Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Swiss Exchange  >  SMI    SMI   CH0009980894   969000

SMI

(969000)
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 15.01. 17:31:25
10877.06 PTS   +0.24%
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivateHeatmapEinzelwerte 
ÜbersichtAlle NachrichtenNachrichten zu den EinzelwertenMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz Vorbörse: Vor Erholungsversuch - Zollstreit verunsichert weiter

04.12.2019 | 08:40

Zürich (awp) - Die Schweizer Börse wird am Mittwoch aufgrund vorbörslicher Indikationen ein wenig höher gesehen. Trotz der starken Kursabschläge an den Vortagen wolle aber niemand so recht an eine Erholung zu glauben, heisst es im Markt. Dafür sei die Verunsicherung im Zusammenhang mit dem Handelsstreit einfach zu gross. "Vielleicht reicht es wieder für ein positives Opening, aber dann bröckeln die Kurse wieder ab wie am Vortag", sagte ein Händler. Gegen eine richtige Erholung sprächen zudem die negativen Vorgaben aus den USA und Asien und die erneut tiefer indizierten US-Aktien-Futures.

US-Präsident Donald Trump hatte am Dienstag die Märkte einmal mehr verunsichert. Er habe es nicht eilig, mit den Chinesen etwas unter Dach und Fach zu bringen. Er könne auch "bis nach der Wahl warten", sagte Trump mehrfach vor Reportern - wenngleich er betonte, dass es sich dabei nur um Gedankenspiele von ihm handele. Zudem dürfte das vom Repräsentantenhaus beschlossene Gesetz zur Unterstützung der Menschenrechtslage der Uiguren einer baldigen Einigung ebenfalls nicht förderlich sein. China sprach von einer "ernsten Einmischung in innere Angelegenheiten".

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI steigt gegen 08.15 Uhr um 0,34 Prozent auf 10'267,42 Punkte. Alle Blue Chips bis auf Adecco (-0,3%) legen zu.

Während Impulse von Unternehmensseite saisonal bedingt dünn sind, könnten am Nachmittag die US-Arbeitsmarktdaten für Bewegung an den Märkten sorgen. Veröffentlicht wird der Bericht der privaten Arbeitsagentur ADP.

Höher gestellt sind die Aktien der Versicherer Swiss Re (+0,2% auf 105,42 Fr.) und Zurich (+1,2%). Barclays hat das Kursziel für Swiss Re auf 112,80 von 106,90 Franken erhöht und das Rating "Overweight" bestätigt. Zudem hat die britische Bank die Empfehlung für die Aktien von Zurich auf "Overweight" von "Equalweight" erhöht.

Roche gewinnen 0,7 Prozent. Die US-Arzneimittelbehörde hat dem Krebsmittel Tecentriq in Kombination mit Chemotherapie bei bestimmtem Lungenkrebs die Zulassung erteilt.

Adecco verlieren 0,3 Prozent auf 60,59 Franken. HSBC hat das Rating "Buy" für die Anteile des Personalvermittlers zwar bestätigt, aber das Kursziel auf 75 von 82 Franken gesenkt.

Die Aktien des Flughafen Zurich werden mit 168,56 Franken um 3,9 Prozent tiefer gestellt. Die vom britischen Fondsanbieter USS beratenen Fonds haben rund 1,7 Millionen Aktien des Flughafenbetreibers oder 5,6 Prozent des Kapitals in einem beschleunigten Bookbuildung-Verfahren zu einem Kurs von 167,00 Franken je Aktie platziert.

pre/uh


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -1.90%59 verzögerte Kurse.-0.27%
BARCLAYS PLC -2.66%148.8 verzögerte Kurse.1.45%
HSBC HOLDINGS PLC -1.21%403.25 verzögerte Kurse.6.44%
SMI 0.24%10877.06 verzögerte Kurse.1.62%
SPI 0.02%13489.01 verzögerte Kurse.1.21%
SWISS RE LTD -0.42%84.5 verzögerte Kurse.1.39%
SWITZERLAND SWISS LEADER -0.44%1714.87 verzögerte Kurse.1.95%
Alle Nachrichten auf SMI
15.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden vor dem Wochenende vorsichtiger
DJ
15.01.Aktien Schweiz Schluss: Knappes Plus dank starken Pharmawerten
AW
15.01.Aktien Schweiz gehen moderat fester ins Wochenende
DJ
15.01.BÖRSE WALL STREET : Pharmawerte ziehen Schweizer Börse ins Plus
RE
15.01.Aktien Schweiz: SMI dank Banken und Novartis etwas fester
AW
15.01.Partners Group-Aktien pirschen sich ans Allzeithoch heran
AW
15.01.Aktien Schweiz Eröffnung: Auf Konsolidierungskurs - US-Bankabschlüsse im Blic..
AW
15.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächere Kurse erwartet - US-Bankabschlüsse im Bli..
AW
15.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
Nachrichten zu den Einzelwerten SMI
15:28MEDIEN : Zurich Insurance zieht sich von Nord Stream 2 zurück
DP
12:41Japans Regierung dementiert Berichte über mögliche Olympia-Absage
DP
11:30Zurich Insurance zieht sich angeblich von Nord Stream 2 zurück
AW
15.01.UBS : Beatrice Weder di Mauro tritt aus VR zurück
AW
15.01.UBS : Veränderung im UBS-Verwaltungsrat
PU
15.01.UBS : steht vor personellen Veränderungen im Verwaltungsrat
DJ
15.01.Deutsche Bank startet Novartis mit 'Buy' - Ziel 100 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SMI
2020SMI CULTURE & TRAVEL : Liquidators Eye Restructuring as Firm Seeks Trading Resum..
MT
2020SMI : After Two-Year Suspension, Hong Kong Bourse to Cancel Listing of SMI Holdi..
MT
2020Hong Kong Bourse to Delist SMI Holdings on Dec. 14
MT
2020TODAY ON WALL STREET: It’s a time of opportunities
2020Santana Minerals Kicks of Drilling at New Zealand Project; Shares Up 3%
MT
2020Court Orders SMI Culture & Travel to Wind Up Business
MT
2020Singapore considers electric harbour boats to cut carbon emissions
RE
2020Will profit-taking on tech stocks continue?
2020Weekly market update : America in the spotlight
2020GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing in trouble, L'Oréal remains positive
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart SMI
Dauer : Zeitraum :
SMI : Chartanalyse SMI | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SMI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Top / Flop SMI
NOVARTIS AG85.3 verzögerte Kurse.2.13%
ROCHE HOLDING AG316.65 verzögerte Kurse.1.47%
SWISSCOM AG477.5 verzögerte Kurse.1.02%
PARTNERS GROUP HOLDING AG1047 verzögerte Kurse.0.92%
ALCON INC.62.34 verzögerte Kurse.0.61%
THE SWATCH GROUP SA249 verzögerte Kurse.-1.19%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA82.3 verzögerte Kurse.-1.25%
SIKA AG244.7 verzögerte Kurse.-2.43%
GIVAUDAN SA3548 verzögerte Kurse.-2.79%
ABB LTD26.24 verzögerte Kurse.-3.35%
Heatmap :