten sind die Kursgewinne mit +0,15% bei UBS als zweitstärkstem Gewinner bescheiden.

Auf der anderen Seite werden ABB mit 24,33 Franken um 0,9 Prozent tiefer gestellt. Während UBS nach dem Investorentag vom Donnerstag das Kursziel für den Technologiekonzern auf 28 von 27 Franken erhöht und die Kaufempfehlung bestätigt, hat die Deutsche Bank die Aktie auf "Sell" von "Hold" herabgestuft. Am Vortag hatte der Titel bereits 3 Prozent eingebüsst.

Am breiten Markt fallen Ascom (+7,6%) positiv auf. UBS hat den Titel auf "Buy" von "Neutral" hochgestuft. Zudem erhält die Technologiefirma von mehreren Banken einen Konsortialkredit von 60 Millionen Franken.

Dagegen werden U-blox um 1,9 Prozent tiefer indiziert. Der Spezialchiphersteller will die britische Telit übernehmen.

pre/tt


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASCOM HOLDING AG -3.07%13.28 verzögerte Kurse.4.58%
DEUTSCHE BANK AG -3.69%9.627 verzögerte Kurse.7.58%
SMI 0.24%10877.06 verzögerte Kurse.1.38%
SPI 0.02%13489.01 verzögerte Kurse.1.19%
SWISS RE LTD -0.42%84.5 verzögerte Kurse.1.82%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.44%1714.87 verzögerte Kurse.2.40%
UBS GROUP AG -0.44%13.465 verzögerte Kurse.8.46%
Alle Nachrichten auf SMI
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
15.01.BÖRSE WALL STREET : Pharmawerte ziehen Schweizer Börse ins Plus
RE
15.01.Aktien Schweiz: SMI dank Banken und Novartis etwas fester
AW
15.01.Partners Group-Aktien pirschen sich ans Allzeithoch heran
AW
15.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs - US-Bankabschlüsse im Blic..
AW
15.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächere Kurse erwartet - US-Bankabschlüsse im Bli..
AW
15.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
15.01.UBS : Beatrice Weder di Mauro tritt aus VR zurück
AW
15.01.UBS : Veränderung im UBS-Verwaltungsrat
PU
15.01.UBS : steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat
DJ
15.01.Deutsche Bank startet Novartis mit 'Buy' - Ziel 100 Franken
DP
15.01.Deutsche Bank startet Roche mit 'Hold' - Ziel 325 Franken
DP
15.01.Barclays hebt Ziel für UBS auf 12 Franken - 'Underweight'
DP
15.01.Barclays hebt Credit-Suisse auf 12,50 Franken - 'Equal Weight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
2020SMI CULTURE & TRAVEL : Liquidators Eye Restructuring as Firm Seeks Trading Resum..
MT
2020SMI : After Two-Year Suspension, Hong Kong Bourse to Cancel Listing of SMI Holdi..
MT
2020Hong Kong Bourse to Delist SMI Holdings on Dec. 14
MT
2020TODAY ON WALL STREET: It’s a time of opportunities
2020Santana Minerals Kicks of Drilling at New Zealand Project; Shares Up 3%
MT
2020Court Orders SMI Culture & Travel to Wind Up Business
MT
2020Singapore considers electric harbour boats to cut carbon emissions
RE
2020Will profit-taking on tech stocks continue?
2020Weekly market update : America in the spotlight
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing in trouble, L'Oréal remains positive
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop SMI
NOVARTIS AG85.3 verzögerte Kurse.2.13%
ROCHE HOLDING AG316.65 verzögerte Kurse.1.47%
SWISSCOM AG477.5 verzögerte Kurse.1.02%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1047 verzögerte Kurse.0.92%
ALCON INC.62.34 verzögerte Kurse.0.61%
THE SWATCH GROUP SA249 verzögerte Kurse.-1.19%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA82.3 verzögerte Kurse.-1.25%
SIKA AG244.7 verzögerte Kurse.-2.43%
GIVAUDAN SA3548 verzögerte Kurse.-2.79%
ABB LTD26.24 verzögerte Kurse.-3.35%
Heatmap :